8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis.

Diskutiere 8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis. im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich kann hier nur aus eigen Erfahrung mit anderen komponenten sprechen, was aber evtl. rückschlüsse auf das hier angesprochen Probleme ziehen lässt. Ausgang: 2400+ @ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 65 bis 72 von 79
 
  1. 8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis. #65
    Volles Mitglied Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Ich kann hier nur aus eigen Erfahrung mit anderen komponenten sprechen, was aber evtl. rückschlüsse auf das hier angesprochen Probleme ziehen lässt.

    Ausgang: 2400+ @ 3200+ mit ner GF 5900Ultra
    Dann gewechselt auf ne 7800
    Da hat sich im 3D betrieg sowie im Benchmark so gut wie gar nix getan.
    Dann nen 4200+ X2 reingetackert. Und die leistung im 3D bereich hat sich immens gesteigert.
    Soviel dazu CPU`s würden Grakas nich ausbremsen können etc :D

  2. Standard

    Hallo Brueti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis. #66
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Welch fachlich fundierte Analyse, hast du auch genauso wenig FPS wie mit der alten Karte oder spuckt der 3D Quark einfach nur weniger Punkte aus? Na geht ein Licht auf... vermutlich nicht, denn ausbremsen kann da immer noch nix.

  4. 8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis. #67
    Volles Mitglied Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Ming jung. Et schickt!
    Wat raffst du an mein Beitrag nich?

    Das sollte keine fachlich fundierte analyse werden. ES IST so gewesen wie geschrieben und punkt.
    Und komm mir nich mit PCI gequatsche das war alles noch AGP 8x.

    Irgendwie habsch das gefühl das du in diesem Beitrag alles relativ hardcore persönlich nimmst.

    Versteh ich nich.

  5. 8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis. #68
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nein mich regt nur permanent auf das hier völlig falsche Dinge von sich gegeben werden. Raffste das nicht? -> Um mal deine Wortwahl zu gebrauchen...

    Das was du geschrieben hast hat nicht im geringsten was mit Ausbremsen durch CPUs zu tun, trotzdem schreibst du ein abschliessendes Fazit und behauptest dem sei so. ;)

    3D Quark rechnet dann einfach nur mehr Punkte drauf, weil es mehr Punkte im CPU-Test gab, mit der Geschwindigkeit der Grafikkarte hat das nicht im geringsten etwas zu tun.

  6. 8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis. #69
    Volles Mitglied Avatar von Trascher-GSI

    Mein System
    Trascher-GSI's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64X2 6400+
    Mainboard:
    MSI K9 Neo irgendwas
    Arbeitsspeicher:
    2G DDR800 Corsair
    Festplatte:
    200GB S-ATA Samsung *2 kein Raid
    Grafikkarte:
    8800 GTS 512
    Soundkarte:
    Sound Blaster Audigy Gamer
    Monitor:
    19"er TFT Samsung
    Gehäuse:
    Centurion irgendwas von CoolerMaster
    Netzteil:
    Corsair 520 W
    3D Mark 2005:
    16k+
    Betriebssystem:
    Win XP Professional
    Laufwerke:
    DVD + Brenner, DVD Rom
    Sonstiges:
    Jede Menge Staubfänger!!!!

    Standard

    Dann erklär mir doch warum mit neuer CPU 30 Frames mehr da waren???

    Hat der sich gedacht cool die CPU is schneller dann zeig ich auch mehr FPS an?

  7. 8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis. #70
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Roland von Gilead Beitrag anzeigen
    3D Quark rechnet dann einfach nur mehr Punkte drauf, weil es mehr Punkte im CPU-Test gab, mit der Geschwindigkeit der Grafikkarte hat das nicht im geringsten etwas zu tun.
    Hab das gerade mal getestet, wenn ich meine CPU auf stock runtertakte, also 500Mhz weniger dann sinds im 06er grad mal 300Pkt. weniger also nix mit groß draufrechnen weil CPU schneller...

    Die Karte wird definitiv ausgebremst noch ein Beispiel:
    7900GTX + A64 3200+stock @ 3Dmark05 = ~9000Pkt.

    dann

    7900GTX + X6800@ 3,2Ghz @ 3Dmark05 = ~11600Pkt.

    soweit meine Erfahrungen...

  8. 8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis. #71
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Nicht das wir hier noch irgendwen überzeugen müssten, aber nächstes Beispiel:

    Bruder's PC: E6750 mit 8800GTS (640 MB) = 135 FPS in UT3

    Mein PC: X2 4600+ mit 8800GT (512 MB) = 60 FPS in UT3

    Hab vorhin mal meine GT in den PC von meinem Bruder eingebaut (hatte was mit nem anderen Problem zu tun, Thema "Digital Stromsparmodus" mit schwarzem Bildschirm) und dachte wenn ich schonmal dabei bin, kann ich gleich mal bei kurz UT3 laufen lassen...
    Tja...was soll ich sagen...

    E6750 mit 8800GT (512 MB) = 160 FPS in UT3

    Auch hier...stärkere CPU gibt mehr Leistung für die Grafikkarte frei...vielleicht nicht technisch einwandfrei formuliert, aber aussagekräftig...zumindest für die Meisten

  9. 8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis. #72
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Trascher-GSI Beitrag anzeigen
    Dann erklär mir doch warum mit neuer CPU 30 Frames mehr da waren???

    Hat der sich gedacht cool die CPU is schneller dann zeig ich auch mehr FPS an?
    Würdest du mal richtig lesen? Ich hab nicht gesagt das du durch die CPU nicht mehr Frames hättest, sondern hab die Aussage, welche sich lediglich auf 3D Quark Punkte bezog, kritisiert...

    hier ist jeder so sehr mit recht haben beschäftigt das das lesen vergessen wird...


8800GTS 3DMark06 schwaches Ergebnis.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

gtx 660 mlt audiochip

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.