EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner?

Diskutiere EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich bin gerade auf die Idee gekommen mir meine 2te Grafikkarte, die ich über habe in meinen Rechner einzubauen. Momentan werkelt in meinem Rechner ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner? #1
    Forum Stammgast Avatar von Quasimir

    Standard Eine ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner?

    Hallo,
    ich bin gerade auf die Idee gekommen mir meine 2te Grafikkarte, die ich über habe in meinen Rechner einzubauen.
    Momentan werkelt in meinem Rechner eine ATI x1900XT, dazu soll sich jetzt eine Nvidia 8600GT gesellen, das Alles unter XP.
    Sind damit Probleme zu erwarten? Hat jemand Erfahrungen damit?

    Gruß

  2. Standard

    Hallo Quasimir,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Was genau versprichst du dir davon? Ich würde ein mittelschweres treiber choas erwarten und evlt ein lustiges umgestecke wenn man den richtigen monitor ausgang sucht, bzw ein total überfordertes bios.

  4. EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner? #3
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Quasimir

    Standard

    Gute Frage
    Der eine Monitor wird zum Spielen verwendet, der größere zum HD-DVD gucken.
    Da die Nvidia die schlechtere Spielleistung, aber die bessere HD-Beschleunigung hat, wäre diese Lösung schön.

  5. EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner? #4
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Das ergibt mit ziemlicher Garantie ziemliches Chaos und diverse Inkompatibilitäten... absolut keine Empfehlung!

    Gruß

  6. EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner? #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Also ich hatte schon einmal 2 Grafikkarten. Unter Windows hatte das funktioniert, unter Linux damals nicht (soweit ich weiß soll das Problem aber behoben sein). Allerdings weiß ich nicht mehr ob das zwei verschiedene Grafikchips waren. Soweit ich mich erinnern kann, war eine im AGP Slot und die andere im PCI-Slot. Ich konnte somit mit 2 Monitoren arbeiten.

  7. EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner? #6
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Quasimir

    Standard

    Ich habe jetzt beide GraKas installiert und den Forceware Treiber für die Nvidia installiert (Catalyst der ATI war schon drauf).
    Jetzt kommt unter den Eigenschaften der Anzeige folgende Fehlermeldung:
    "Ungültige Anzeigeeinstellungen - Der derzeit ausgewählte Grafiktreiber kann nicht verwendet werden. Er wurde für eine frühere Version von Windows geschrieben und ist mit dieser Version von Windows nicht mehr kompatibel. Das System wurde mit dem Standard-VGA-Treiber gestartet. Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um einen neuen Vidoeotreiber zu erhalten, oder wählen sie einen von Microsoft zur Verfügung gestellten Treiber."

    Der Nvidia-Treiber ist damit deaktiviert.
    Jemand eine Idee? Habe schon gegoogelt, aber das war nicht sehr ergiebig.

  8. EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner? #7
    Mouse - Schieber Avatar von nice

    Mein System
    nice's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750
    Mainboard:
    MSI P43 NEO3
    Arbeitsspeicher:
    4x2GB (MDT/Geil Mischbestückung)
    Festplatte:
    3x Samsung T166 500Gb 16Mb
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 2 Platinum
    Monitor:
    Iyama Prolite E431S + HP w2207h
    Gehäuse:
    Aerocool Baydream
    Netzteil:
    Tagan U01 480W
    Laufwerke:
    TSST AD-7173A,TSST SH-D163B Kreon

    Standard

    ich versteh gerad was anderes nich ...
    du hast 2 grafikkarten .. und willst 2 monitore ansteuern.. ?
    wieso machste das nich mit einer grafikkarte ? die haben doch alle 2 ausgänge

  9. EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner? #8
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von nice Beitrag anzeigen
    ich versteh gerad was anderes nich ...
    du hast 2 grafikkarten .. und willst 2 monitore ansteuern.. ?
    wieso machste das nich mit einer grafikkarte ? die haben doch alle 2 ausgänge
    Aber er will ja anscheinend aufgrund der besseren HD Unterstützung noch die NVidia drinne haben...


EIne ATI und eine Nvidia PCI-E Karte in einem Rechner?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.