Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro

Diskutiere Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; also generell kann ich nur sagen : Omegatreiber und dann den RadClocker nutzen ich habe nur mit der X800 keine erfahrung,wie es da mit dem ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 66
 
  1. Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro #41
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    also generell kann ich nur sagen : Omegatreiber

    und dann den RadClocker nutzen

    ich habe nur mit der X800 keine erfahrung,wie es da mit dem Omegatreiber aussieht,ob es sich lohnt den zu inst.

    Aber andere User können dir da bestimmt weiterhelfen

    Gruß.Ein Irrer

  2. Standard

    Hallo Harri,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro #42
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Du hast ja nichtmal nen A64 :-P
    Ich habe alles noch auf Standardeinstellungen, OC kommt später noch.
    Irgendwie spackt mein ATI Tool ab wenn ich die X800 übertakten will, mal hoffen das ich den Fehler finde..
    Und wie gesagt, das ist mein erster anständiger seit 8 Jahren, für mich ist DVD am PC gucken schon der Himmel ;)
    Früher wollten die nichtmal starten, da finde ich meine "mikrigen" 3DMark Ergebnisse doch recht erfrischend!
    Muss halt erst noch OCer werden ;)
    Aber ihr könnt ja ein paar Tips geben, oder soll ich einfach ein Try&Error machen? Hab als Kühler nen Coolermaster Hyper 6 mit nem leiseren Lüfter drauf. Könnte also mit FSB usw spielen, außerdem möchte ich wissen ob der Multiplikator wirklich gelockt ist, im Bios lies der sich nämlich freischalten ;)

    Aber wir haben ja bald Wochenende :)

    :3

  4. Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro #43
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    @E.Coli

    ... wenns soweit ist, machst n Thread uff, vorher aber Suchfunktion benutzen und dir wird hier garantiert geholfen.
    P.S. ...deine Freude ist verständlich, aber hier sind Profis im Forum, die gehen mit älterer bzw. nicht die neueste Hardware immer a bissel höher als du denkst :-)

    So, und nun zum Thema des Thread´s @Harri

    Die Bremse ist eindeutig dein Board und die RAM Bausteine. Mit 133 Mhz FSB kann auch net soviel rauskommen bei 3DMark01.
    Der Prozzi ist zwar standartmäßig auf 133 Mhz eingestellt, macht aber weitaus mehr mit, 200 Mhz sind eigentlich immer drin beim T-Bred B.
    Jetzt noch n nforce2U400 Board (ca.65€) und 2x512er (190 €) Module und ab geht die Post. Obwohl ich der Meinung bin, dass es nicht unbedingt sein müsste etwa 250 € dafür hinzublättern. Naja für deine alte Hardware sollten ja auch noch um 100 € drin sein.

  5. Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro #44
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    wäre ich jetzt scheisse drauf würde ich sagen :

    steck dir deinen A64 da hin wo die sonne nicht hinscheint

    aber da ja Feiertag is bei uns bin ich mal nicht so :cf

    Weil wenn ich eins nicht abkann dann ist es absolute unnütze übertriebene KLUGSCHEISSEREI

    Gruß,Ein Irrer

    PS : abfackeln soll er dir samt Board und NT

  6. Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro #45
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @harri
    Also ich hab auch die MSI Clocke die mir Rad Clocker
    Maximal sind 430/380 bei der Garka drin ohne den Lötkolben zu Nutzen und sowas mache ich nu ma nit -:P
    Mist schon wider GAST na egal :2
    Bei 3DMark 2002 wist du nicht viel erreichen mit den System so wie es da von dir Gepostet wurde aber bei dem 2003 kannste noch was rausholen nur Persönlich finde ich diese Bensch Sache eher Kindisch OK als Richtwert kannman das nehmen aber daraus ein völlig unsinigen Sport machen ?
    :cc

  7. Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro #46
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Wie war noch gleich dein Nick???

    Werte Moderatoren, hier sollte jemand die gelbe Karte zücken und den "Irren" verwarnen. Hey "Ein Irrer" muss das sein, es gibt Dinge, über die muss man einfach mal drüberstehen. Seid nett zueinander :1 .

    So, nu aber.... :cx

  8. Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro #47
    Senior Mitglied Avatar von Ein Irrer

    Standard

    die gelbe nimm ich in kauf

    aber soll mal einer sagen ich habe unrecht

    Gruß,Ein Irrer

  9. Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro #48
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    also eines ist schon arg... da macht einer einen thread auf, postet sein problem, und dann kommt da so ein lustiger und meint jetzt interessieren den seine 3dmark werte.

    die oberlustigen sind aber die die dann auch noch darauf einsteigen - wie wärs damit in dem thread das zu tun wozu er da ist - dem harry zu helfen und zu unterstützen.


    @harry: naja, ein paar stunden arbeit für 100 punkte - wohl kaum der rede wert.

    deine 3dmark03 werte passen wh voll, beim 3dmark01 ist halt deine cpu zu lahm. als kleiner vergleich was eine cpu beim 3dmark01 ausmacht - mein sys ging beim wechsel von t-bred auf a64 bei jeweils 2400mhz von 17700 punkte auf gut 21500 punkte.

    würdest in deinen rechner einen athlon 3200+ mit 200mhz reinmachen hättest schätzomativ 17000+ punkte


Benchmarkwerte MSI Radeon 9800Pro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.