ATI Radeon 9700 Übertakten!!!

Diskutiere ATI Radeon 9700 Übertakten!!! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Leutz Hab ne ATI Radeon 9700 (non Pro) im ATI-Referenzdesign. Möcht mal schaun ob noch was geht ;-)) Welches Tool würdet Ihr Empfehlen um ...



 
  1. ATI Radeon 9700 Übertakten!!! #1
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Hallo Leutz

    Hab ne ATI Radeon 9700 (non Pro) im ATI-Referenzdesign.

    Möcht mal schaun ob noch was geht ;-))
    Welches Tool würdet Ihr Empfehlen um die Taktung auszulesen und die Graka zu Übertakten?
    Kann man ne non Pro zur Pro umfunktionieren?

    Für Antworten währ ich dankbar

  2. Standard

    Hallo larac4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI Radeon 9700 Übertakten!!! #2
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ich nehm da powerstrip, einfach zu bedienen,übersichtlich,takteinstellung einfach per schieberegler,mehrere profile speicherbar,sowohl für farbe als auch für verschiedene leistungseinstellungen. ich finds super!

    :7

  4. ATI Radeon 9700 Übertakten!!! #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von larac4

    Standard

    Haste da nen link?

  5. ATI Radeon 9700 Übertakten!!! #4
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Ich weiß jetzt nicht ob ich da richtig liege...

    aber eine 9700 hat ein 128bit speicherinterface... die 9700pro ein 256bit speicherinterface...

    also die karten auf gleiches niveau bringen wird nicht so richtig möglich sein wenn ich da richtig liege...


    auf www.guru3d.com findest entsprechende programme, darunter auch powerstrip

  6. ATI Radeon 9700 Übertakten!!! #5
    Volles Mitglied Avatar von al.ch

    Standard

    nee nee

    die 9700 unterscheidet sich von der 9700Pro nur durch die geringere taktrate!



    Die Unterschiede im Überblick:

    Radeon 9700 PRO: Die schnellste und teuerste Karte im ATI-Sortiment. 8 Pixel-Pipelines, 4 Vertex Shader, 128 MByte mit 256 Bit Speicherbus, DirectX-9-Support. Taktrate (Chip/Speicher): 325/310. Offizieller Preis: $399 / 479 €

    Radeon 9700: Die "kleine" 9700er unterscheidet sich lediglich durch geringere Taktraten: 275/270. Offizieller Preis: $299 / 359 €

    Radeon 9500 PRO: Das Speicherinterface wurde von 256 Bit auf 128 Bit reduziert. Der Speicherausbau bleibt bei 128 MByte. Ansonsten gleiche Features wie die 9700er Karten, also voller DirectX-9-Support. Taktraten: 275/270. Offizieller Preis: $199 / 239 €

    Radeon 9500: Auch hier ist der Speicherbus nur 128 Bit breit. Der Speicherausbau wurde von 128 MByte auf 64 MByte Reduziert. Zusätzlich fallen 4 Pixel Pipelines weg. Dennoch auch hier voller DirectX 9 Support. Taktraten: 275/270. Offizieller Preis: $179 / 215 €

    Radeon 9000/9000 PRO: Basierend auf dem Technologielevel des Radeon 8500 (R200). DirectX 8.1 Support. :ad

    wens die speicherchips mitmachen, denke ich bringtste die 9700 schon auf 9700Pro niveau!

    aber hab mal was von nem übertaktungsschutz im bios gehört...
    :8

  7. ATI Radeon 9700 Übertakten!!! #6
    Foren-Guru Avatar von Grinz

    Mein System
    Grinz's Computer Details
    CPU:
    A64 SanDiego 4000+ @stock
    Mainboard:
    Shuttle FN25 nForce™ 4 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB PC3200 MDT
    Festplatte:
    Western Digital 320 GB + 80 GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800 GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Hyundai L90D+ 19" TFT
    Gehäuse:
    Shuttle SN25P
    Netzteil:
    Silent-X 350W
    3D Mark 2005:
    9036
    Betriebssystem:
    XP SP2
    Laufwerke:
    LG DVD/RW 4167B

    Standard

    Ich benutze den Rage3DTweaker, außer der Möglichkeit zu übertakten beinhaltet das Tool noch jede Menge anderer Optionen zugeschnitten für ATI-Karten.
    Rage3D
    Soviel wie ich weiß kann man 9500 Grakas zu 9500 Pro upgraden und 9500 Pro zu 9700 .
    Greetz Grinz

  8. ATI Radeon 9700 Übertakten!!! #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von larac4

    Standard

    Eine Menge THX für die Tipps at all (gutes Denglisch eben ) lol


ATI Radeon 9700 Übertakten!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.