ATI X850XT zur PE flashen?

Diskutiere ATI X850XT zur PE flashen? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Moin zusammen, habe hier ne ATI X850XT (steht auch iner Signatur) die ich gerne bissl flashen würde. Ich habe allerdings gerade keinen Plan ob es ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. ATI X850XT zur PE flashen? #1
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard ATI X850XT zur PE flashen?

    Moin zusammen,

    habe hier ne ATI X850XT (steht auch iner Signatur) die ich gerne bissl flashen würde.

    Ich habe allerdings gerade keinen Plan ob es so "easy" funktioniert wie ich denke...

    Also es handelt sich um die ATi X850XT mit dem R481 Chip AGP. 16 Pipelines und 256MB, mit nem Zalman VF700Cu drauf und läuft bei nem 560/583 Takt auf ca
    55 bis 60°C.
    Soweit so gut...
    Was bringt es mir noch an Leistung nach dem flashen?
    Merke ich es wirklich bei zB Battlefield?

    Nun denn... ich hoffe auf Antworten und wünsche noch ein gutes und besseres Jahr 2007

  2. Standard

    Hallo heuchler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ATI X850XT zur PE flashen? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Die PE hat doch nur noch höhere Taktraten, oder? Die PE hat 540 Core und 590 Memory Clock, was ziemlich an Deine Übertaktung rankommt...

    Ganz ehrlich, ich hab hier eine X800Pro liegen, die zur XT geflasht werden sollte. Das ganze lief eine Weile, brachte aber Grafikfehler, seit dem zurückflashen des Originalbios funktioniert sie nicht mehr.

    Ein Risiko sind diese Flashvorgänge also schon...

    Und wenn Du die Karte onehin schon so weit übertaktet hast, wird sich da wohl kein merklicher Leistungsschub mehr tun!

  4. ATI X850XT zur PE flashen? #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich habs befürchtet... naja.. ich denke auch eher dass die Performnceeinbußen beim daddln an meinen 1GB RAM liegen....

  5. ATI X850XT zur PE flashen? #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Kommt auch auf Busleistung und Speicherfrequenz an...

    Der Sprung von 800FSB Pentium IV/D zu 1066 beim Core2Duo ist beachtlich, ebenso von DDR400 Speicher auf DDR2-533, was eine Leseratenverbesserung von 4450Mb/s auf 6200Mb/s beim 533er macht, von DDR2-667 gar nicht zu sprechen. Selbst mit schlechten Latenzen macht der DDR2 erstaunlicherweise noch einiges her.

    Ich habe 2GB DDR2 drin, die synchron 1:2 zum FSB (266 C2D) laufen. Damit lässt sich BF 2142 - auch wenn ichs nur zum probieren installiert hatte - lässig und ohne Ruckeln oder Nachladen bei 1280x1024 spielen.

  6. ATI X850XT zur PE flashen? #5
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Wie gut dass ich nun weiß welche Grafikkarte du dort einsetzt ;)
    Aber ich finde, dass der Performanceunterschied bei Anwendungen kaum etwas ausmacht ob ich nun DDR2 oder DDR drin habe.. Tests haben dies auch bewiesen und ich selber durfte es auch schon "erfahren".. klar, wenn man sich nen neuen Rechner zulegt, dann direkt DDR2 nehmen... aber extra deswegen umsteigen...? Das sind mir die 10fps nicht wert :-/

    Zitat Zitat von ace-flame Beitrag anzeigen
    Kommt auch auf Busleistung und Speicherfrequenz an...

    Der Sprung von 800FSB Pentium IV/D zu 1066 beim Core2Duo ist beachtlich, ebenso von DDR400 Speicher auf DDR2-533, was eine Leseratenverbesserung von 4450Mb/s auf 6200Mb/s beim 533er macht, von DDR2-667 gar nicht zu sprechen. Selbst mit schlechten Latenzen macht der DDR2 erstaunlicherweise noch einiges her.

    Ich habe 2GB DDR2 drin, die synchron 1:2 zum FSB (266 C2D) laufen. Damit lässt sich BF 2142 - auch wenn ichs nur zum probieren installiert hatte - lässig und ohne Ruckeln oder Nachladen bei 1280x1024 spielen.

  7. ATI X850XT zur PE flashen? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Wie gut dass ich nun weiß welche Grafikkarte du dort einsetzt ;)
    Najaaaaa... eine kleine 7900GT

    Aber ich finde, dass der Performanceunterschied bei Anwendungen kaum etwas ausmacht ob ich nun DDR2 oder DDR drin habe.. Tests haben dies auch bewiesen und ich selber durfte es auch schon "erfahren"..
    Liegt an den Anwendungen selbst! Ich habe, da ich vor kurzem meine 2GB DDR400 gegen 2GB DDR2-667 austauschen wollte, einen Memory-Benchmark laufen lassen und kam damit zu dem Ergebnis, dass der DDR400 Speicher auf 2/3/3/7 "nur" 4450MB/s lesen kann, der DDR2 auf 533Mhz mit 4/4/4/12 dagegen schon 6208MB/s.

    Die restlichen Daten habe ich grade nicht zu Hand und sicherlich sind das nur theoretische Maximalwerte, die nicht jede Applikation nutzen kann...

    Dafür, dass ich aber von DDR2 lange Zeit abgesehen hatte, weil es sich eben nicht gelohnt hat, finde ich die "theoretische" Leistung des Speichers nicht übel. Bei mir hatte es sich eben grade angeboten, ansonsten wäre ich auch noch bei meinem DDR400 geblieben...

  8. ATI X850XT zur PE flashen? #7
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Mein DDR-400 leistet ~ 5,2GB/sec mit P4 HT 3,0.
    Da macht mein Winbond DDR1 560 @ 2-2-2-5 aber schon reichlich Dampf.
    Read hab ich ~ 7 GB/sec .DDR2 braucht kein Mensch ,dass ist nur dafür dar ,
    damit sich alle DDR2 Boards kaufen müssen weil sie den DDR1-Menschen den
    Hahn abdrehen und somit zwingen sie gleich auch den dummen Verbraucher noch alles neu zu kaufen!
    Aber das flashen bringt rein gar nichts ,da die Taktraten ja auch unter Windoof
    mit Software-Tools eingestellt werden können. Das ist der einzige Vorteil ,das man dann auf die Tools nicht mehr angewiesen ist.
    MfG TweakKing

  9. ATI X850XT zur PE flashen? #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    da macht mein Winbond DDR1 560 @ 2-2-2-5 aber schon reichlich Dampf.
    Read hab ich ~ 7 GB/sec .
    Ist irgendwie klar, wenn er mit mehr als 533 getaktet ist und diese Timings hat, leistet er mehr als der DDR2-533 mit den doch "schlechteren" Timings.

    Trotzdem kann auch der Speicher ab DDR667 Bandbreitentechnisch nicht mehr mithalten - ob man´s braucht, ist die andere Frage.


ATI X850XT zur PE flashen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.