8800GTX kaputt??

Diskutiere 8800GTX kaputt?? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin moin allerseits. Mich hat gerade ein Kollege angerufen, weil seine 8800GTX plötzlich zicken macht. Es war wohl beim C&C3 Kanes Rache spielen, als der ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. 8800GTX kaputt?? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard 8800GTX kaputt??

    Moin moin allerseits.

    Mich hat gerade ein Kollege angerufen, weil seine 8800GTX plötzlich zicken macht. Es war wohl beim C&C3 Kanes Rache spielen, als der PC plötzlich mit wirren Farben abgeschmiert ist (also wie bei einer Überhitzung). Nach dem Neustart, war Windows nur noch in 256 Farben und 800x600 zum laufen zu bewegen. Eine erneute Installation des Treibers schlug auf fehl, da die Karte zwar wohl im Gerätemanager auftaucht, aber der Treiber sie nicht findet (wenn ich das richtig verstanden habe).

    Und nun zur bisherigen Fehlerdiagnose: Überhitzung kann ausgeschlossen werden, da der Lüfter manuell auf 80% geregelt ist. Sauber ist es auch.

    Treiber wurden deinstalliert, und versucht neu zu installieren, was dann aber Fehlschlug.

    Hat noch jemand ne Idee, oder hilft nur einschicken?


    MfG, Haggi

  2. Standard

    Hallo Hagbard Celine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 8800GTX kaputt?? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Karte in einem anderen Rechner ausprobieren, evtl. eine alte Platte nehmen und dort Windows provisorisch draufinstallieren, um Treiberprobleme zu vermeiden.

  4. 8800GTX kaputt?? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Können denn diese eigentlich ja typischen Farbverstellungen, bzw. Verzerrungen (Streifen und son Kram) denn von nem defekten Treiber kommen?

  5. 8800GTX kaputt?? #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Hagbard Celine Beitrag anzeigen
    Können denn diese eigentlich ja typischen Farbverstellungen, bzw. Verzerrungen (Streifen und son Kram) denn von nem defekten Treiber kommen?
    Nicht, wenn dies schon beim booten zutrifft. Bootet den PC doch mal mit ner Linux-Live-CD wie Kanotix oder dergleichen. Wenn hier alles OK ist, dann ist wohl etwas mit Windows nicht in Ordnung...was dann der einfachere Weg wäre...

  6. 8800GTX kaputt?? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Also. Heute nochmal große Fehlersuche gemacht^^

    Vorweg: Die Streifen und Balken tauchen auch schon beim booten auf ;)

    Und jetz zur Fehlersuche: Ich habe heute testweise mal eine ältere Grafikkarte (7800GTX von ASUS) eingebaut. Da tat sich dann allerdings gar nichts mehr... Also der Rechner hat nichtmal gebootet, geschweige denn was angezeigt oder gepiept.

    Mit der 88 GTX drinne, kommt am Anfang einmal das normale Piepen, und dann ca. 3 Sekunden später nochmal ein Piepton.

    Mainboard ist das ASUS P5N32-E SLI mit nem C2D 6600 und 2 GB RAM von Corsair. Netzteil ist definitiv stark genug, und Überhitzung kann jetzt auch ausgeschlossen werden.

    Hat denn jetzt noch jemand ne Idee? Weil irgendwie kanns ja doch nicht die GraKa sein, sonst würde es ja mit der 7800 laufen. Unter Knoppix ist übrigens das gleiche ;)

  7. 8800GTX kaputt?? #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Anderen PCIe-Slot probiert?
    Eventuell ist der erste verstaubt.

  8. 8800GTX kaputt?? #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Sind beide sauber ;) Aber in beiden zeigt sich trotzdem das gleich Bild... Sowohl mit der 88, als auch mit der 78 ....

  9. 8800GTX kaputt?? #8
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Frage

    Dann würde ich vielleicht mal die 8800GTX in einem anderen PC testen wenn das denn geht...sollte sie da laufen kann man immerhin die Karte als Fehlerquelle ausschließen und eventuell das Mainboard als Neue ansehen...


8800GTX kaputt??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.