ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?!

Diskutiere ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo Habe mir heute eine x1900xt geleistet. Doch als ich versuchte die Karte an meinen PEG Anschluss anzuschliessen, stellte ich mit erstaunen fest, dass die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?!

    Hallo

    Habe mir heute eine x1900xt geleistet. Doch als ich versuchte die Karte an meinen PEG Anschluss anzuschliessen, stellte ich mit erstaunen fest, dass die Karte nicht reingeht.

    Das Problem ist, dass der PEG Anschluss der oberste Anschluss auf meinem Mainboard ist. Die x1900xt ist jedoch doppelt so hoch wie meine alte x300.


    Gibt es dass wirklich? Kennt jemand das Problem? Gibt es eine Lösung dazu, ausser ein neues Mainboard?

    Habe ein
    Dell Dimension 5000
    Intel Grantsdale-G i915G


    Vielen Dank

    Duronus

  2. Standard

    Hallo Duron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?! #2
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Was is denn im Weg? Welches Board isses GENAU? Schauts da so aus? (Siehe Anhang)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?!-31677859_2588c0dcf5.jpg  

  4. ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?! #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Foto wäre nicht schlecht... Insbesonders da bei Dell eh alles anders ist als genormt...

  5. ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?! #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Es ist nichts darüber im Weg, sondern es ist einfach die letzte Öffnung, wo dann die Anschlüsse sind (D 2xDVI etc.) und das Metall an der Grafikkarte bräuchte aber nach oben noch eine Öffnung.

    Hoffe ihr versteht mich.

    Danke

    Duronus

    /edit/ Ich werde morgens ein paar Fotos machen um es genauer zu zeigen. /edit/

  6. ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?! #5
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Foto siehe oben... So, wies ausschaut, is wohl dremeln/flexen angesagt... Sch... BTX und auch noch OEM...

    edit: DIE http://www.mad-moxx.de/view_artikel.php?id=638 tät passen - müsstest nur das Slotblech bearbeiten...

    ACHTUNG: Das Netzteil aus der Dell-Kiste reicht bestimmt nich für die Graka - da droht teurer Edelschrott

  7. ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?! #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich habe ein 305W Netzteil drin. L305P-00

    Der Verkäufer sagte mir, dass würde genügen, sofern ich keine anderen Extras am Netzteil habe. (Das habe ich nicht). Ist dass ok?

    Kann ich wirklich das Slotblech ein bisschen wegschneiden, sodass die Grafikkarte reinpasst?

    Auf der oberen Hälfte (da wo ich keinen freien Slotplatze mehr habe) ist auf der Grafikkarte ein Metallgitter...

    Ich würde einfach ein bisschen vom PC-Gehäuse wegschneiden...

    Danke für eure Antworten


    Duronus

  8. ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?! #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    AUA, 300W? Und Dell, also 100pro ein P4?
    Sorry, aber das kann nicht gut gehen...
    €dit: Was größeres als ne 6600GT/7600GT/X700 kannste da vergessen!
    Alle höheren Karten wollen vom NT versorgt werden, und dafür isses imho deutlich zu schwachbrüstig!

  9. ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?! #8
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Und ein anderes Netzteil einbauen geht auch nicht so einfach, denn Dell verwendet oft ne andere Pinbelegung...


ATI Radeon x1900xt passt nicht aufs Mainboard?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

x1900xt ati anschluss

ati radeon x1900 xt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.