ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview

Diskutiere ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; oh mann jetzt bin ich immernoch nicht dazugekommen den artikel ganz zu lesen... muss schon wieder weg... aber derweilen kann ich ja mal mitsabbern... *g* ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview #9
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    oh mann jetzt bin ich immernoch nicht dazugekommen den artikel ganz zu lesen... muss schon wieder weg... aber derweilen kann ich ja mal mitsabbern... *g*
    wenn ich wieder heim komm les ich das ding und sag euch dann mal meine meinung dazu...
    ade!

    :7

  2. Standard

    Hallo KairoCowboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview #10
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    in der neusten pcgh stand auch was ähnliches... nur nicht so ausführlich und mit weniger hintergrundinformationen und keine benches...

    allerdings stand dort auch was die nächsten pläne von nVidia sind... ich denke auch mal einen blick wert :bj

  4. ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi


    Ich schließe mich der Mehrheit an was die Geilheit auf die 256 MB Version angeht allerdings hoffe ich das meine Vernunft und der nicht zu bverachtende Geldbeutel meiner gier einhalt gebietet.

    @Hajo
    die Nforce 2 Onboard GraKa ist schneller als deine 256'er besonders wenn du dir 512 MB RAM gönnst was ja zur zeit nicht die Welt kostet.

    PS: Normalerweise sind AGP Ports abwärtskompatibel.



    mfg acid

  5. ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview #12
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    aber hallo....
    also für mich stellt sich dann die frage,also falls meine ti für doom nimmer reicht,was aber auch fast sicher ist,ob ich dann zu einer 9600 oder zu einer 9700 beide pro latürnich. getaktet sind sie ja beide gleich,nur dass die 9600er reihe schon in 130 quadratkilometer-technologie :) gefertigt ist,was wohl fürs overclocken mehr als nur eine gute vorraussetzung darstellt...
    das entscheidet dann letzendlich das preis-leistungsverhältnis,aber da braucht sich ja ati nicht zu schämen...
    allerdings rieche ich da auch schon eine spur von hochmut.. 600-euro-karte 9800 pro sag ich da nur,naja dafür ist sie auch 50% schneller als das 600 kröten modell aus dem hause nvidia.

  6. ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview #13
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    mir gefällt schonmal an ATi das sie nicht nur karten ankündigen, sondern ziemlich schnell danach was handfestes kommt.

    von den neuen ATi karten wusste ich grad mal 3 tage... und nun sehen wir schon benches und es gibt absehbare auslieferungstermine

    wie lange wusste man schon das nvidia an ihrem NV30 werkelt? bis heute kann man die karte nicht wirklich im laden kaufen... und die benchmarks ließen auch sehr lange auf sich warten

