Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz

Diskutiere Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Sind die Spannungswerte denn soweit ok? Und was koenntest du so an Netzteilen empfehlen? Und hatte jemand anders vielleicht schonmal so ein Problem / wuesste ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 24
 
  1. Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz #9
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DarkSea's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NSC-939
    Arbeitsspeicher:
    2*512 MB Corsair DDR-Ram, 400 Mhz, Dualchannel
    Grafikkarte:
    Radeon X800 XL
    Netzteil:
    Seasonic S12-380W
    Betriebssystem:
    Windows XP, SuSE Linux 10.1

    Standard

    Sind die Spannungswerte denn soweit ok? Und was koenntest du so an Netzteilen empfehlen?

    Und hatte jemand anders vielleicht schonmal so ein Problem / wuesste eine moegliche Loesung?

  2. Standard

    Hallo DarkSea,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DarkSea's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NSC-939
    Arbeitsspeicher:
    2*512 MB Corsair DDR-Ram, 400 Mhz, Dualchannel
    Grafikkarte:
    Radeon X800 XL
    Netzteil:
    Seasonic S12-380W
    Betriebssystem:
    Windows XP, SuSE Linux 10.1

    Standard

    Hm also..... mittlerweile ist es soweit, dass der Monitor auch wenn der PC aus war nicht mehr anspringt.... Wenn ich ne andere AGP Karte einbaue (TnT 2) funktioniert es... Wenn ich die X800 XL in nen anderen PC einbaue geht es ebenso wenig (aber nur mit 230W) Netzteil..... Irgendwas ist da wohl mit der Karte im argen....

  4. Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz #11
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Versuch die Grafikkarte noch mal bei nem Kumpel zu testen, vorrausgesetzt, er hat nen stärkeres Netzteil.

    Gute Netzteile gibts von Seasonic, Tragan, Enermax, BeQuiet und noch ein paar mehr. Benutze die interne Forensuche und du wirst garantiert was finden.


    PS: Bitte keine Doppelpostings.

  5. Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz #12
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DarkSea's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NSC-939
    Arbeitsspeicher:
    2*512 MB Corsair DDR-Ram, 400 Mhz, Dualchannel
    Grafikkarte:
    Radeon X800 XL
    Netzteil:
    Seasonic S12-380W
    Betriebssystem:
    Windows XP, SuSE Linux 10.1

    Standard

    Werd mal schauen ob ich jemanden finde... Aber dass die Karte ploetzlich ueberhaupt nicht mehr anspringt und gestern z.b. noch mit dem Netzteil problemlos ne Stunde bei 3dmark 06 z.b. lief deutet doch eher drauf hin, dass da irgendwas kaputt ist...

  6. Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz #13
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ohweia... Teste die Karte mal in einem anderen Rechner, wie ich schon sagte.
    Und schau dich nach nem neuen (Marken!) Netzteil um. Nich daß das so langsam den Geist auf gibt und schon jetzt so nach und nach die Hardware schrottet.

    Wenn du Hilfe zum Netzteil brauchst, dann schau dich hier mal um.
    Wenn du ein Seasonic willst, dann kann ich dir diesen Shop empfehlen. Bei deinem Rechner müsste ein 350 oder 380 Watt Netzteil reichen. Die Seasonic sind sehr leise, allerdings weiß ich nicht ob du ATX 2.0 (24-Pol-Stecker) oder ATX 1.3 (alter 20-Pol-Stecker) brauchst. Der Shop bietet aber auch ein Adapterkabel (24 auf 20 Pol) an.

    Auch wenn dein altes schon 350 Watt hat, das Ding ist nen NoName und da ist das was außen drauf steht noch nicht mal der Aufkleber wert.

    Poste hier aber, bevor du einfach irgendwas bestellst.

