8800GTX bringt Abstürze

Diskutiere 8800GTX bringt Abstürze im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moinsen, ich habe seit Donnerstag eine 8800GTX. Mein System: E6600 @ default 2048MB MDT 800er Speicher @ default 2 x 500er Samsung FPs Gigabyte DS3P ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. 8800GTX bringt Abstürze #1
    Newbie Standardavatar

    Standard 8800GTX bringt Abstürze

    Moinsen,

    ich habe seit Donnerstag eine 8800GTX.

    Mein System:
    E6600 @ default
    2048MB MDT 800er Speicher @ default
    2 x 500er Samsung FPs
    Gigabyte DS3P Mainboard F4
    720 W Infinity Netzteil
    Wasserkühlung
    Vista Ultimate 64Bit Version


    Zu meinen Problem:

    Sobald ich die Grafikkarte eingebaut habe, können simple Sachen, wie z.B. Deframentieren nicht mehr richtig ausgeführt werden. Der Rechner friert alle paar Sekunden, bei größeren Dateien für 2min ein, oder endet mit einen STOP 0x000000F4 oder 0x0000007A Bluescreen.

    Das gleiche Problem tritt auch bei anderen Programmen oder Spielen auf. Wenn ein Spiel läuft, läuft es sehr gut, auch 3Dmark06. Alles ohne Bildfehler.
    Treiber sind die neusten. Ich habe auch schon ältere ausprobiert.

    Memory-, Cpu und HD-Tests liefen ohne Fehler mehrmals durch.

    Wenn ich meine 8600GT einbaue, läuft der Rechner ohne Probleme.

    Hab schon gegoogelt, aber nicht wirklich brauchbares gefunden.

    Hat hier evtl. jemand paar Tipps?

    Greetz µaµi

  2. Standard

    Hallo µaµi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8800GTX bringt Abstürze #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Hast du mal mit z.b. Everest 4.x deine Sensorwerte ausgelesen?! (Die Temperaturen und Spannungen - am besten mal einen Screenshot hier reinstellen!)

  4. 8800GTX bringt Abstürze #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Spannungen sind alle TOP. Außer bei 12V. Dort wird in Everest 1V angezeigt. Ich tipp mal auf Auslesefehler, da im Bios bei 12V "OK" hintersteht. Heute abend wollen wir nochmal mit einem Multimeter ran und selber messen.

    Die Temperaturen der 2 Cores sind immer zwischen 18 und 24 Grad. (Wasserkühlung). Die Graka ist bei 55Grad, wenn sie länger ohne 3D an ist.

  5. 8800GTX bringt Abstürze #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Willow

    Mein System
    Willow's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550 @ 3,5 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    16GB OCZ PC2-6400 CL5 KIT Vista Upgrade
    Festplatte:
    2x Samsung 250GB Raid0, 1x Samsung HD502IJ 500 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek Geforce 8800GT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ T221W TFT
    Gehäuse:
    Chieftech
    Netzteil:
    Cooler Master RealPower M 700W
    3D Mark 2005:
    22937
    Betriebssystem:
    Windows Vista64 Sp1
    Sonstiges:
    Wakü von Coolermaster

    Standard

    Neues Netzteil kaufen. Bei einem Bakannten genau das gleiche Problem gehabt und mit einem neuen Netzteil lief alles wie geschmiert.

  6. 8800GTX bringt Abstürze #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    sollte das 720 W Infinity nicht genug power haben?

    es hat ja extra 2 pci-express kabel, die man direkt an die 8800GTX anschließen kann. ich habe aber auch schon die graka mit den beigelegten adapter an die normalen netzteilanschlüsse angeschlossen. selbes problem.

  7. 8800GTX bringt Abstürze #6
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Frage

    Was mir auch auffällt - es ist mal wieder ein Vista 64bit System!
    Wenn du deine 86er GT einbaust und da die Spannungen ausliest - kommt da das gleiche bei raus?! (+12Volt mit nur 1Volt angezeigt?! Denn die GGB-Boards haben eigentlich keine Probs mit Sensorfehlern.)

  8. 8800GTX bringt Abstürze #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ja, mit der 8600gt wird genau das gleiche angezeigt.

  9. 8800GTX bringt Abstürze #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Das NT ist auf jeden stark genug, ein 500W Modell hätte es bereits auch schon dicke getan. Aber auch ein Marken-NT kann mal defekt beim Kunden ankommen.

    Trotzdem würde ich zunächst mal sämtliche Kabel auf korrekten Sitz überprüfen, genau wie diverse Kühler und den ordnungsgemäßen Betrieb sämtlicher Lüfter. Ein genaueres Studium bekannter Probleme mit aktuellen Treiberversionen ist speziell für Vista 64Bit ebenfalls keine schlechte Idee.

    Idealerweise würde man sowohl das NT, als auch die GraKa mal testhalber in einen anderen PC stecken; das NT würde ich jedoch vorsichtshalber nur mit älteren Komponenten checken, denn NTs können Hardware in Mitleidenschaft ziehen (was bei einem Marken-NT aber eigentlich so gut wie ausgeschlossen sein sollte).


8800GTX bringt Abstürze

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.