Benchmark Problem

Diskutiere Benchmark Problem im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen, habe ein Problem mit dem 3DMark 03 der Score ist bei mir einfach zu niedrieg. Habe einen: AMD Athlon XP-M 2500+ @ 3200+ ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Benchmark Problem #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Benchmark Problem

    Hallo zusammen,

    habe ein Problem mit dem 3DMark 03 der Score ist bei mir einfach zu niedrieg.


    Habe einen:
    AMD Athlon XP-M 2500+ @ 3200+ Barton AQYHA
    Abit NF7-S (V2.0) nForce2
    2 * 512MB DDRRAM Infineon PC400
    Gainward FX 5900 XT- Ultra/1100 XT Golden Sample
    Win XP Pr0 + SP1

    JEDOCH NUR EINEN SCORE beim 3DMark 03 VON 1700<

    vorher hatte ich ne ATI Radeon 9600 drin da kam ich beim Benchmark auf über 4000 !
    ...also irgendwas passt da nicht ganz zusammen weiß jemand weiter oder hat so ein ähnliches Problem ?

    thx erstma

  2. Standard

    Hallo Zoscher,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benchmark Problem #2
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    mal AA und AF in den treiber optionen auf anwendungsgesteuert gestellt

    haste den ati treiber auch richtig enfernt bevor du die nvidia karte eingebaut hast....? mit dem Prog Driver Cleaner geht das am besten ...

    stehen die 3d mark einstellungen auf default ....

    schon ein wenig komisch das du so wenige punkte hast..

    wie siehst in gamebenchmarks aus..? und in den games überhaupt..?

  4. Benchmark Problem #3
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    ...oder ganz krass mal format c: machen... Hat bei nem Kumpel letztens dann auch erst den gewünschten Erfolg gebracht. Mit dem frischen System hat er dann die Leistung bekommen....
    Gibt sicherlich auch andere Methoden.... Aber schaden kanns auch nicht :-)

  5. Benchmark Problem #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ...jo hab alles von ATI entfernt mit RegCleaner aber hat leider nicht wirklich irgendwas gebracht ich glaub Format C wär sicher mal nicht schlecht muß ich mir mal Zeit nehmen dafür :D

    wenn ich mir die Benchmarks hier so ansehe: http://www.computerbase.de/artikel/h...fx_5900_xt/10/
    stimmt bei mir bestimmt irgendwas nicht aber nach dem Format C wird dann sicher alles passen.

    thx nochma

  6. Benchmark Problem #5
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    Laufen die spiele wo du zockst ruckelfrei ??

  7. Benchmark Problem #6
    Forum Stammgast Avatar von Dragan

    Standard

    Also selbst wenn die Spiele Ruckelfrei sind (bzw so aussehen), da hängt ein Furz quer.... :-)

  8. Benchmark Problem #7
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Reden

    Zitat Zitat von Dragan
    Also selbst wenn die Spiele Ruckelfrei sind (bzw so aussehen), da hängt ein Furz quer.... :-)
    das da was net stimmt is mir klar und ich stimme napster voll zu hatte das auch mal als ich von geforce fx auf ati gewechselt bin nur ich war so ungeschickt das ich formatiern musste :D ob ich wollte oder net.

  9. Benchmark Problem #8
    Hardware - Kenner Avatar von -ecke-

    Mein System
    -ecke-'s Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    2GB Corsair XMS2 DHX Series PC2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB + 120GB Western Digital IDE
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3850 512MB
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Hyundai ImageQuest Q17
    Gehäuse:
    Lian-Li PC-A05A silber
    Netzteil:
    Corsair HX520
    Betriebssystem:
    WinXP Professional SP3
    Laufwerke:
    LG GH-20NS SATA

    Standard

    Wer sich wegen nem Benchmarkwert die Platte formatiert dem is glaub nich mehr zu helfen.
    Schau lieber mal ob deine Spiele ordentlich laufen und vergleiche da mit anderen Leute die deine Karte haben, das ist wichtiger als ein Benchmarkscore...
    Ich hab mit meiner 9800SE (400/740) 3500 Punkte und mit 8 Pipes (also 9800Pro) habe ich auch nur 4100. Mir ist klar das das viel zu wenig ist aber mich intressierts ehrlich gesagt nen Sch*** was 3D Mark sagt. Spiele sind mir da wichtiger.


Benchmark Problem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.