ATI - ernsthafte Probleme?!?

Diskutiere ATI - ernsthafte Probleme?!? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Bloß mal so angefragt: Hat ATI eigentlich wirklich ernsthafte Probleme?!? --> Die neuen Karten kommen immer noch nich und jetzt is auch schon das monatliche ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. ATI - ernsthafte Probleme?!? #1
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Unglücklich ATI - ernsthafte Probleme?!?

    Bloß mal so angefragt:
    Hat ATI eigentlich wirklich ernsthafte Probleme?!?
    --> Die neuen Karten kommen immer noch nich und jetzt is auch schon das monatliche Treiber-Update überfällig...!
    --> Irgendwie mach ich mir da langsam echt Sorgen - so ähnlich hat das Ende von 3dfx auch angefangen...!

    ---->> Is hier jemand, der da irgendwie mehr weiß?

  2. Standard

    Hallo boidsen,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI - ernsthafte Probleme?!? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Irgendwie mach ich mir da langsam echt Sorgen - so ähnlich hat das Ende von 3dfx auch angefangen...!
    So schlimm wird es auch wieder nicht... ATI versorgt (im Gegensatz zu 3dfx) auch den OEM-Markt, und das nicht gerade schlecht... ATI hat auch etwas mehr Marktanteil als Nvidia...

  4. ATI - ernsthafte Probleme?!? #3
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    So schlimm wird es auch wieder nicht... ATI versorgt (im Gegensatz zu 3dfx) auch den OEM-Markt, und das nicht gerade schlecht... ATI hat auch etwas mehr Marktanteil als Nvidia...
    3dfx auch

  5. ATI - ernsthafte Probleme?!? #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also ich habe mir in letzter Zeit diese Frage auch gestellt und ein wenig rumgegooglet! Fakt ist das die Lieferschwierigkeiten haben. Das deutet nicht gerade auf Zusperren hin neeee! Na ja, abwarten und Tee drinken sage ich immer. Wird schon nicht sooo schlimm werden wie bei 3dfx. Die letztere hatten ja auch noch andere Schwierigkeiten.

    Überheblich, Zeichen der Zeit nicht erkannt, Züge vorbeifahren lassen, die FAB in Mexiko, viel zu schnell Expandiert etc. etc. etc.!

    Da ist ATI schon anders aufgestellt. IMHO halt!

  6. ATI - ernsthafte Probleme?!? #5
    CO² Schleuder
    Threadstarter
    Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Rotes Gesicht

    Überheblich - hmmm...
    Zeichen der Zeit zu spät erkannt: Midrange-Karten, PS 3.0, vernünftige Linuxtreiber, Onboard-Grafik-Einheiten.
    Expansion zu schnell: Einstieg in den Chipsatzmarkt in schwierigen Zeiten

    --> Da gibst IMHO schon Parallelen...

  7. ATI - ernsthafte Probleme?!? #6
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Wird schon ;D Immer positiv denken ^^ Ich bin eigentlich sehr gerne ATi-Nutzer, doch interessiert mich auch die neue 7800GTX, da die mal aus der Reihe tanzt, mit der Leistungsaufnahme =)

    Naja, ich bin jedenfalls sehr auf die neue Generation gespannt. Mal gucken, ob sich dann viele ärgern, dass sie sich eine 7800GT(X) "geholt" haben.

  8. ATI - ernsthafte Probleme?!? #7
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Überheblich - hmmm...
    Zeichen der Zeit zu spät erkannt: Midrange-Karten, PS 3.0, vernünftige Linuxtreiber, Onboard-Grafik-Einheiten.
    Expansion zu schnell: Einstieg in den Chipsatzmarkt in schwierigen Zeiten

    --> Da gibst IMHO schon Parallelen...
    Ja, das stimmt auch wieder!

  9. ATI - ernsthafte Probleme?!? #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    doch interessiert mich auch die neue 7800GTX, da die mal aus der Reihe tanzt, mit der Leistungsaufnahme =)
    Wo steht denn das? Die 7800GTX braucht weniger Strom als ne 6800Ultra...


ATI - ernsthafte Probleme?!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.