Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB??

Diskutiere Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB?? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute, ich habe vor in eine neue Grafikkarte zu investieren. Hab mich mal ein wenig umgeschaut und die PNY gefunden. Kann mir jemand von ...



 
  1. Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB?? #1
    Newbie Avatar von 2fast

    Lächeln Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB??

    Hi Leute,

    ich habe vor in eine neue Grafikkarte zu investieren. Hab mich mal ein wenig umgeschaut und die PNY gefunden. Kann mir jemand von euch nen paar Benchmarkdaten für die neue Karte geben. Oder einfach erste Erfahrungen schreiben. Egal ob vollkommen zufrieden oder total verzweifelt (ich hoffe jedoch, dass letztere kommt nicht in Frage). ;-)

    Danke!

  2. Standard

    Hallo 2fast,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB?? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die 6600 GT ist je nach Anwendung ca. 40% langsamer als das MidRange Modell X800pro von ATI.

    Für 200 Euro ist ihre Leistung in Ordnung, wenn man sich bewusst ist, eher ein Low-Budget Modell, das für aktuelle Spiele in vernünftiger Qualität gerade so ausreicht, zu erwerben.

    Im Bereich um die 200 Euro wüsste ich spontan nichts besseres, für etwas deutlich schnellers müsste man 100-200 Euro mehr investieren.

  4. Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB?? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die 6600 GT ist je nach Anwendung ca. 40% langsamer als das MidRange Modell X800pro von ATI.
    Die X800-Serie ist eher Oberklasse (Gegenstück zur 6800-Serie, wenn man die LE weglässt). Vergleichbares Gegenstück zur 6600GT wäre ATI X700, da ist die 6600GT etwas schneller.

    Edit: Einen Benchmark findest Du bei Tomshardware: http://www.de.tomshardware.com/graph...118/index.html

  5. Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB?? #4
    Volles Mitglied Avatar von chantalus

    Mein System
    chantalus's Computer Details
    CPU:
    AMD 3700+ 64 San Diego
    Mainboard:
    MSI K8N Neo2 Platinium 54G
    Arbeitsspeicher:
    A-Data 2x512MB PC4000
    Festplatte:
    Samsung SP2514N 2x250GB
    Grafikkarte:
    Leadtek TDH400 6800@16/6
    Soundkarte:
    Onboard Sound
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 940BF
    Gehäuse:
    Thermaltake Xaser III
    Netzteil:
    Tagan TG480-UO1
    3D Mark 2005:
    2-3 €
    Betriebssystem:
    Windows XP Service Pack 2.61
    Laufwerke:
    DVD - RW LG-HL20 - DVD Toshiba 1912

    Standard

    -smi

    Hallo,

    stehe auch davor mir eine 6600GT AGP zu kaufen, aber lohnt sich das gegen die HIS ICEQ 9800Pro einzutauschen.

    Gruß
    Chantalus

  6. Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB?? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Das Upgrade von einer 9800Pro lohnt sich (meiner Meinung nach) kaum. Bei langsameren Karten (z.B. 9600, FX5700, GF4 usw.) würde es sich lohnen.

  7. Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB?? #6
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Denke ich auch, also ne 9800 Pro gegen ne 6600 GT tauschen bringt nicht viel.
    Siehe
    Hartware.net
    bei Tomshardware haben sie die 6600 Gt besser getestet, denke mal man muss selbst entscheiden wem man glaubt, die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo dazwischen.
    Ich hab beide Tests gelesen, muss sagen die 6600 GT haut mich nicht vom Hocker, es sei denn man spielt nur Doom³ dann ist die Karte schon der Bringer.


Aktuelle Benchmarks für PNY 6600GT AGP 128MB??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.