ATI - ernsthafte Probleme?!?

Diskutiere ATI - ernsthafte Probleme?!? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Versteh den Beitrag von Locke auch nich... --> Spam-Verdacht...!...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 22 von 22
 
  1. ATI - ernsthafte Probleme?!? #17
    CO² Schleuder
    Threadstarter
    Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Versteh den Beitrag von Locke auch nich... --> Spam-Verdacht...!

  2. Standard

    Hallo boidsen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI - ernsthafte Probleme?!? #18
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Habt ihr Tomaten auf den Aogen ? Für was ist wohl der Counter da..mann mann!
    Und für die ganz schlauen: stellt mal euer Datum vor...
    Klick

    MfG

    Locke

  4. ATI - ernsthafte Probleme?!? #19
    CO² Schleuder
    Threadstarter
    Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Schon klar das mit dem Counter... - aber wie Opi schon sagte: Das klärt keine der vorhergehenden Fragen wirklich...!

  5. ATI - ernsthafte Probleme?!? #20
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Das widerlegt den zweiten Teil deiner Ausführungen zum Thema "ernsthafte Probleme". Der erste Teil mit dem Treiberupdate ist ja schon widerlegt. Und da am 5. Oktober die neuen Chips vorgestellt und bald erhältlich sein werden (denke die machen ned den gleichen Fehler nochmal; warten eben auch auf die Verfügbarkeit der Karten wie NVIDIA), wäre der zweite Teil deiner Ausführungen hinfällig.

    MfG

    Locke

  6. ATI - ernsthafte Probleme?!? #21
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Reden

    Locke scheint schlecht gelaunt zu sein

    Wenn es einem solch grossem Unternehmen Schlecht gehen sollte, machen die aber Trotzdem Weiter wie gehabt und waren den guten Schein nach aussen.
    Das sagt nix aus! Aber ich denke auch nicht das es ATI soooo schlecht geht. Ich sage nur das es durchaus im bereich des Möglichen wäre, und das erfahren wir(falls es so sein sollte) sowieso als Letzte und mit einem Peng sind se wech

    Um daran an zu Knüpfen, auch 3dfx hat die neuesten Chips angekündigt und Vorgestellt....sind dann aber still und plötzlich weg gewesen!

    Ich persönlich finde das mal garnet so verkehrt das die neuen Chips etwas brauchen, da kann doch keine *** gegen ankaufen!!

    MfG
    Michael

  7. ATI - ernsthafte Probleme?!? #22
    CO² Schleuder
    Threadstarter
    Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Widerlegt is da garnix... - sondern eben durch die Verspätungen genau bestätigt!

    Und die neuen ATI-Chips müssen nich nur gut, sondern deutlich besser sein, als die von Nvidia, um die enormen Verzögerungen und die marktpolitischen Fehler im Midrange-Bereich wieder gut zu machen. Sonst kanns wirklich schnell gehen...
    --> ATI braucht unbedingt so schnell wie möglich wieder so nen großen Wurf, wie damals mit dem R300!
    Wißt Ihr noch, wie wir damals alle gedacht haben, die Geforce 4TI wär die ultimative Graka?!? Und dann kam der der R300 und wir wußten, was WIRKLICH ne Graka is...!!! Damals bin ich zum "ATI-Fan" geworden (obwohl ich 3dfx immer noch nachtrauere...) - meine Sapphire 9700pro is bald drei Jahre alt, rennt immer noch wie am ersten Tag und reicht immer noch für alle aktuellen Games (die hat jetzt der ältere Sohn im seinem Sys drinne)! --> DAS war ein wirklich großer Wurf - und das bringt z. Zt. weder Nvidia noch ATI zustande: Ne Graka, die SO nen großen Vorsprung hat, dasse auch in drei Jahren noch zum gepflegten Zocken langt...


ATI - ernsthafte Probleme?!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.