An alle mit Geforce 2 & Co Probleme

Diskutiere An alle mit Geforce 2 & Co Probleme im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; An alle die Probleme mit der Geforce2GTS Pro oder anderen haben!! Vielleicht hilft euch das weiter!Ich hatte immer das Problem das sich mein System nach ...



 
  1. An alle mit Geforce 2 & Co Probleme #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    An alle die Probleme mit der Geforce2GTS Pro oder anderen haben!! Vielleicht hilft euch das weiter!Ich hatte immer das Problem das sich mein System nach 3-5 Minuten einfach so in Spielen einfrierte!Ich hab ein Athlon 1,4 GHz, MSI Mainbord,300 Watt netzteil, 256 DDRAM Infinion und von Leadtek die Grafikkarte!Ich war auf verdammt vielen Seiten und Forums! Dabei hab ich folgendes zusammenbekommen!Ich kann aber nicht garantieren ob es funktioniert, ich nehme auch keine Haftung für irgendwelche schäden, ihr müßt selber wissen ob ihr das macht oder nicht. Wer ein 1,3 oder 1,4GHz Athlon habt, solltet ihr die Spannung etwas herunterschrauben, auf 1,7 Volt statt auf 1,75(dadurch lief mein System wieder einwandfrei!!! :-) ). Ausserdem sollte man noch die Spannung eventuel vom Ram heruntersetzten und zwar auf 2,7V.Dann sollen folgende Sachen in Bios ausgeschaltet werden. Setzen Sie im BIOS den Eintrag "PCI Delay Transaction" auf disabled.sowie - Write to Read Delay - PCI Master Read Caching auch disabled. Man sollte natürlich auch eine neue Biosversion haben,Via Treiber (z.Z. aktuell 4.37),neue Detonator (hab den 23.11 drauf,konnte eine hohe Performencesteigerung nachvollziehen,satte 400 Punkte mehr in 3DMark2001). So dann kommen wir zum Netzteil. Es ist nicht ausschlaggebend wieviel Watt insgesammt das netzteil hat, die Leitung 3,3 Volt muß mindestens 20Amper liefern können und die Leitung 5Volt muß mindestens 30A haben.Da ein ab 1GHz(oder noch weniger) Athlon System mit einer Geforce Karte über 20 Amper schluckt. Ich selber habe leider nur bei 3,3V 14A und zum Glück 30A bei 5Volt.Es ist so, wenn die Karte erst anfängt richtig zu arbieten (z.B. in den neuen Spielen) erst dann "frist" sie soviel strom das sich das System deshalb aufhängt. In Windows oder 2D spielen verbraucht die Karte nicht so viel Strom. So ich glaube das wars auch schon, ich hoffe ich konnte wenigstens ein paar Leuten weiterhelfen. Nochmal, ich übernehme keine Haftung für irgendwelche Schäden,selbst ist der Mann bzw.Frau :-) . Wenn ihr noch mehr wießt und mir noch ein paar Tipps mehr geben könnt wäre ich dankbar!!

    mfg WaterJoe  

  2. Standard

    Hallo WaterJoe181,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. An alle mit Geforce 2 & Co Probleme #2
    Mitglied Avatar von Slider

    Standard

    Wie ich vermutet hatte !
    Es liegt also doch am Netzteil.

    Läuft Dein System denn jetzt korrekt bei Dir in SPielen ?
    Wenn Du mir jetzt nur noch erzählst, wie ich die Voltzahlen verändere, bist Du mein Gott !

    Gruß
    Slider

  4. An alle mit Geforce 2 & Co Probleme #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Slider!!  
    Ja mein System läuft jetzt einwandfrei. Ich wollte mir schon ein neues Netzteil besorgen weil ich gedacht habe das meins zu schwach ist, zum Glück hab ich aber noch vorher ausprobiert die CPU-Core Volt runterzustellen, von 1,75 Volt auf 1,7V. Erst dannach lief mein System super stabil!Jetzt ist nur das Problem das du ein Athlon XP hast, ich hab ja ein Athlon Thunderbird, d.h. ich weiß garnicht bei wieviel Volt deine CPU normalerweise laufen muß und deshalb kann ich dir auch nicht sagen auf wieviel du sie stellen kannst. Du kannst im Bios die Spannung für CPU und RAM festlegen oder per Jumper auf dem Mainboard. Es ist unterschiedlich, mein Freund z.B. konnte an seinen Mainboard gar keine Spannung umstellen ich glaube er hatte das MB von Elitegroup, weiß nicht genau.Auf jeden fall konnte er die Volt nicht einstellen. Hast du mal versucht von AGP 4X auf AGP 2X oder 1X zu stellen vielleicht löst sich dann das Problem auch.
    Schau im Handbuch vom Mainboard nach wo und ob du die CPU-Core Colt umstellen kannst und versuch mal mit dem AGP Modus etwas rumzuspielen. ES muß nicht umbedingt am Netzteil liegen! Bei mir wars auch nicht das Netzteil obwohl es nicht 20A auf der 3,3V Leitung liefern kann sonder halt nur 14A. Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen, sag bescheid wenn du irgendiwe weitergekommen bist!

    mfg Water Joe  


An alle mit Geforce 2 & Co Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.