8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet?

Diskutiere 8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Nur nochmal das dir die "Rangfolge" im bezug auf dies Leistung klar ist 8800gts 320 MB < 8800gts 640mb << 8800gt 512mb < 8800gtx < ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. 8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet? #9
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Nur nochmal das dir die "Rangfolge" im bezug auf dies Leistung klar ist

    8800gts 320 MB < 8800gts 640mb << 8800gt 512mb < 8800gtx < 8800ultra
    250€---------------- 300€----------[GT 210-300€]----450€-----550€


    Die modelle der GT untscheiden sich teilweise deutlich in der taktung, von manchen herstellern sind gar 4 verschiedene Versionen Angekündigt!

    z.B.

    EVGA
    Gpu takt:
    600mhz
    650mhz superclocked
    675mhz K.O.
    700mhz SSC EDIT

    XFX

    600
    640 XT
    670 XXX

    Wie schon gesagt die karten tauchen bisher vereinzelt mal in shops auf, dann oft für überzogene Preise.

    Von der 8800GTS gibts vorrausichtlich eine 512 und 1024mb version

  2. Standard

    Hallo JusT4Los3,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet? #10
    Junior Mitglied Avatar von bErt

    Mein System
    bErt's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6750
    Mainboard:
    Gigabyte P35C-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum CL4 2048MB
    Festplatte:
    1 x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Expertvision 8800GT
    Soundkarte:
    onboard - realtek AL889A
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    CoolerMaster CM 690
    Netzteil:
    SilverStone STEF 50 - 500watt
    Betriebssystem:
    win xp sp2
    Laufwerke:
    LG GSH 66
    Sonstiges:
    Creative Inspire 5.1 digital 5700

    Standard

    und wie ich heut gelesen habe, verschiebt sich der launch wohl auf den 11.12.

    von den technischen daten her, wird sie sich wohl vor eine 8800gt positionieren... sie hat 50 / 125 / 140 mhz mehr (gpu / shader / speicher)
    und 128 shadereinheiten im vergleich zu den 112 einheiten einer 8800gt wenn ich das alles so richtig in erinnerung hab.

    dazu ist allerdings zu sagen, das viele hersteller, wie oben schon genannt, übertakten... die sind dann meistens auch so ca. in dem bereich 650 / 1600 / 1900 mhz, von daher is der größte unterschied die shadereinheiten, da kann man nix dran drehn ^^
    aber rein von den standardwerten is die neue 8800gts wohl besser...

    also bis zum 11.12. warten und hoffen das dann fix benchmarkergebnisse da sind... ich machs genauso und hoffe dann auf ein schnäppchen :D

    Expreview.com - Extra Hardware News Report! Blog Archive First Real G92-8800GTS picture leaked

    ahja, wie auf dem foto zu sehen, dürfte die gts auch (hoffentlich) kühler sein, da eine 2-slot-lösung gewählt wurde... die 95°C einer 8800gt fand ich ja schon ziemlich beängstigend xD

  4. 8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet? #11
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Hier gibts neue Infos zur neuen GTS.

    Ist leider auf 11. Dezember verschoben worden. Von den Daten her, müsste sie auf jeden Fall so schnell seine wie eine GTX oder sogar Ultra. Das einzige Problem könnte die Speicheranbindung sein, was ich aber nicht hoffe.
    Die 512MB-Version soll bei 300$ beginnen, die 1024MB-Version bei 350$.

  5. 8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet? #12
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Daumen hoch

    Also ich finde der Grafikkarten-Markt befindet sich grad enorm im Umbruch...von daher ist es sinnlos sich zum jetzigen Zeitpunkt eine Neue zu kaufen...einfach mal bis Mitte Januar abwarten was sich bis dahin etabliert hat und gut...wer jetzt kauft könnte sich in ein, zwei Monate ganz schön ärgern...

  6. 8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet? #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja ok dann hoffe ich mal, dass ich deine Aussage vertrauen kann ;) Und wenn ich dennoch für die " neue " GTS entscheide wird sie hoffentlich Mitte Januar billiger sein =) Mein Geld wird sich ja nich auflösen =D

  7. 8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet? #14
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    @Trancemaster

    Das hättest du auch letzten Monat sagen können, und den davor , und den davor.......Es gibt keinen wirklich guten moment zum Aufrüsten und (fast Niemand hat ne verlässliche Glaskugel

    Das einzige Problem diesen Monat: die beste Karte ist noch nicht verfügbar GRRRRR ;)

  8. 8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet? #15
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    domster_1's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5b
    Arbeitsspeicher:
    G.Skill 2x1GB DDR-2 667MHz
    Festplatte:
    1xHitachi Deskstar 160gb
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BenQ G2200WA
    Gehäuse:
    3R System 202Li
    Netzteil:
    bequiet dark power E 500W
    Betriebssystem:
    XP home Edition SP2
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk Toshiba/ DVD-Brenner LG

    Standard

    das stimmt.
    kurz nachdem ich meinen pc gekauft habe, sind die neuen core2duos(E6420 usw.) erschienen und die Preise allgemein für Hardware massiv gefallen. nen monat drauf gabs die 8800gts 320 mb zu dem gleichen preis wie meine 7950gt... es is immer was neues.
    also wenn, dann würd ich noch auf die tests der neuen 8800gts warten und dann anhand von Preis/Leistung/persönlichen Bedarf entscheiden ob die neue gts oder die gt...

  9. 8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet? #16
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    @ Abdu
    Sorry, aber ich denke da hast du mich nen bissel falsch verstanden...das Thema "richtiger Zeitpunkt zum Aufrüsten" ist mir sehr wohl bekannt und ja, wenn man auf den richtigen Zeitpunkt warten will ohne sich zu ärgern wartet man ewig...

    Ich red ja auch grade von jetzt und eventuell noch nächsten Monat...find es halt enorm ungünstig grade jetzt aufzurüsten (Grafikkarten), weil eben die GT nicht zu vernünftigen Preisen zu bekommen ist und eben der Relaunch der neuen GTS gradezu vor der Tür steht...und wenn die dann draußen ist muss man auch erstmal schauen wie die Verfügbarkeit aussieht, also denke ich macht es vor Mitte Januar keinen Sinn sich da ne Neue zu holen...

    Sicher, mir ist bewusst das es da noch die ATI's gibt (für mich persönlich uninteressant) und DX 10.1 + passenden Karten kommt auch noch bla blubb, davon ab...aber das ist mir persönlich dann noch zu weit weg um darüber nachzudenken, auch wenn selbst das nicht mehr viele Monate weit entfernt liegt...


8800GTX oder GT oder GTS oder schon überataktet?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.