8800 GT vs. HD 3870

Diskutiere 8800 GT vs. HD 3870 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Oder die blöden windowstreiber.....oder treiber setups die keine ATI-Grafikkarte finden können udn dann den treiber nicht installieren Willst du jetz auf Linux ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. 8800 GT vs. HD 3870 #9
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Oder die blöden windowstreiber.....oder treiber setups die keine ATI-Grafikkarte finden können udn dann den treiber nicht installieren
    Willst du jetz auf Linux hinaus!? Meine onboard x300 im kleinen tut unter (K)Ubuntu genau so gut wie die "große" 7900gt..

    Zitat Zitat von Hawkeye Beitrag anzeigen
    Es hatte sich ja auch jahrelang das "Gerücht" festgefressen AMD Systeme würden nicht so stabil laufen wie Intel Systeme.
    Die hätte es sicher auch von Intel gegeben, hätten die nich mit Prescott auch das "thermal throtteling" eingeführt. Und in über 85% der Fälle damals waren das auch "Userfehler" (man lässt ne High-End-CPU eben nich nur dur da durch 2 (schon n blendener Faktor) 80er Silentlüfter entlüften und, wo wir grad bei silent sind, kleben wir doch den Rest vom Case voll mit Korkmatten

  2. Standard

    Hallo heckibear,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8800 GT vs. HD 3870 #10
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich finde man sollte auch mal ein wenig auf Qualität achten. Ein winzig kleines bischen eben noch.
    Zumindest fand ich so manche Aktion von Nvidia unter aller Sau! Der Bug der die 7900GT's kaputt gemacht hat nur weil ein Benchmark lief. Der Speicherbug der 8800GTS. Grundsätzliche Lieferengpässe! Kippelnde Kühler auf der 6600GT die den Chip zerstören.
    Mir ist eigentlich noch nie ne Grafikkarte einfach so kaputt gegangen. Weder von Nvidia noch von ATI. Ich finds aber irgendwie Schade für ATI. Die haben noch nie ein Produkt abgeiefert das Suizid begeht. Das mal ne Karte nicht so leistungsstark gelingt passiert jedem der beteiligten ja mal. Aber aus den ganzen abgerauchten 9800er Karten haben die ihre Lehren gezogen. Und das obwohl meistens der nachgerüstete Silencer als Auslöser galt. Nvidia hat die stärkere Lobby, oder hat jemand von euch schonmal in einem Spiel eine nervige "Designed for ATI" Werbung gesehen? Nvidia generve sehe ich bei jedem neuen Game!

    Ich finde das uns nvidia dabei sowieso am tüchtigsten veräppelt, zumindest habe ich von ATI eher weniger solcher Horrorgeschichten gehört. Wie Kippelnde, zerstörende, Kühler z.B.

    Und den Suizid der 7900GT Grafikkarten...Den fand ich bislang eigentlich echt am geilsten

    Von ATI fällt mir die Saphire 1950GT ein, mit diesem Pulse oder Vitec Chip glaube ich. Das war auch so ne misslungene Aktion, aber ham se draus gelernt. Nvidia würd das gleiche Mistding wieder auf die Platine Braten, weil da hätten se ja noch so viele von.
    Auch wenn das mit der 7900GT bald langweilig wird aber so gelaufen ist das doch link.

    Man spart auf die Karte. Kauft sie, erträgt den Lieferengpass. Nach 6Wochen ist sie endlich da und macht Selbstmord. Dann muss sie nach China, 3Wochen hin, 3Wochen zurück. Wieder Selbstmord, karte hin, kaputt zurück. Userfehler!
    Also zum Rechtsanwalt weil alle Foren Voll von Opfern, doch noch ne Karte bekommen, die geht endlich. Genervt von der Lan weg, weil alle inzwischend die neue Knallerkarte haben...

    Also wieder Sparen....

    Das nervt doch echt nurnoch man...

