Brauche Kaufberatung

Diskutiere Brauche Kaufberatung im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; @Adonay Ich habe sein NT nicht "in die Tonne getreten". Seine Wattangabe hörte sich nur nach z.B. einem klassischen Enermax NT an, das noch über ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. Brauche Kaufberatung #9
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @Adonay
    Ich habe sein NT nicht "in die Tonne getreten". Seine Wattangabe hörte sich nur nach z.B. einem klassischen Enermax NT an, das noch über die von mir beschriebene Schienenauslegung verfügt und auch heute noch gebaut wird.
    Ich wollte lediglich erläutern, warum ein recht junges und eigentlich starkes NT trotztdem nicht ausreichen kann!

    Ich habe hier selbst noch ein durchaus potentes TSP Modell mit 420W, aber mit 18A auf 12V kann ich damit nicht mal einen Athlon 64 mit einer X800 XT betreiben!

    Seines mit 22A auf 12V ist ungleich potenter, wird aber über Kurz oder Lang ersetzt werden müssen, vor allem da es offensichtlich ein Noname ist...

  2. Standard

    Hallo TheExperior,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brauche Kaufberatung #10
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von DreamCatcher Beitrag anzeigen
    Seine Wattangabe hörte sich nur nach z.B. einem klassischen Enermax NT an, das noch über die von mir beschriebene Schienenauslegung verfügt und auch heute noch gebaut wird.
    Da geb ich dir recht als ich die 460W gelesen habe mußte ich sogar an ein Noname denken, aber trotzdem wollte ich genauer wissen was es ist, in der Hoffnungdas er es noch solange nutzen kann bis er sich ein neues leisten kann! Daher stimme ich dir hier auch zu:
    Zitat Zitat von Dreamcatcher
    Seines mit 22A auf 12V ist ungleich potenter, wird aber über Kurz oder Lang ersetzt werden müssen, vor allem da es offensichtlich ein Noname ist...
    Es ist halt leider oft so das die meisten dann direkt losrennen und ein neues kaufen obwohl das Budget es grad nicht hergibt, so hat er bestimmt noch ein paar Wochen Zeit um sich dann ein vernünftiges NT zu besorgen...

  4. Brauche Kaufberatung #11
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Zur Graka-Frage:

    Aktuell ist ATI der absolut beste Herrsteller im Preis-Segment um 200€. Gegen die günstigen X1950PRO/XT-Modelle haben sowohl die 7950er noch die neuen 8600er-Karten eine reelle Chance, was das P/L-Verhältnis angeht (einziger Vorteil: deutlich weniger Stromverbrauch+Abwärme).
    Ab 250€ sind jedoch die 8800er-Karten (wenigstens bis die neuen R600er-ATIs kommen) unschlagbar. Die sind ein ganz großes Stück flotter als alle anderen auf dem Markt erhältlichen Karten. Daher halte ich die 50€ mehr, die man für eine 8800GTS 320MB zahlt, für sehr sehr gut investiertes Geld.

  5. Brauche Kaufberatung #12
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    ich würde eine 7950GT nehmen mit 512MB


Brauche Kaufberatung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.