9800 se übertakten

Diskutiere 9800 se übertakten im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; :) Servus! Ich brauche einen Ratschlag von Leuten die Erfahrung mit der Radeon 9800 SE (128-bit 128 MB + freigeschaltet durch Omegatreiber) haben. Die Karte ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. 9800 se übertakten #1

    Ausrufezeichen 9800 se übertakten

    :) Servus! Ich brauche einen Ratschlag von Leuten die Erfahrung mit der Radeon 9800 SE (128-bit 128 MB + freigeschaltet durch Omegatreiber) haben. Die Karte hat zwar durch die Freischaltung ordentlich an Leistung gewonnen, aber ich würde sie gerne noch weiter übertakten ohne einen besseren Kühler dranbauen zu müssen.
    Wisst ihr (natürlich nur ungefähr) wie weit man die Karte takten kann?
    Standarttakt ist 378/594(effektiv).

    Bisher konnte ich im 3d-Mark 03 4403 Punkte rausholen.
    Eigentlich nicht schlecht, oder? :)

    Meine Hardware: Intel 4 2,53 GHz
    512 MB Arbeitsspeicher
    80 GB Festplatte
    Radeon 9800 SE

  2. Standard

    Hallo terrorkarpfen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 9800 se übertakten #2
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zunächst mal willkommen im Teccentralforum! Hier wird sie geholfen! *ggg*

    Lass das ATI Tool mal laufen! Das ermittelt selbständig die höchstmögliche Tacktung von GPU und Videospeicher. (Core/Mem)

    Das Tool im übrigen kannst du unter folgendem Link downloaden: http://www.techpowerup.com/atitool/

    Erfahrungsberichte von Usern mit dem Tool bekommst du hier: http://www.teccentral.de/forum/showt...9&page=1&pp=10

    Aber ohne zusätzlich Kühlung wirst du wahrscheinlich nicht weit kommen!

    Gruß Michl :)

  4. 9800 se übertakten #3
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Hi,
    hab die gleiche karte. besorg dir den arctic silencer, kostet nicht die welt und hilft beim oc (siehe sig)

    mfg

    Gipse

  5. 9800 se übertakten #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab das ATI-Tool geprobt.
    Hab leider Probleme.
    Wenn ich ,,find max core" selectier kommt zuerst eine Fehlermeldung.
    Dann verändert er denn Takt. Jedoch nicht nach oben, sondern nach unten.
    Das selbe passiert beim memory.
    Dafür eine Erklärung?

  6. 9800 se übertakten #5
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Wenn ich ,,find max core" selectier kommt zuerst eine Fehlermeldung.
    Dann verändert er denn Takt. Jedoch nicht nach oben, sondern nach unten.
    Das selbe passiert beim memory.
    kann es sein das die pipelines defekt sind?
    Bei ner Geforce 6800 kann man, wenn es so ist auch net ocen, außer mit spezielen Tricks.

  7. 9800 se übertakten #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nein, dass kann eigentlich nicht sein.
    Ich benutze auch den RivaTuner.
    Der zeigt an, dass alle aktiv sind.

    P.S. Was sollen das für Tricks sein?

  8. 9800 se übertakten #7
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Sieht man bei der Veränderung des Takts Artefakte auf dem Würfel (sprich: so gelbe Pixel etc.) oder sieht man nur den roten/lilanen Würfel? Wenn Artefakte da sind ist der Mod wohl etwas misslungen^^
    Dann würde man aber normalerweise im 3D Quark auch Fehler sehen...

  9. 9800 se übertakten #8
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Nein, dass kann eigentlich nicht sein.
    Ich benutze auch den RivaTuner.
    Der zeigt an, dass alle aktiv sind.

    Aktiv können sie immer sein, aber ob es einwandfei funktioniert ist was anderes. Beim 3DMark hab ich bei miener GraKa (mit 16pipes) keine gesehen bei Far Cry und dem Aquamark 3 schon.....


    P.S. Was sollen das für Tricks sein?
    Dat geht soweit ich weiß nur bei Geforce-Karten, denn bei denen gibt es einen Schutz im Treiber der Übertakten verhindert wenn die Karte Fehler erzeugt, also bei zu hohem Takt oder kaputter Pipe! Den kann man allerdings per regestrie Eintrag ausschalten...


9800 se übertakten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.