  7. Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz #14
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    DarkSea's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-K8NSC-939
    Arbeitsspeicher:
    2*512 MB Corsair DDR-Ram, 400 Mhz, Dualchannel
    Grafikkarte:
    Radeon X800 XL
    Netzteil:
    Seasonic S12-380W
    Betriebssystem:
    Windows XP, SuSE Linux 10.1

    Standard

    Ich hab ein Gigabyte GA-K8NSC-939 (Sockel 939), kann es sein, dass das wirklich noch ATX 1.3 hat? Im Handbuch stehen bei der "Beschreibung" des Stromsteckers zumindest 20 Pins (1: 3,3 V bis 20: +5V). Ich hab mal bei Alternate geguckt, da gibt es kein einziges 1.3 Netzteil mehr, würde das heißen dass es die bald überhaupt nicht mehr gibt?

    Und falls es 1.3 ist, würde dieses hier z.b. ok sein.
    http://www.sh-edv-vertrieb.de/shop/p...products_id=66

    Grüße

    edit: sonst könnte ich auch dieses hier nehmen:
    http://www.sh-edv-vertrieb.de/shop/p...products_id=73
    und dann mit 2 Weichen auf 6 Stromstecker "aufrüsten".. hm... Die richtigen Adapter dafür wären doch diese hier oder:
    http://www.sh-edv-vertrieb.de/shop/p...roducts_id=132

    Und gibt es da irgendwelche großen Risiken verglichen mit einem Netzteil, welches gleich 6 Anschlüsse hat? Aber ich würd dabei noch günstiger wegkommen und hätte 400 statt 350W....

    Edit 2: Ich sehe grade, dass die 2.x Netzteile teilweise auch noch 1.3 Stecker haben....
    sind denn
    HEC: http://www.alternate.de/html/product...wTechData=true
    oder
    Sharkoon: http://www.alternate.de/html/product...wTechData=true

    auch empfehlenswert?

  8. Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz #15
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Also ich würde dir, wenn schon ein Seasonic, zu einem aus der S12-Serie raten weil ein Netzteil kannst du immer wieder nach einer Umrüstung des MB's benutzen. Da man nie genau weis wie die Stecker aus dem neuen MB sind ist es nicht falsch (schadet auch dem MB nicht) wenn man gleich zu einem ATX2.0 NT greift. Falls der NT-Hersteller seine Stecker nur nach ATX2 Standart fertigt kann man ohne Probleme einen Adapter auf 20 Pole kaufen und verwenden. Es gibt aber Hersteller (wie Tagan) die diese Anschlüsse (24/20 Poliger) gleich mit einer Art Adapter fertigen! Ich würde mir mal das Tagan TG 430-U15 ansehen.http://www.tagan.com/pages/products/...tg430_u15.html
    Ist auch schon mit Kabelmanagement das heist du brauchst nur die Anzahl Kabel im PC zu verlegen die du brauchst - den Rest lässt du frei (weniger Kabelgewusel im Gehäuse = weniger Wärmestau durch Kabel) Wie hier im Forum schon des öfteren gesagt wurde: An einem NT soll man nicht sparen weil wenn die kaputt gehen nehmen sie meistens noch andere Komponenten gleich mit! Da dein System ja schon kein "Billiges" ist sollte auch kein "billiges" NT rein! Denn selbst bei Markenherstellern gibt's meist eine "Billig"schiene für z.B. Komplett-Pc's. Aber das mußt letzten endes du selber entscheiden.

  9. Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    hi

    ich würde dir auch dringend zu den S12 netzteilen von seasonic raten
    die sind hochwertiger als die SS modelle. du kannst auch bei geizhals.at guckn klick


Bildschirm bleibt nach Neustart schwarz

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

nach neustart bildschirm schwarz

nvidia nach neustart bildschirm schwarz
bildschirm bleibt nach neustart schwarz
schwarzer bildschirm kein bild nach reboot
benutzerkontensteuerung ausschalten
monitor nach neustart schwarz
monitor bleibt beim neustart schwarz
bildschrim bleibt bei neustart dunkel
nach neustart bleibt monitor schwarz
bildschirm ist nach neustart manchmal schwarz
monitor wird oft schwarz nach neustart
beim neustarten bleibt bildschirm schwarz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.