ATI-GraKa wird zu heiss, muss ein VGA-Lüfter her?

Diskutiere ATI-GraKa wird zu heiss, muss ein VGA-Lüfter her? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Jetzt mal ein bischen Weg vom Thema. Besitze ne Connect3d X1950XT. Auch bei mir Kratzen die Temps im Max. Betrieb an 85 C°. Auf Desktop ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. ATI-GraKa wird zu heiss, muss ein VGA-Lüfter her? #17
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Jetzt mal ein bischen Weg vom Thema. Besitze ne Connect3d X1950XT. Auch bei mir Kratzen die Temps im Max. Betrieb an 85 C°. Auf Desktop sind sie bei 60C°.
    Also hab ich auch schon mal über einen Lüfterwechsel nachgedacht.
    Meine Frage ist nun ob es möglich ist, das man den Standartlüfter vorsichtig durch denn neuen ersetzt und im nötigen Garantiefall, den alten Standartlüfter wieder draufsetzt ohne, dass es vom Herrsteller bemerkt wird.
    Desweitern was passiert wenn man die Graka übertaktet hat, bzw im Catalyse Treibermenue das "Schloß", welches das übertakten verhindert, geöffnet ist? Ist dieses dann immer noch vom Herrsteller überprüfbar, wenn er sie zum Testen in ein neues System baut?
    Bzw. wird es schon durch eine einfache Windows Neuistallation und einen damit verbunden neuen Treiber zurückgesetzt?

  2. Standard

    Hallo Teldan,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI-GraKa wird zu heiss, muss ein VGA-Lüfter her? #18
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Zitat Zitat von teaf
    Meine Frage ist nun ob es möglich ist, das man den Standartlüfter vorsichtig durch denn neuen ersetzt und im nötigen Garantiefall, den alten Standartlüfter wieder draufsetzt ohne, dass es vom Herrsteller bemerkt wird.
    Wenn ich sowas schon lese kommt mir die Galle hoch. Entweder du entscheidest dich für einen neuen Kühler oder verbleibst mit dem lauten Standardkühler... wenn der Hersteller es bemerkt, dass der Kühler ab war, kannste damit rechnen, dass du eine Anzeige wegen Betrugsversuch(?) am laufen hast. Oder du bekommst eine saftige Rechnung, wo du aufgefordert wirst die Reperatur zu bezahlen.

    P.S. Deine Temps sind für die Karte normal mit dem Standardkühler.
    Und sobald du übertaktest, erlischt die Garantie. Viel kannste da eh nicht mehr raus holen.

  4. ATI-GraKa wird zu heiss, muss ein VGA-Lüfter her? #19
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Naja das hilft mir jetzt nicht viel weiter!

  5. ATI-GraKa wird zu heiss, muss ein VGA-Lüfter her? #20
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Wenn der Kühler runter war sehen die das selbstverständlich. Powercolor nimmt nur waren über den Distributor entgegen. Sollte der nicht mehr existieren kann man die Karte, natürlich zum Selbstkostenfaktor, direkt nach taiwan schicken. So kenne ich das.
    Das mit dem Schloss kenn ich nicht, ich würde es aber glaube ich nicht einsehen wenn eine Treibereinstellung die Garantie beseitigt

    Aber garantie ist inzwischend sowas wie Glücksspiel.

    Ich glaube die Begrenzte Garantie ist deren Garantie dafür das die sie dir Verweigern können.

    P.S. Zumindest kenne ich Begrenzte Lebenslange Garantie als Lebenslang oder aber solange der Hersteller im Stande ist das teil zu ersetzen. Wenn die keine 1800er mehr haben..... wer weiss, ist doch inzwischend alles drinn.

  6. ATI-GraKa wird zu heiss, muss ein VGA-Lüfter her? #21
    Volles Mitglied Avatar von teaf

    Mein System
    teaf's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600@ 2,9Ghz
    Mainboard:
    AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    4x MDT 1024mb ddr2 PC800 cl5
    Festplatte:
    400GB Samsung HD401LJ
    Grafikkarte:
    MSI R4870-T2D512-OC
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226 BW
    Gehäuse:
    ATX Midi Airbox (YCK001-B)
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 450 Watt
    3D Mark 2005:
    Ka.
    Betriebssystem:
    Windows XP pro
    Laufwerke:
    DVD-Brenner Liteon 16x

    Standard

    Ja, das wollte ich wissen. Weil ich irgendwann mal, diesen Knopf gedrückt habe, weil ich übertakten wollte, aber es dann doch sein gelassen habe, da sich der Garantieverlust mit der minimalmöglichen Leistungssteigerung nicht rechnet.


ATI-GraKa wird zu heiss, muss ein VGA-Lüfter her?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.