ATI Radeon 9600 XT mit Problemen

Diskutiere ATI Radeon 9600 XT mit Problemen im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Habe mir eine ATI Radeon 9600XT zugelegt. Sie läuft auch stabil in Windows usw., aber sobald ich irgendwie 3D nutzen will, wird der Monitor schwarz ...



 
  1. ATI Radeon 9600 XT mit Problemen #1
    Mitglied Standardavatar

    Standard ATI Radeon 9600 XT mit Problemen

    Habe mir eine ATI Radeon 9600XT zugelegt.

    Sie läuft auch stabil in Windows usw., aber sobald ich irgendwie 3D nutzen will, wird der Monitor schwarz (liegt nicht am Monitor, hab 2 ausprobiert mit gleichem Ergebnis).
    Mir ist es das erste Mal aufgefallen beim Anzeigetest unter DXDIAG. Dann hab ich versucht ein Game zu zocken, dasselbe Problem.

    Hm, ich mir gleich den neuesten Catalyst gezogen und gleich zu Beginn der Installation passierts wieder. Weiß gerade nicht, was ich machen soll, der Lüfter an der Karte läuft einwandfrei.




    Mein System (bin gerade nicht @ home, daher keine genauen Bezeichnungen:

    AMD-Athlon XP 3000+
    1x512 MB Infineon
    ASROCK Mainboard
    Maxtor 60GB, Western Digital 40GB
    etc.

  2. Standard

    Hallo jan160881,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI Radeon 9600 XT mit Problemen #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Was war vorher für eine Grafikkarte verbaut und wurden deren Treiber restlos entfernt?
    Das Deinstallieren über "Software" in der Systemsteuerung ist meist nicht ausreichend. Zur Sicherheit sollten etwaige Treiberleichen mit einem Tool wie Drivercleaner o.ä. entfernt werden.

  4. ATI Radeon 9600 XT mit Problemen #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hatte eine RADEON 9800 und anschl. eine uralte Billigkarte zur Überbrückung. Ich schaue mal rein und hoffe ich finde was.

  5. ATI Radeon 9600 XT mit Problemen #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also nachdem ich mit dem DriverCleaner alle ATI-Geschichten gelöscht hatte, konnte ich wenigstens den neuesten Catalyst installieren.

    Dennoch bleibt das Problem weiterhin bestehen. Wenn ich etwas starten möchte, was die Karte 3d-technisch beansprucht, so erhalte ich vom Monitor nach 3-4 Sekunden "Kein Signal".


    Need help?!

    Karte tauschen oder noch jemand eine Idee?

  6. ATI Radeon 9600 XT mit Problemen #5
    Volles Mitglied Avatar von Noir

    Mein System
    Noir's Computer Details
    CPU:
    E6700@3,4 - 1.36V, 31/51°C / Thermalright SI-128SE
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi +Thermalright HR-09 / HR-05
    Arbeitsspeicher:
    4x 1 GB OCZ DDR2-800 @ 4-4-4-12 + OCZ XTC @ 6V
    Festplatte:
    250 GB Samsung SP2514N - 160 GB Hitachi T7K250 - 500 GB Seagate Barracuda 7200.11
    Grafikkarte:
    Powercolor Hd 4870 @ 840/1200
    Soundkarte:
    X-Fi Fatal1ty
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226CW
    Gehäuse:
    Antec P160 + Volldämmung
    Netzteil:
    BeQuiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate
    Laufwerke:
    LG HL-DT-ST GSA H10N
    Sonstiges:
    OCZ XTC, Thermalright HR-05 + HR-09, Scythe Kama Meter

    Standard

    Hmm, ists eventuell möglich, das die Karte die jeweiligen Auflösungen in einer Bildwiederholrate ausgibt, die dem Monitor nicht passen?

    Ist aber auch hinfällig, wenn Du die gleiche Auflösung wie unter Windows nimmst, dann sollte es eigentlich gehen. Wäre unlogisch, wenn bei gleicher Auflösung die Bildwiederholrate gewechselt wird.

  7. ATI Radeon 9600 XT mit Problemen #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Habs ja mit 2 verschiedenen Monitoren probiert. Hab die Rate auch testweise mal festgelegt, ändert nix.

  8. ATI Radeon 9600 XT mit Problemen #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bisher keine Besserung des Problems. Könnte es helfen, wenn ich mir mal einen älteren Catalyst, z.B. 6.3 installiere?

  9. ATI Radeon 9600 XT mit Problemen #8
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Hast du nicht die Möglichkeit die Karte einfach mal in einem anderen Rechner zu testen?


ATI Radeon 9600 XT mit Problemen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.