ATI 9800Pro Kühlerwechsel - Problem!

Diskutiere ATI 9800Pro Kühlerwechsel - Problem! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich wollte gleich mal den Krachmacher von meiner Radeon9800pro (Sapphire) abbauen, um ihn gegen meine WaKü auszutauschen.. Doch was kommt zum Vorschein? Der Kühler hat ...



 
  1. ATI 9800Pro Kühlerwechsel - Problem! #1
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Ich wollte gleich mal den Krachmacher von meiner Radeon9800pro (Sapphire) abbauen, um ihn gegen meine WaKü auszutauschen.. Doch was kommt zum Vorschein? Der Kühler hat unten eine minimale "Erhöhung", da der Rahmen um den GPU-Kern (Dachte erst es liegt nen Athlon XP vor mir lol) ist ein Rahmen, der wohl etwas höher ist als der GPU-Kern.

    So nun ist die Frage: kann man diesen halben mm(oder noch weniger) einfach mit WLP "ausgleichen", oder kann man den Rahmen irgendwie abnehmen?? dann wäre das aufsetzen des Kühlers ähnlich spannen wie beim Athlon XP, mit dem zusatz, dass der immerhin 4 Gumminoppen hatte hehe.

    Also ich würde die WLP-Methode bevorzugen. Vorraussetzung ist, dass das klappt. Ich habe testeshalber mal einen "flachen" kühler draufgesetzt. Auf dem Kühler waren schon teilweise Rückstände von der WLP auf dem GPU-Kern.

  2. Standard

    Hallo Zubo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI 9800Pro Kühlerwechsel - Problem! #2
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Normalerweise sollte der Rahmen genau so hoch sein wie der Core!
    Ich hab auf meine Sapphire den VGA Silencer draufgebastelt, der liegt ja auch auf dem Rahmen auf.
    Funzt wunderbar, genug WLP und dann gibt es keine Probleme.
    Meine Karte ist jetzt leise, Kühl, und pustet die warme luft gleich aus dem rechner

  4. ATI 9800Pro Kühlerwechsel - Problem! #3
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    jo das problem solls geben, einfach mehr wlp drauf sollte futzen, oder nen dünnes kupferblech oder der rahmen ab...
    aber am beste und sichersten is einfach ehr wlp drauf...

  5. ATI 9800Pro Kühlerwechsel - Problem! #4
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Alles klar....Ich danke euch...

  6. ATI 9800Pro Kühlerwechsel - Problem! #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Zake

    Standard

    Moin,

    den Spreader bekommste am besten mit nem dünnen Teppichmesser ab.
    Mit dem Messer langsam unterm Spreader langfahren.


    mfg


ATI 9800Pro Kühlerwechsel - Problem!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.