ATI Probleme

Diskutiere ATI Probleme im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich habe dan nen Prob, ich habe mir vor einigen Monaten ne ATI RADEON 9600 PRO gekauft. Also ich sie dann bekommen habe, habe ich ...



 
  1. ATI Probleme #1
    Newbie Standardavatar

    Standard ATI Probleme

    Ich habe dan nen Prob, ich habe mir vor einigen Monaten ne ATI RADEON 9600 PRO gekauft. Also ich sie dann bekommen habe, habe ich sofort den Omgea Treiber installiert. Irgendwann dachte ich mir dann mal installierste mal den orginal Treiber von ATI. DAs habe ich auch getan, aber immer wenn ich den Rechner neu starte kommt ne Meldung das, dass ATI Mediacenter oder wie das heisst nicht geladen werden kann weil der Treiber nicht geladen werden konnte. Ich habe auch mal den Treiber von Hand installiert, das gleichr Problem auch mit älteren Versionen. Koisch ist das der Omega Treiber basiert ja auf dem ATI Treiber aber der geht! Weiß einer was?

  2. Standard

    Hallo funke,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI Probleme #2
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi Mart... äh Funke

    Deinstallier einmal KOMPLETT alle Grafiktreiber! Alles ATI-Zeugs runter hauen. Auch in der Registry. Hier ist eine Anleitung dazu: -Klick-

    Danach installier den Treiber den du willst. Dann dürften keine Meldungen kommen.

  4. ATI Probleme #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Yepp - orig. Cat nach Omega & Co. macht oft scheußliche Probs...!

  5. ATI Probleme #4
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    braucht man für das mediacenter nicht net-framework ?

  6. ATI Probleme #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Nee - nur fürs kropfige Control-Center (CCC)!

  7. ATI Probleme #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    oh stimmt.. hab ich verwechselt..
    übrigens der link von Rekler ist nicht schlecht
    gleich mal favorisieren *g*

  8. ATI Probleme #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Pfeil

    ... also ich machs immer so: Control-Center deinstall, Driver deinstall, Uninstaller benutzen, reboot, neuen Cat install, reboot, fertig!

    --> Bei Problemen (v.a. mit Omega & Co. ...) nehm ich DriverCleaner - aber IMMER nur in abgesicherten Modus!!!

  9. ATI Probleme #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so war jetzt leider länger weg, ok werde das mal probieren. Habe das eigentlich schon mal so ähnlich probiert hat aber nichts geholfen.


ATI Probleme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.