ATI X1800XT oder GF7900GT

Diskutiere ATI X1800XT oder GF7900GT im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich muss mich entscheiden zwischen der Connect3D ATI X1800XT,256MB 1500/625MHz,TV-Out,DVI,GDDR3 und der XFX GF 7900GT, 256MB, 1500/520MHz,TV-Out,2xDVI,DDR3 Die GF hat 24 Pixel-Pipelines die ATI 16. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. ATI X1800XT oder GF7900GT #1
    Newbie Standardavatar

    Standard ATI X1800XT oder GF7900GT

    Ich muss mich entscheiden zwischen der

    Connect3D ATI X1800XT,256MB
    1500/625MHz,TV-Out,DVI,GDDR3

    und der

    XFX GF 7900GT, 256MB,
    1500/520MHz,TV-Out,2xDVI,DDR3



    Die GF hat 24 Pixel-Pipelines die ATI 16.

    Die GF hat die SLI Funktion, falls ich später mal aufrüsten sollte, kann ich danach Beide nutzen.

    Die ATI hat eine bisschen höhere Taktfrequenz beim Grafikchip. 625MHz die GF 500MHz.


    Spricht eigentlich für die GF!


    Was würdet ihr mir empfehlen?


    Vielen Dank


    Duronus

  2. Standard

    Hallo Duron,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI X1800XT oder GF7900GT #2
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    vielleicht helfen dir diese beiden Tests weiter:
    Test1
    Test2

    Wenn ich die Ergebnisse richtig deute ist die ATi knapp schneller als die nVidia. Ausserdem hat sie eine bessere Bildqualität.

    Gruß
    Jan

  4. ATI X1800XT oder GF7900GT #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die 7900 GT soll sich gut ocen (übertakten) lassen und ist auch lange nicht so laut wie die ATI. Außerdem ist der Stromverbrauch geringer... Von der Leistung her nehmen die sich nicht viel (ohne ocing, zum Ocen natürlich die 7900GT).

    Einziger Vorteil bei der ATI: Man kann HDR und AA/AF gleichzeitig benutzen, bei der 7xxx-Reihe entweder HDR oder AA/AF.

  5. ATI X1800XT oder GF7900GT #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    So isses!
    Dafür hat nVidia den leiseren Kühler und das verbreitetere SLI. ATI bietet hierfür Crossfire, das sogar oft besser skaliert, wofür aber auch eine entsprechende Hauptplatine benötigt wird.

  6. ATI X1800XT oder GF7900GT #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Vielen Dank für eure Antworten

    Hab ich es richtig inteprediert, dass ich mir eher zu der ATI x1800xt ratet?

    Ich versuche mich noch einwenig im Internet schlau zu machen :)


    Danke


    Duronus

  7. ATI X1800XT oder GF7900GT #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Krayzie Bone

    Mein System
    Krayzie Bone's Computer Details
    CPU:
    2 x AMD Opteron 280 Dual-Core
    Mainboard:
    Tyan Tiger K8WE S2877 mit Nivida-Chipsatz Nforce Pro 2200
    Arbeitsspeicher:
    6 x 1 GB Corsair registered PC400 ECC CL3
    Festplatte:
    4 x 500 GB Seagate Barracuda 7200.9 SATA II, Raid 0+1 & 2 x 400 GB Seagate Barracuda 7200.8 PATA
    Grafikkarte:
    2 x EVGA Nivida Geforce 7900 GTX 512 MB im SLI-Modus
    Soundkarte:
    Terratec Aureon 7.1 Universe
    Monitor:
    DELL 3007WFP
    Gehäuse:
    Chieftec Big Tower BA-01B-B-SL
    Netzteil:
    Enermax EG851AX-(W) 660W
    Betriebssystem:
    Workbench 1.1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4166B & Plextor PX -716A

    Standard

    nimm die geforce 7900gt

    begründung: es ist eine geforce

  8. ATI X1800XT oder GF7900GT #7
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Zitat Zitat von Krayzie Bone
    nimm die geforce 7900gt

    begründung: es ist eine geforce
    Das ist doch mal 'ne Aussage

    Also wenn du wirklich die ATI nehmen willst, dann nimm eine
    mit 512MB Ram, die kostet ca. soviel wie die 7900GT, hat aber doppelt so viel
    Ram.
    Die restlichen Vor-/Nachteile wurden ja schon angesprochen.

  9. ATI X1800XT oder GF7900GT #8
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    ich brüte schon tagelang über derselben entscheidung. nicht einfach... zunächst war ich eher für die ati, weil sie bei default-takt etwas schneller ist, und die warmluft aus dem gehäuse zieht. aber inzwischen tendiere ich eher zur geforce, da sie von hause aus gut übertaktet werden kann (ist immerhin der selbe prozessor wie bei der gtx), und dann definitiv schneller ist als die ati. die gpu auf der 7900gt wird außerdem mit geringerer spannung als bei der gtx betrieben, wodurch die karte das system thermisch trotzdem relativ wenig belastet, auch wenn die warmluft nicht rausgezogen wird.


ATI X1800XT oder GF7900GT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.