AGP-Graka bis 60€

Diskutiere AGP-Graka bis 60€ im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Da im Rechner meine Vater die Graka kaputt zu sein scheint. Sie kann keine 3D Anwedungen mehr darstellen, und auch in Windows sind Teile des ...



 
  1. AGP-Graka bis 60€ #1
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard AGP-Graka bis 60€

    Da im Rechner meine Vater die Graka kaputt zu sein scheint. Sie kann keine 3D Anwedungen mehr darstellen, und auch in Windows sind Teile des Bildes verschwommen. Will ich ihm nun eine neue einbauen.

    Es handelt sich um einen Athlon XP 2800+ und momentan ist eine Geforce 5200 verbaut.

    Als 3D Anwendungen wird er wohl max. mal Programme wie Google Earth nutzen also nichts wirklich Hardware lastiges.
    Der Preisrahmen bewegt sich so bis 60€.
    Ich hab so an eine X1600Xt gedacht. Was würdet ihr mir empfehlen?

  2. Standard

    Hallo teaf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AGP-Graka bis 60€ #2
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    wöfür wird der Rechner denn benötigt?

  4. AGP-Graka bis 60€ #3
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Wenn du noch 10€ drauflegst bekommst du eine X 850XT, welche von der Leistung her über der X1600XT liegt...
    Oder eine 7600GS.
    Ich würde die X850XT oder die von dier vorgeschlagene X1650 Pro (weniger Verbrauch, billiger, ein bisschen weniger Leistung als die X850XT) nehmen, bietet mehr Leistung für ein paar €uro mehr, außerdem ist ATI was Schönes
    Falls es wirklich nciht mehr als Google Earth ist, reicht aber jede der 3 Karten locker!

  5. AGP-Graka bis 60€ #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Ich kenn einen der würde gern seine 1950pro zu geld machen...xD

    Aber das is eh übertrieben. Ist die kaputte die GF 4 TI ? Ich hab noch ne GF3 rumfliegen....hier irgednwo......

  6. AGP-Graka bis 60€ #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Wie gesagt max. für Anwendungen wie Google Earth! Also minimale 3D Leistung.
    Der Rechner wird meist nur für Office verwendet.
    Eine x850xt wäre definitiv zu teuer.

    *Achtung unwichtiger Spam folgend*
    @Elwood
    Achja die 1950 pro nimm ich gern für 50€!!
    Nein die 5200 wie oben steht. Die 4200 pro ist unkaputbar und bald sogar crysisprofed. Das Ding kann alles.
    Die G3 würde wohl Reichen aber brauche leider nen Weinachtsgeschenk für meinen Vater!


AGP-Graka bis 60€

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.