  7. ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview #14
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    also gut,ich versuchs ja immer zu vermeiden,aber ich hab meinen rechner etwas über einem jahr und mich aber in der zeit intesniv damit auseinandergesetzt,vorher hatte ich gar keinen plan,kam aber schnell auf dieses forum hier...gott sei dank.
    jedenfalls was ich sagen will: hatte in meinem ersten pc nem p3 500 ne 3dfx voodoo 3 3000,die karte war damals die schnellste wo gab,das weiss ich noch,den rechner hat mir aber damals der admin der uni erlangen zamgestellt.
    dann hatte ich mir den hier selber zusammengestellt,is nimmer so wie er am anfang war...klar,aber ich hab mir auf die voodoo ne radeon 7500 reingehaun,hat mich damals 160 euro gekostet,die karte wahr ehrlich gesagt net so subber weil mainstream-chip,aber was mir damals schon aufgefallen ist: hab ich in colin mcrae rally 2 alle AF und AA volle knäcke aufgedreht,lief das spiel immernoch so flüssig. hab auch immer die dvds vom pc auf den tv geschmissen,mit theater mode und allen einstellungen,super bild!!! ut2003 konnte ich aber dann vergessen,also ne schnellere her.
    dann kam meine erste geforce (ich weiss,aber lieber spät als nie ),welche das ist steht unten (auch was ich damit schon angestellt hab). die enttäuschung is groß,trotz oc und auch gerade deswegen. klar alle aktuellen spiele laufen flutschi,cpu spielt da auch ne rolle aber: wehe man verstellt den regler für antialiasing und anisotropische filterung,dann läffts nämma so schee rund! ausserdem: der tv-ausgang: kaum einstellmöglichkeiten,ist er mal aktiviert,sinkt die darstellungsqualität auf dem desktop rapide! that suxx!
    dann der treiber-hickhack,was soll der scheiss??? kann das ding nur mit tools deinstallieren,aber auch nur auf 98 und me... *nocomment*
    zu umständlich! ich hab jetzt den deto 42.01 drauf,der soll bei aktiviertem aa und af net so einbrechen in der leistung,is aber auf standard etwas lahmer... egal,wer spielt schon standard mit treppeneffekt (sorry aber ich nicht!).
    dann verliert meine gf4 halt nicht 25% leistung sondern nur 24,9 % lol
    juhu!
    bei ati is anders,die verlieren nur 5-10%,cooler find ich. mit den treibern machen die ja mitlerweile auf performance-fortschritte,was bei nvidia meines wissens schon seit langem nimmer der fall war.
    ich hab keine große erfahrung mit grakas,hab aber viel gelesen und selbst getestet. msi-karten lassen sich schön ocen,auch andere geforce-karten,bei der 7500er konnte ich das fast vergessen,mit der war aber eh net viel anzufangen,hatte halt net mehr kohle.
    der größte schocker is mir bei nem freund passiert,dem hab ich ein fast identisches system zusammengestellt,nur das nachfolgermodell der 7500,die 9000 pro von his. ut läuft bei dem halt ebenso flüssig wie bei mir,auch mit aktiviertem aa und af,das hat mich hart getroffen!!! seitdem schwör ich mir eins: einmal geforce,NIMMER geforce !!!
    über die preispolitik nvidias brauch ich euch ja nix zu erzählen...
    ich bin jetzt nur gespannt wie nvidia konkurenzfähig bleiben will...
    jeder der mir erzählen will nvidia hat die schnelleren oder besseren (!!! siehe bildqualität und deren optionen zur verbesserung wie AA und AF) oder die smarteren chips opder das bessere preislestungs-verhältnis,der lügt halt einfach! man beachte hierzu auch die kühlung bei den kommenden radeon modellen... die 9200/pro is sogar passiv gekühlt... witzig oder????

    :ar

  8. ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview #15
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    @ giechala

    ja damit triffst du echt den punkt, wobei ich bisher nur nVidia karten hatte...

    mit AF und AA auch noch nicht allzuviele erfahrungen, aber qualitätsunterschied sehr deutlich sichtbar. tja warum bisher immer nVidia...

    meine ersten beiden rechner waren komplett PCs... da konnte ich nix für (RIVA ZX 128, RIVA TNT2)

    dann, meine gf2mx... war damals noch ziemlich teuer... hatte noch kaum ahnung, ich glaub ATi kannte ich noch nichtmal richtig bzw. waren mir die karten wohl zu teuer.

    jo, dann gings mit ATi los. habe meinem bruder eine 8500LE verbaut, die leistung war für damalige verhältnisse einfach gigantisch, bis dann irgendwann spiele kamen die nicht richtig mit der karte laufen wollten, bzw. es grafikfehler gab und der rechner öfters abgestürzt ist. (das war etwa die zeit der miesen ati treiber) in der ich mir dann auch die ti4200 zugelegt habe... tja und heute steht man da... ATi überflügelt alles und man blickt neidisch auf die darstellungsqualität und diesen wirklich super tv-out. es ist wirklich unglaublich, während ich noch eine gute stunde an den treibereinstellungen saß und ich erst nur ein schwarz weißes bild hatte... steckt mein bruder einfach das kabel rein, tv an... super bild... da is mir fast die kinnlade ausgehakt :2

    tja, man kann nur eins sagen... ATi weiter so... und für nVidia kann man echt nur hoffen das sie ein wenig nachdenken und weiterhin im konkurrenzkampf bleiben können

  9. ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview #16
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy


ATI RADEON 9200/9600/9800 Preview

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.