soll ich meine angebliche "leadtek" 6800le behalten ?

Diskutiere soll ich meine angebliche "leadtek" 6800le behalten ? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also .... ich wollt mir ja bei conrad ne 6800le holen ... ging ganz gut zu übertakten,aber hat keinen benchmark ohne bluescreen durchgehalten .... aber ...



 
  1. soll ich meine angebliche "leadtek" 6800le behalten ? #1
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard soll ich meine angebliche "leadtek" 6800le behalten ?

    also ....

    ich wollt mir ja bei conrad ne 6800le holen ...
    ging ganz gut zu übertakten,aber hat keinen benchmark ohne bluescreen durchgehalten .... aber lt internet eben nen bug in rev a ...

    hab die zurükgegeben und mir bei cyberport ne neue bestellt....

    erstmal war ich geschockt - nvidia referenzkühler ... nirgends steht was von leadtek ....
    pcb-rev a und rev c1 steht an verschiedenen stellen drauf
    kein "pre-graka-bios",wie bei der leadtek ...
    und letztendlich andere 2d-taktungen (200/600-ist mir aber herrlichst egal)
    Informationsliste Wert
    Grafikprozessor Eigenschaften
    Grafikkarte nVIDIA GeForce 6800 LE (Leadtek WinFast ?????anmerkung:kommt bestimmt,weil noch die ledtek-treiber installiert waren)
    GPU Codename NV40LE
    PCI-Geräte 10DE / 0042
    Transistoren 222 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.13u
    Bustyp AGP 4x
    Speichergröße 128 MB
    GPU Takt 299 MHz
    RAMDAC Takt 400 MHz
    Pixel Pipelines 8
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders 4 (v3.0)
    Pixel Shaders 1 (v3.0)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0c
    Pixel Fillrate 2392 MPixel/s
    Texel Fillrate 2392 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp GDDR3 der grund der frage,die leadtek hat ja nur ddr-1
    Busbreite 256 Bit
    Tatsächlicher Takt 351 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 702 MHz
    Bandbreite 22464 MB/s
    beschweren tu ich mich wohl,aber mal gucken,wie weit die freischaltbar ist .....

    was könnte das für eine sein ? :)26

  2. Standard

    Hallo nice,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. soll ich meine angebliche "leadtek" 6800le behalten ? #2
    Volles Mitglied Avatar von Fr3gMe

    Standard

    Die Leadtek gibt's in zwei Versionen. Den Referenzkühler kriegste bei der Bulk-Version und den schicken Kupfer-Kühler mit Leadtek Logo, kriegste nur mit der teueren Retail. Also Obwohl da NVIDIA-Referenz ist (das Bild mit der Nixe vermute ich), kann das eine Graka von Leadtek sein.
    Was mich trotzdem ein wenig wundert, ist dass das typische Bios nicht zu sehen ist und er DDR3 Speicher anzeigt. Hasst du mal im Riva-Tuner nachgeprüft, was das sein könnte?

    mfg Fr3gMe


soll ich meine angebliche "leadtek" 6800le behalten ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.