9600XT@-20°C ??

Diskutiere 9600XT@-20°C ?? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo. Ich hab mir eine 9600XT bestellt, die morgen oder Mittwoch bei mir ankommen sollte. Jetzt mach ich mir aber wegen des enormen Kälteeinbruchs doch ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. 9600XT@-20°C ?? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    BURNER's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    DFI nf4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2*1GB MDT PC3200 Cl2.5
    Festplatte:
    Hitachi 250GB 7200rpm 8mb
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    IIyama 17''
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    Enermax EG 365PE-VE
    3D Mark 2005:
    9805
    Betriebssystem:
    xp prof.

    Standard 9600XT@-20°C ??

    Hallo.
    Ich hab mir eine 9600XT bestellt, die morgen oder Mittwoch bei mir ankommen sollte. Jetzt mach ich mir aber wegen des enormen Kälteeinbruchs doch Gedanken, ob die Karte solche Temperaturen überleben wird. Klar, wenn ich die GraKa habe nicht sofort einbauen, erst aklimatisieren lassen. Aber können durch die eisige Kälte nicht Bauteile (Chip, Speicher usw) dauerhaft geschädigt werden? Was meint ihr?

    (Ich weiß dass ich schon einmal so einen ähnlichen Thread verfasst habe, doch damals war es bei weitem nicht so kalt wie jetzt!!)

    MfG BURNER

  2. Standard

    Hallo BURNER,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 9600XT@-20°C ?? #2
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Ich glaube nicht, dass da was passiert...
    Manche Leute legen ihre Grafikkarten ja auch ins Tiefkühlfach, um den Kühler abzubekommen...
    Mal davon abgesehen, dass die Hardware ja auch per Flugzeug transportiert wird.
    Und da oben in der Luft ist es bestimmt auch nicht sonderlich warm...

  4. 9600XT@-20°C ?? #3
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    nein, wenn du sie sich auf Zimmertemperatur erwärmen lässt, bevor du sie einbaust. Gibt ja genügend Leute, die ihre PCs bei ähnlichen Temperaturen betreiben (Kokü, LN² usw.)

  5. 9600XT@-20°C ?? #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ich würde mir da auch keine sorgen machen
    lass nur wie dread schon sagte die graka auf
    zimmertemperatur auftauen
    hier noch was zur beruhigung KLICK *g*

  6. 9600XT@-20°C ?? #5
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Würden diese Themeraturen was Ausmachen würde man das nach etlichen jahren des Hardwaretransportes doch wissen gell

  7. 9600XT@-20°C ?? #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    DrunkenCacaduu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3700+SanDiego
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 512MB Infineon
    Festplatte:
    2 Segate Barracuda 200GB + WD Raptor 40 GB (bald)
    Grafikkarte:
    XFX 7800GT BlackGamingEdition
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Medion 19Zoll Röhre
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    HEC 500Watt
    3D Mark 2005:
    Punkte
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor DVD-RAM Brenner

    Standard

    Grakas werden normalerweise eher zu warm als zu kalt *g*.
    Mach dir da mal keine sorgen, wenn sie putt is haste ja garantie

  8. 9600XT@-20°C ?? #7
    Senior Mitglied Avatar von sL4y3rs

    Mein System
    sL4y3rs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon x²3800+
    Mainboard:
    Gigabyte K8NF9 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    1GB Kit MDT PC3500
    Festplatte:
    250GB Samsung SP2504C
    Grafikkarte:
    ATi Sapphire x800GTO²
    Soundkarte:
    onboard Sound AC'97
    Monitor:
    Samsung SyncMaster700IFT
    Netzteil:
    Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    @Tuffix: Nice Thread aber dem kann man den PC ja ausm Fenster klauen :D:D

  9. 9600XT@-20°C ?? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Oder mit Schneebällen bewerfen...


9600XT@-20°C ??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.