Asus FX 5900 Ultra wie übertakten?

Diskutiere Asus FX 5900 Ultra wie übertakten? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, bin neu hier das Board wurde mir von jemandem in nem anderen board empfohlen, hoffe es wird ne nette Zeit hier :beerchug: So nun ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Asus FX 5900 Ultra wie übertakten? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Asus FX 5900 Ultra wie übertakten?

    Hi, bin neu hier das Board wurde mir von jemandem in nem anderen board empfohlen, hoffe es wird ne nette Zeit hier :beerchug:
    So nun zu meiner Frage, ich hab ne FX 5900 Ultra von Asus (Asus V9950 Ultra/TD), läuft soweit gut. Übertaktet hab ich sie auch schonmal und hat gut was gebracht. Aber seit den 60er Treibern von Nvidia bricht die Leistung meiner Karte extrem ein wenn ich sie übertakte, sie halbiert sich in etwa. Kennt jemand eine Möglichkeit wie ich die Karte mit den neuen Treibern übertakten kann??? Ich habs schon im Treiber selbst, mit dem Rivatuner und noch einem Programm getestet, aber leider ohne erfolg. Aso, in nem anderen Forum wurde mir gleich gesagt ich hätte die Karte geschrottet, das ist definitiv nicht der Fall.
    Also wenn jemand weis wie ich sie auch mit neuem Treiber übertakten kann, immer her mit den Infos :)

    thx im Voraus
    mfg SolidSnake

  2. Standard

    Hallo SolidSnake,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Asus FX 5900 Ultra wie übertakten? #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    http://www.teccentral.de/dls/download_204.html damit würde ich es mal versuchen schaltet per regestrie hack in den nvidia treibern die OCen Funktionen frei...

  4. Asus FX 5900 Ultra wie übertakten? #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nee mit Coolbits klappt es leider auch nicht...
    Hat sonst noch jemand ne Idee?

  5. Asus FX 5900 Ultra wie übertakten? #4
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    he ich hätte ne idee ... wie wärs mit ein paar daten wie komponenten und Os .... dann kann man sicher was machen ...

    dann was ahst du übertaktet wie weit und was hast du sonst noch so mit der karte gemacht... mods etc...

    damit man mal enn überblick hat etc...

  6. Asus FX 5900 Ultra wie übertakten? #5
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Übertakte mal und mach das Hardwaremonitoring vom RivaTuner an. Dann startest du nen Bench oder so. Danach checkst du ob der Takt die ganze Zeit gleich geblieben ist (Also in dem Hardwaremonitor!). Die neuen Treiber haben die Angewohnheit den Takt einfach mal so runterzuschrauben.... :001:

  7. Asus FX 5900 Ultra wie übertakten? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    also erstmal zu meinen komponenten:
    Asus A7N8X Deluxe
    1 GB Kingston Hyper X Ram
    S-ATA Platte
    AMD 2700+
    WIndowsXP SP1
    Graka Treiber im mom 61.77
    DirectK 9.0c
    neuster nforce treiber (weis versionsnummer grad nicht^^)
    die karte hatte ich nur mal zu testzwecken knapp über das niveau einer 5950 Ultra gebracht, was bedeuted, chip ca. 480 Speicher hatte ich glaub ich 980 MHz. mit diesem takt lief die karte sehr stabiel ohne grafikfehler. sonst hab ich mit der karte nix gemacht.

    @ tipp mit Rivatuner, danke für den tip, werd ich sofort mal testen...

    EDIT: hab jetzt mal das Hardware monitoring beim RIvatuner aktiviert und dann gezockt, ergebnis leistung ging wieder in den Keller, Taktfrequenzen blieben aber unverändert.

  8. Asus FX 5900 Ultra wie übertakten? #7
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    powerstrip is gut...

  9. Asus FX 5900 Ultra wie übertakten? #8
    Senior Mitglied Avatar von wohtan

    Standard

    wie siehts mit NT leistungs aus ...??? überprüf das mal vllt hat dien nt ne macke und liefert net genug saft...

    ansonsten fehlt mir jetzt nix ein ...

    achja kannst du nen screenshoot davon machen wenn du benchst wenn es einsackt ...


Asus FX 5900 Ultra wie übertakten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.