A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe

Diskutiere A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Mein Computer läuft nur mit einer Hauflösung von 640x480 und 16 Farben. Ich habe schon alles mögliche versucht. Mehrmalige Neuinstallation von Windoof - alle ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe #1
    Hawk
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    Mein Computer läuft nur mit einer Hauflösung von 640x480 und 16 Farben.

    Ich habe schon alles mögliche versucht. Mehrmalige Neuinstallation von Windoof - alle Treiber (auch Referenztreiber!) - Biosupdate und die GraKa auch schon beim Händler umgetauscht, ohne irgendeine Wirkung.

    Wenn ich versuche die Auflösung zuändern, erscheint beim nächsten Neustart nur ein rotes blinkendes Viereck in der linken oberen Monitorecke - und Absturz!
    Beim nächsten Neustart meldet Win98, daß die Grafikkarte die Auflösung oder die Farbeinstellung nicht unterstütze und stellt wieder alles auf minimum. D3D und DirectDraw funktionieren auch nicht. Außerdem sind in der Systeminfo einige Treiber als nicht installiert aufgeführt - warum?
    Win meldet keine Hardwarkonflikte oder ähnliches. Dabei läuft die Karte in einem anderen Rechner Problemlos und eine andere (SIS) Graka läuft auf dem Bord auch ohne Probleme!

    Meine Konfig:

    Asus A7V266-E
    AMD XP1800+
    Asus V8200 T2 Deluxe
    256 MB Micron
    60 GB WD HD
    Win98SE
    VIA 4 in 1 1438a
    Bios 1008-4
    DX 8.1
    Asus 29.41 -> momentan

    Bitte helft mir!

  2. Standard

    Hallo Hawk,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    Hast du die möglichkeit mal ne andere Grafikkarten Typ zubekommen wie
    Geforce 2 oder sowas halt nur keine 3.Dass man genau sagen kann ob es an der Grafikk. oder am Sys. liegt!!! Den Fehler eindämmen . Wenn das nicht geht mal alles was überflüssig ist ausbauen ,kann ja auch ein IRQ konflik sein.

    MfG
    Th_Hasti

  4. A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    nur die SIS Graka hab ich zur verfügung. IRQ Konflikt kann es eigentlich nicht sein, da IRQ 11 nur von der Graka belegt ist. Ich habe auch schon allen Balast ausgebaut - ohne Veränderung!

    mfg
    Hawk

  5. A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe #4
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    hast du dich beim installieren auch an den guide von teccentral gehalten?

    wichtig ist z.b., dass der AGP treiber von VIA richtig installiert ist!
    im allgemeinen sowieso die 4in1 treiber einzeln downloaden.

    allerdings hab ich noch nie was von einem roten viereck in der linken monitor ecke gehört. ist das ein sysmbol von microsoft? beschreib das mal näher.

    da du die graka schon getauscht hast und eine andere Graka (deine SiS ist ja auch eine AGP karte oder?) mit dem mainboard funktioniert, kannst du hardware schaden eigentlich ausschließen.

    vielleicht hast ja die möglichkeit probeweise XP oder Win2000 zu installieren.

    ciao


    [edit: ich würds mal mit "alten detonator treiber von asus versuchen, so 21.83 bis 23.12. ich hab mit selben board und Asus 8200Ti500 unter Win98SE heftige abstürze mit det. treibern ab 27.42 gehabt...]



    Last edited by CooperX at 5. Jun 2002, 11:44

  6. A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo,

    bei der ersten Installation hab ich den Guide von Teccentral benutzt, danach auch den VIA Installations Guide von der Asus Homepage, beides funktionierte nicht!
    Das rote Rechteck hat mit Win nichts zutun, daß ist so ´ne Art Fehlermeldung der Hardware ( noch bestens bekannt aus Dosenzeiten ), hat auch nur eine Cursorbreite, ansonsten ist der Monitor schwarz.

    Das mit den alten Detonatoren werden ich mal ausprobieren. Bringt vieleicht ein GraKa Biosupdate etwas?

    Mit anderem Window kann ich leider nicht dienen und SiS ist eine AGP. Eine PCI S3 Karte läuft übrigens auch.

  7. A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe #6
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    hmmmm,
    scheint eine harte nuss zu werden dein rechner... :bh

    also ich würd der reihe nach einige optionen durchgehn:
    1. bios setup default laden, agp auf 1x runtersetzen, agp fast write unbedingt deaktivieren, alles auf langsamste einstellung (RAM etc, HDD nicht an den RAID hängen usw.). USB deaktivieren, im hardware monitor temp und spannungen überprüfen!!

    2. sollte das nichts bringen, ein bios update machen (im DOS!!!). welches bios hast denn eigentlich drauf? graka bios update glaube ich bringt nichts, glaub nicht, dass es da schon ein neues gibt. wenn doch kannst es ja versuchen. aber immer schön sichern vorher!!! und vorallem, nichts unter WIn machen, sondern updates immer unter DOS

    3. schau mal auf diese A7V site und arbeite die (sehr guten und sehr ausführlichen FAQ´s durch!!).
    diese site hat mir auch schon mal geholfen. U.U. den autor mal kontakten, der kennt sich auch sehr gut mit A7V-boards aus. vielleicht kennt der so ein problem.

    4. fällt mir jetzt nichts mehr ein... :ae

    meld dich nochmal, wenn alles nichts hilft!!

    ciao

  8. A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe #7
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Problem erkannt ! - Problem gelöst !!! :4

    Das Netzteil war defekt. Im Bios waren die Werte alle noch in Ordnung, aber danach brach die Spannung auf allen Leitungen ein - trotz 340W!

    Nun ist eins von Enermax drin und damit funktionierts.

    Aber danke für die Hilfe. :aj



    Last edited by Hawk at 26. Jun 2002, 16:20

  9. A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    :ae Zu früh gefreut!!!

    Alle Fehler treten wieder auf! - Ich könnt kotzen.


A7V266-E vs. V8200 T2 Deluxe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.