9200 taugt die was ?

Diskutiere 9200 taugt die was ? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, also ich brauche eine Graka für einen Kinder PC, es ist ein XP2400+ / 512MB / hat mom eine PCI 5200/64MB drinn, ist aber ...



 
  1. 9200 taugt die was ? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard 9200 taugt die was ?

    Hi,

    also ich brauche eine Graka für einen Kinder PC, es ist ein XP2400+ / 512MB / hat mom eine PCI 5200/64MB drinn, ist aber nur einen Notbestückung !

    also das MB hat einen AGP 8x Port.

    nun hatte ich bei eBay eine MX440 ersteigert ( 6,-€ ), aber wie ich nun feststellen musste, ist die nicht so der Hit für Aktuelle Kindergames !

    Es wird z.B gerade Forms Forts und HDR DRDK Gespielt!

    Also die 5200PCI ist mit den Games am absoluten Limit ( kann auch am PCI liegen ! )

    nun schaute ich gestern nochmal bei eBay rein, und einigermasen günstige ( bis 30,-€ ) AGP Karten mit DX9 sind bei NV mangelware!

    Da geben doch irgendwelche HONKS noch 30,-€ für ne 2Ti aus !

    also hab ich jetzt mal eine ATI 9200/128MB 128bit ( also keine SE ) ins Auge geschlossen, ich hoffe die Karte hat n bissel mehr Dampf wie eine 5200er ?

    was meint ihr ?

    also bitte es geht nicht darum mir jetzt ne 9800pro zu empfehlen ich weiss selber das die schneller ist, aber es werden mir noch zu hohe Preise dafür gezahlt!

    Und wenn ich in 1 jahr eine schnellere Karte brauch, bekomme ich die dann auch billiger !

    Bitte bleibt in der Region 30€ !

  2. Standard

    Hallo Piefke,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 9200 taugt die was ? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Bau doch erstmal die 4MX rein... Wäre ja schonmal schneller als die 5200 (wegen AGP statt dem für 3D-Grakas zu langsamen PCI-Slot)...
    Kenne Jemanden, der (bzw. die) zockt NfS Underground 2 auf nem 1,5er P4 (mit 512MB SDRAM) und ner 2MX (war das, wo ich es mit der testweise eingesteckten 4MX-PCI, die ja noch langsamer ist als die 2MX-AGP, erwähnte). Sieht zwar nicht so toll aus (überall niedrigste Einstellungen), aber Kindergames haben ja bestimmt nicht die Anforderungen wie NfSU2... Aber eine 4MX mit AGP ist ja schon wieder schneller als ne 2MX-AGP.

    Edit: Die 9200 hat mehr Dampf als die FX5200, selbst wenn die FX auch AGP hätte (dann wäre es aber nicht viel)...


9200 taugt die was ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.