asus v8420 deluxe zu heiss ???

Diskutiere asus v8420 deluxe zu heiss ??? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; hey leute habe ein riesen PROBLEM und hoffe auf eure unterstützung : seitdem die temperaturen steigen schmeisst mich mein system immer wieder aus games raus ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. asus v8420 deluxe zu heiss ??? #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hey leute

    habe ein riesen PROBLEM und hoffe auf eure unterstützung :

    seitdem die temperaturen steigen schmeisst mich mein system immer wieder aus games raus ( unrel 2 ca 45min, tropico 2 ca 1std 30min )

    das asus-tool smartdoctor sagt, dass die gpu bei 60°C ist ( mit dem revoltec kühler / nicht dem original-da war sie noch höher )

    ist das der grund für die ausfälle ???

    Was kann ich dagegen machen ???

    Möchte endlich wieder zocken können !!! :ae


    mein SYS :
    - asus a7v333 rev 2.0 mb ( bios = 1017 )
    - athlon xp 2400+ thermaltake slk600 + ys-tech 80mm
    - 512 ddr samsung
    - asus v8420 deluxe 128 mb
    - 2 ys-tech 80mm gehäuselüfter
    - levicon 450 W Netzteil

  2. Standard

    Hallo Moroga,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. asus v8420 deluxe zu heiss ??? #2
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    wahrscheinlich ist deine gehäusebelüftung nicht sonderlich gut...

    habe auch eine v8420...diese wird bei mir passiv gekühlt und selbst bei zimmertemps um die 30 ° wird die karte nach langem ut2003 zocken max. 57 ° warm...abgestürzt ist mir mein rechner dabei noch nicht...

    wenn deine cpu ebenfalls sehr warm ist, dann überprüfe mal den luftstrom deines gehäuses und deine lüfter...

  4. asus v8420 deluxe zu heiss ??? #3
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    ist zwar der älteste und zugleich effektivste Versuch.......

    mach mal dein Case auf....

    und teste erneut!!!

  5. asus v8420 deluxe zu heiss ??? #4
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    hab eine asus geforce 3ti 200 und jetzt mit wakü @last 51grad ebi 30grad raum!
    aba hatte früher standard kühler und der ging kaputt ! also nur mehr passiv ohne lüfter und zeigte auch schon überhitzt an smart docotr( bei 80-90grad)!! konnte aba cs und bf 1942 ohne probs zocken!

  6. asus v8420 deluxe zu heiss ??? #5
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian-Registriert

    Mein System
    Sebastian-Registriert's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8400 @ 4173,5 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R
    Arbeitsspeicher:
    8192MB DDR2RAM Corsair Dominator 1066 MHz
    Festplatte:
    1 x 1TB WD Black 2 x 500GB WD Green
    Grafikkarte:
    MSi Gtx 560 TI OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Belinea 17"
    Gehäuse:
    Thermaltake V9
    Netzteil:
    Corsair 550W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate

    Standard

    Hi !

    ich habe eine Asus V8440.
    Weiß einer wie ich mir da meine gpu Temeratur anzeigen lassen kann?

    Mfg sebi

  7. asus v8420 deluxe zu heiss ??? #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    kann mir jemand nen richtig guten vga kühler empfehlen ????
    ( ich glaube mein originalkühler macht die temp nicht mit bzw. kühlt nicht gut genug )

    was kann ich an der gehäuselüftung verbessern, um eine akzeptable temp zu erreichen ???

    oder is die GraKA ewentuell kaputt und es kommt daher zur überhitzung ???



    @Sebastian-Registriert :

    bei mir gibt´s nen tool ( asus smartdoctor ) mit dem ich das alles auslesen kann !!

    versuchs mal hier http://www.filestorm.de/index.html?http://...bruar_2002.html

    kann aber nicht garantieren, dass es auch bei deiner graka klappt !!!

  8. asus v8420 deluxe zu heiss ??? #7
    Senior Mitglied Avatar von Heretic

    Mein System
    Heretic's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo 7200 (2x2,0GHz)
    Mainboard:
    Asus (Calistoga i945 GM)
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2048MB Corsair DDRII 667MHz
    Festplatte:
    500 GB Samsung (System SATAII), 160 GB Seagate (Backup SATA), 750 GB Western Digital (Storage SATA)
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce Go 7700 (512MB)
    Soundkarte:
    Intel HD
    Monitor:
    Dell 2005FPW 20'' TFT Widescreen
    Gehäuse:
    ASUS G1
    Betriebssystem:
    Windows Vista SP1
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM

    Standard

    @sebastian registriert

    den download des smart doc kannst du dir sparen...bringt nur was bei den deluxe karten...nur haben den entsprechenden chip/diode zum temperaturauslesen :ad

  9. asus v8420 deluxe zu heiss ??? #8
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Meint ihr denn wirklich das es an der Wärme liegt???
    Wenn das Problem wirklich erst nach 40min bis 1Stunde auftritt, müsste das doch was anderes sein. Normal müßte bei einem Hitze Problem doch schon nach 10-20 min. schluss sein! :8

    Ansonsten Case auflassen, und gegebenenfalls mal den Original Kühler abnehmen und schaun wieviel Paste oder Pad da drauf ist. Vielleicht ist zuviel/zuwenig Paste auf dem Chip.


asus v8420 deluxe zu heiss ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.