ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil

Diskutiere ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo erstmal ich hab mir og. Karte bestellt und hab im letzten Beitrag folgendes gelesen ".....Gemäß Forums-Berichten ist die aktuelle Erfolgsquote doch arg gering und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil #1
    Schmiersel
    Besucher Standardavatar

    Standard ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil

    Hallo erstmal

    ich hab mir og. Karte bestellt und hab im letzten Beitrag folgendes gelesen

    ".....Gemäß Forums-Berichten ist die aktuelle Erfolgsquote doch arg gering und liegt bei derzeit weniger als 10 Prozent. Nichts desto trotz kann man den Software-Mod gefahrlos ausprobieren, genau eben dies ist ja sein Vorteil."

    kann da wirklich nichts schiefgehen? Ich behalt den orginallüfter (auch wenn er laut sein soll wie sau und will auch nicht übertakten. (hab letztens eine Sapphire 9800 Se mit dem Softmod verbraten und will nicht nochmal auf die gF 2 MX umsteigen :-( )

    Noch eine Frage reicht das 300 Watt NT?

  2. Standard

    Hallo Schmiersel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Reden

    Erstma Herzzlich Willkommen,
    also das mit dem Pipelines kannste eigentlich testen dürfte die Karte oder so nicht beschädigen.

    und dein 300W netzteil reicht nie, leg dir minimum nene 350W oder für maximal (soviel habe ich gezahlt 35€) ein LC: 6550 Netzteil hinzu (550W) is hier auch irgendwo nen bericht drüber. is angenehm leise und bringt power.
    hoffe etwas geholfen zu habe.


    PS: ich wollte mir die auch holen aber niemand hat auf den topic bei mir geantwortet passt die auch in mein Bord, da ein Poti am bord den AGP platz stört??

  4. ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil #3
    Schmiersel
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Danke für die Antwort, reicht das NT wirklich net? HAt für die 9800 SE auch gereicht.

    Möcht mir eigentlich immo kein NT kaufen auch wenn es billig ist, da ich wohl bald nen neuen Rechner kauf und die Karte in den zügel.

  5. ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    nVidia sagt man brauch für die Karte mindestens ein 480Watt Netzteil, reicht das als Antwort ;)

    Ich denke ein wirklich gutes 350 Netzteil könnte reichen, das ein 300 Watt Netzteil reicht kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Das Risiko die Karte an so ein Netzteil zu hängen ist jedenfalls grösser als den Softmod zu probieren. Auf Überlastung kann Überspannung folgen :alcoholic

  6. ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hallo, ich habe meinen gainward geforce6800 gt und amd 3500+, ein dvd laufwertk und ein cd brenner , mit einer festplatte an meinen alten netzteil chieftec 300W fast ein monat lang laufen lassen, ist nix passiert bin dann aber trotzdem auf ein levicom 550w netzteil umgestiegen, die hat mich 35euro gekostet.

  7. ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil #6
    Schmiersel
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Heisst das ich soll die Karte ga nicht anschliessen bis ich ein neues NT hab?

  8. ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil #7
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Ja, das heißt es.
    Das Risiko, dass die Karte, das NT oder andere Komponenten kaputtgehen, ist da eindeutig zu hoch.

  9. ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hi, könnte jemand auch meine frage bantworten??


ASUS V9999TD Pipes und 300W Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.