    Mein schlimstes Problem bislang mit ATI. Oftmals eigenwillig in den Qualitätseinstellung und damit muß man ständig Tricksen. Alte Kultgames wie Medal of Honor kann man mit ATI vergessen, weil die Anwendung dann "aufgrund eines ungültigen vorganges abgebrochen wird". Und der 60Hz Bug. Aber das war's mit Problemen, weshalb ich nun auch doch auf die nächste ATI Knallerkarte warten werde. Ich wollte es ja mit ner 8800GT Probieren ob Nvidia mich gegen ATI Überzeugt, aber leider wegen dem Lieferengpass nicht bekommen...

  4. 8800 GT vs. HD 3870 #11
    Junior Mitglied Avatar von rslk.Erazer

    Mein System
    rslk.Erazer's Computer Details
    CPU:
    INTEL Core2Quad Q6600 @3150 MHz
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Kingston HyperX 800 MHz
    Festplatte:
    400GB SAMSUNG HD401LJ; 160GB SAMSUNG SP1614C
    Grafikkarte:
    XFX GF GTX280 @2500/700/1400
    Soundkarte:
    Intel 82801HB ICH8
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    APlus El Diabolo Advance
    Netzteil:
    CoolerMaster 650W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    ich seh ehrlich gesagt nicht,wo die 8800er gleich billig ist, wie die 3870 .. die preis/leistung sollte gleich sein
    Wenn du dir die Benchmarks der Karten mal anschaust, wirst du feststellen, dass die HD3870 der 8800GT teilweise gewaltig hinterher hinkt ;)

  5. 8800 GT vs. HD 3870 #12
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Zitat Zitat von rslk.Erazer Beitrag anzeigen
    Wenn du dir die Benchmarks der Karten mal anschaust, wirst du feststellen, dass die HD3870 der 8800GT teilweise gewaltig hinterher hinkt ;)
    Wenn du dir die Preise der Karten mal anschaust, wirst du feststellen, dass die HD3870 um einiges billiger ist als die 8800GT.

    Außerdem hat die Ati auch andere Vorteile, was du aber wissen solltest, da du ja angeblich reviews gelesen hast.

  6. 8800 GT vs. HD 3870 #13
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Außerdem hat die Ati auch andere Vorteile, was du aber wissen solltest, da du ja angeblich reviews gelesen hast.
    Nem Gamer interessiert nur Leistung, andere Sachen wie Temperatur, Stromverbrauch und Geräuschentwicklung sind nebensächlich...

  7. 8800 GT vs. HD 3870 #14
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Cool

    Welch glorreich pauschale Aussage

  8. 8800 GT vs. HD 3870 #15
    Junior Mitglied Avatar von rslk.Erazer

    Mein System
    rslk.Erazer's Computer Details
    CPU:
    INTEL Core2Quad Q6600 @3150 MHz
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Kingston HyperX 800 MHz
    Festplatte:
    400GB SAMSUNG HD401LJ; 160GB SAMSUNG SP1614C
    Grafikkarte:
    XFX GF GTX280 @2500/700/1400
    Soundkarte:
    Intel 82801HB ICH8
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW 22"
    Gehäuse:
    APlus El Diabolo Advance
    Netzteil:
    CoolerMaster 650W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64bit

    Standard

    Zitat Zitat von bentsch00 Beitrag anzeigen
    Wenn du dir die Preise der Karten mal anschaust, wirst du feststellen, dass die HD3870 um einiges billiger ist als die 8800GT.

    Außerdem hat die Ati auch andere Vorteile, was du aber wissen solltest, da du ja angeblich reviews gelesen hast.
    wow um ganze 30€ billiger
    dann sollte er evtl. zu ner voodo3 greifen dürfte nochmal ein ganzes stück billiger sein ;)
    das besste Preis/Leistungs Verhältniss dieser beiden Karten hat meiner Meinung immer noch die 8800GT.

  9. 8800 GT vs. HD 3870 #16
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Nem Gamer interessiert nur Leistung, andere Sachen wie Temperatur, Stromverbrauch und Geräuschentwicklung sind nebensächlich...
    in bezug auf stromverbrauch hast du recht---> uninteressant
    Temperatur---> sollte sich in grenzen halten, brauch keine zweite heizung
    Geräuschentwicklung---> wichtiges Kriterium, auch so ziemlich jeder Gamer wird ne leise Karte haben wollen
    Leistung---> richtiiiisch, muss sie ordentlich haben


8800 GT vs. HD 3870

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.