Aufruesten von ATI 9200 SE?

Diskutiere Aufruesten von ATI 9200 SE? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, will mir ne neue Grafikkarte kaufen, bin mir aber nicht sicher, was fuer mein PC das richtige ist. Waer klasse, wenn mir jemand ein ...



 
  1. Aufruesten von ATI 9200 SE? #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Aufruesten von ATI 9200 SE?

    Hallo,

    will mir ne neue Grafikkarte kaufen, bin mir aber nicht sicher, was fuer mein PC das richtige ist. Waer klasse, wenn mir jemand ein Tipp geben kann. Die Graka soll so um die 100 Euro kosten.

    Mein System ist:

    ASUS A7V8X-X
    AMD Athlon XP 2200+
    512 MB + 256 MB RAM
    80 GB IBM U ATA/100 7200 U/Min
    DVD NEC 1300A

    Sapphire Radeon 9200 SE 128 MB DDR-RAM (RV280), 4 pipes, DX 8.1, 64 Bit Bus (lt. AIDA32)

    Unter http://www.de.tomshardware.com/graph...105/index.html steht die Radeon 9200 64 zwar mit 128 Bit, ist aber wohl ein Druckfehler, oder?

    Hab mich schon durchs Forum gezappt und im Moment scheint mir ne Radeon 9600 angemessen. Aber mir ist nicht so recht klar, was der Unterschied zwischen Pro und XT ist. Bringt die XT spuerbar mehr? Oder seht ihr Alternativen? Kann man die 9200 SE evtl. overclocken?

    Danke schon mal fuer eure Tipps.

    Gruesse
    Joerg

  2. Standard

    Hallo zavebe,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aufruesten von ATI 9200 SE? #2
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    blos keine 9200SE (slow edition).
    da kannst dir einen hamster in den rechner hocken und den die grafik berechnen lassen und du bist ungefähr genauso weit :001:


    Der Unterschied zwischen XT und Pro ist der Takt! die XT ist schneller getaktet!
    wenn du den test von deinem link weiterliest, beantwortet sich deine frage, ob der unterschied so groß ist, von selber!

  4. Aufruesten von ATI 9200 SE? #3
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Ich würde dir am ehesten zu einer 9800 pro raten, sofern sie dein Budget nicht sprengt. Damit hast du deutlich mehr Leistung als mit einer 9600XT und zahlst nicht viel drauf.
    Du musst bedenken, dass der Test von Tomshardware.de schon fast ein Jahr alt ist.
    Die 9800 Pro wird jetzt deutlich besser beim "Feuro" abschneiden.

  5. Aufruesten von ATI 9200 SE? #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    kauf dir ne 9800se...preiswerter als ne 9600xt aber schneller!!! ausserdem kannst du sie mit etwas glück auch auf ne vollwertige 9800 freischalten (wie ich). sollest bloss ein ausreichend starkes NT haben (min 350Watt)

  6. Aufruesten von ATI 9200 SE? #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    bei ebay gibts mittlerweile gebrauchte 9800 PROs wie sand am meer
    wenn du dein limit auf 150 € schrauben könntest, wär das ideal für dein sys
    auch wegen den games.. ne 9800 pro ist schon minimum für aktuelle games


Aufruesten von ATI 9200 SE?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.