Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0?

Diskutiere Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hiho ihr alle da draußen, ich hab für nen Freund von mir nen Pc zusammen gestellt und werde mir wahrscheinlich evtl noch ne neue Graka ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0? #1
    Newbie Avatar von Re4v3r

    Standard Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0?

    Hiho ihr alle da draußen,

    ich hab für nen Freund von mir nen Pc zusammen gestellt und werde mir wahrscheinlich evtl noch ne neue Graka mitbestellen... Nun weiss ich nur nicht genau was ich machen soll, in meinem PC ist zurzeit nen Asus M2N-E, dadrauf sitzt eine Sapphire x1950pro mit 512mb DDR3 RAM. Habe nen bisschen rum geguckt im Inet und fast das M2N e-sli Deluxe bestellt, bis mir aufgefallen ist, dass es SLI ist und nicht Crossfire... Nun habe ich folgendes Mainboard bestellt:
    http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_Sockel_AM2+/MSI/K9A2_CF-F/234363/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=AMD&l3=Sockel+AM2%2B

    Ein MSI K9A2 CF-F
    Hab ich vorher noch nie gehört. aber es scheint seinen Zweck zu erfüllen. Bestellt ist es jetzt sowieso, nur muss ich mich entscheiden ob ich dem dem ich den PC zusammen gestellt hab, jetzt mein ca. 1 Monat altes(musst es 2mal einschicken, habe beim 2. mal nen neues gekriegt, is ca. nen Monat her) gebe, und das MSI bei mir einbau, oder ob ich ihm das einfach gebe. Ich habe ihm, genau wie ichs auch habe, nen AMD x64 6000+ x2 bestellt, da beide Boards diesen unterstützen ist es eigentlich egal wer welches kriegt(keine Sorge, ich habe natürlich vorher mit ihm gesprochen, will ja niemanden verarschen). Das MSI Board hat den Vorteil, dass es 1. AM2+ gesockelt ist, somit für mich z.B. Zukunftssicher, sowie 2. einen PCI-e 2.0 Slot hat. Lange Rede kurzer Sinn...
    Ich wollte hier um einen Rat anfragen, was sinnvoller wäre:
    eher eine neue Graka zwischen ca. 130€-150€, oder eine 2. Graka, nochmal die x1950pro von Sapphire für ca. 60€ bei Ebay?

    Sonst hat der PC noch 2 GB OCZ RAM, wovon ich aber auch noch 2 weitere GB mitbestellt hab und joa... was soll ich noch sagen, jdf habe ich nicht unendlich Geld und habe darum auch ein billigeres Mainboard genommen, genauso wie ich das bei den/der Graka/s auch gerne hätte. Sinnvoll aber günstig.

    Habe auf der Suche nach Infos zu dem Mainboard mehrmals gelesen dass es beim oc´en abschmoren soll... Ich bin aber kein Fan von oc, daher hoffe ich, dass sowass mir erspart bleibt.
    Noch eine weitere Frage, ich bin mir nicht 100% sicher, ob es wirklich einwandfrei geht, eine PCI-e 1.0 Karte in einen PCI-e 2.0 Slot zu stöpseln, ich hab gelesen dass es möglich ist, aber sonst auch nichts.


    Hoffe ihr seid beim Lesen meines Textes nicht eingeschlafen, ich dank euch schonmal im Vorraus

  2. Standard

    Hallo Re4v3r,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0? #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    ich empfehle Dir jetzt eine einzelne vernünftige Grafikkarte zu nehmen - so hast Du späterhin immernoch die Nachrüstoption und zum Anderen auch in jedem Spiel die volle Grafikleistung auch wenn kein CF unterstützt wird - und keine Microruckler etc.

    PCI-E 2.0 ist abwärtskompatibel - dh. PCI-E 1 Karten funktionieren

    ebenso empfehle ich Dir mal über deine Signatur nachzudenken ... SOWAS NERVT

  4. Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0? #3
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS?

    Hab nich verstanden wer was bekommt, aber für immer und alle Zeit:


    SLI/CF lohnt nur im moment der erscheinens der neuen Graka-generation.
    Mit der nächsten wird das Gespann aus zwei karten, und seihen sie high end, meist überholt.

    KEIN CF !
    100 150 200 230
    9800GT / HD4850 / HD4870 / GTX260

    und ein passendes Netzteil...

  5. Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0? #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    Zitat Zitat von ANBU_ELWOOD_HUANG Beitrag anzeigen
    Mit der nächsten wird das Gespann aus zwei karten, und seihen sie high end, meist überholt.
    ... CF kann auch mit unterschiedlichen GK - oder?

    Meistens isset aber auch so, das die zweite GK bis dahin für'n "Appel unn nen Ei" zu haben sind und die "überholende" GK richtig Geld kostet.

  6. Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0? #5
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von RoccoESA Beitrag anzeigen
    ... CF kann auch mit unterschiedlichen GK - oder?

    Meistens isset aber auch so, das die zweite GK bis dahin für'n "Appel unn nen Ei" zu haben sind und die "überholende" GK richtig Geld kostet.
    Das stimmt, allerdings wird dann die schnellere Karte auf Geschwindigkeit der langsameren gedrückt. Und das funktioniert, soweit ich weiß, nur mit zwei Karten aus der gleichen Generation (z.B. X1650 + X1600, dann hat man sozusagen zwei X1600).

  7. Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0? #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    genau das meinte ich - er MUSS später nicht mal DIE GLEICHE GraKa erwerben können, um seine Leistung noch mal steigern zu können

  8. Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0? #7
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von RoccoESA Beitrag anzeigen
    genau das meinte ich - er MUSS später nicht mal DIE GLEICHE GraKa erwerben können, um seine Leistung noch mal steigern zu können
    Stimmt, aber durch die neue bekommt man eben nur den Zuwachs, den man durch nochmal-die-gleiche-die-man-vorher-hatte auch kriegen würde.

    Ich bin der gleichen Meinung wie Rocco, lieber eine einzelne neue kaufen, in deinem Falle wohl am ehesten die HD4850, und nicht noch in eine zweite X1950 Pro investieren. Schon allein wegen der Mikroruckler (ich denke doch mal, dass es die auch bei Crossfire gibt?!)
    Anbu kann ich ebenfalls nur zustimmen: Wenn mehrere GraKa's, dann das Dickste vom Dicksten.

  9. Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0? #8
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von Re4v3r

    Standard

    hm... ok, danke erstmal für die antworten.
    wollte aber eig auch nen bisschen geld sparen^^
    also meint ihr, dass es kein sinn macht evtl nochma ne x1950pro für knappe 50-60 euro bei ebay zu kaufen? ich bin mir recht unsicher... kanns alles nachvollziehen was ihr geschrieben habt, aber ich hatte schon meine 2 grakas vor auge, die gleichzeitig aufm mb stecken
    och mensch... muss ich wohl noch mal richtig drüber nachdenken, da die beiden karten ja dann auch kein direkt x 10 haben... da ich mir noch 2gb zusätzlichen RAM bestellt hab(sind damit dann 4gb) müsste ich ja eig sowieso auch 64bit xp oda vista umsteigen, wo dann direkt x 10 auch ganz schön wäre :)


Crossfire oder neue Graka? x1950pro x2? CF mit PCI-e 1.0+2.0?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

crossfirex welchen pci e2 platz

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.