AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert?

Diskutiere AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Ich möchte mir gerne eine neue Grafikkarte zulegen. Ich hab dieses Angebot (ich möchte hier keine Werbung machen, aber hier "klick" ist der Link) ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 26
 
  1. AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi!

    Ich möchte mir gerne eine neue Grafikkarte zulegen. Ich hab dieses Angebot (ich möchte hier keine Werbung machen, aber hier "klick" ist der Link) gefunden. Die Karte kostet "nur" 62 €, aber ich möchte nicht viel mehr ausgeben, da mein Computer nur 750Mhz hat und ich nur für die jetzige Spielegeneration gerüstet sein will.
    Danke für Antworten!

    MFG

    Joh

  2. Standard

    Hallo Icewind15,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert? #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    wenn du grundsätzlich nicht allzuhohe ansprüche hat reicht die karte vollkommen aus!
    wenn du allerdings im mom ne GF2 oder ne GF2MX oder sowas hast würd ich mir den kauf nochmal überlegen weil du da nicht allzuviel merken wirst!
    aber für CS oder ähnliche spiele reicht die ausgesuchte karte allemal!

  4. AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab derzeit eine ATI Rage 128 pro. Ich glaub hier zahlt es sich schon aus oder??

    MFG

    Joh

    p.s.: was heißt CS?? *gg*

  5. AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert? #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    ja das lohnt sich! *g*
    die iss zwar für office nich schlecht aber für 3d games ;-)

    cs iss counterstrike

  6. AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert? #5
    Computer Doktor Avatar von -dOm-

    Standard

    also ne geforce 4 MX ist nciht so das wahre!
    wieviel möchtest du ausgeben? such dir dann lieber eine günstige geforce4 TI4200, dann hast du mal ne zeitlang ruhe mit dem Graka kauf!

    zockst du hauptsächlich?

  7. AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert? #6
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    nen kumpel hat seinen 800mhz rechner auch gerade mit einer neuen graka ausgestattet... von der ati rage 128 auf die gf4 ti4200

    geht eigentlich ganz gut ab...

    selbst der sprung von der rage auf ne gf 2/4 mx ist beachtlich, da die rage 128 ja noch keine hardware T&L unterstützung hat... bzw. spiele wie battlefield überhaupt gar nicht laufen....

  8. AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert? #7
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    mmmh also ne GF4 MX würde ich auf keinen Fall nehmen. Solche kraten sind geocedte GF2 Karten. Da würde ich lieber eine GF3 TI nehmen. Bei den ATI*S 9500 ist es fast genauso.... Da ist eine 8500 schneller. kein Scherz.

  9. AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert? #8
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Originally posted by ProfX@2. Feb 2003, 14:36
    nen kumpel hat seinen 800mhz rechner auch gerade mit einer neuen graka ausgestattet... von der ati rage 128 auf die gf4 ti4200

    geht eigentlich ganz gut ab...

    selbst der sprung von der rage auf ne gf 2/4 mx ist beachtlich, da die rage 128 ja noch keine hardware T&L unterstützung hat... bzw. spiele wie battlefield überhaupt gar nicht laufen....
    naja man wird schon eine kleinen hüpfer merken aber ist net so der bringer. wenn er nen neuen prozzi rein setzt, dann wird die Karte erst richtig gefordert und DDR RAM sollte dann auch rein. naja bei dem Unterscheid zur der GF2/GF4mx ist er nicht so gross. (wie grad schon gepostet)


AOpen Aeolus GF4MX440SE-V64 empfehlenswert?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.