Crossfire mit X850 XT, was meint ihr?

Diskutiere Crossfire mit X850 XT, was meint ihr? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Tja, IMHO kann man da hin und her diskutieren wie man will. Fakt ist nun einmal das nur die nVidiakarte schon Shadermodel 3.0 unterstützen. Wenn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Crossfire mit X850 XT, was meint ihr? #9
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Tja, IMHO kann man da hin und her diskutieren wie man will. Fakt ist nun einmal das nur die nVidiakarte schon Shadermodel 3.0 unterstützen. Wenn ich jetzt eine Graka kaufen "müsste" wäre es auf jedenfall ein 6800GT (hat IMHO derzeit das beste Preis/Leistungsverhältniss) und auf gar keinen Fall eine X8.xx Karte von ATI.

    Über SLI v. Crossfire wurde ja eh schon viel gechrieben. Wenn ich so ein System kaufen würde dentiere ich eher zu Crossfire weil das IMHO die besseren Rendermodi hat. Aber letztendlich ist das meiner Meinung nach Geschmacksache. Das eine hat dem anderen ggü. Vor und Nachteile.

    Da beide Hersteller in Zukunft auf 90nm Technologie setzten passen in Zukunft zwei Renderchips auf eine Karte. Die entsprechenden Karten sind schon angekündigt und kommen im laufe des nächsten Jahres auf den Markt. Ich würde noch warten.

  2. Standard

    Hallo Ohki,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crossfire mit X850 XT, was meint ihr? #10
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Reden

    Hi,

    Stell dir mal vor keiner würde Sli oder Crossfire Kaufen. Denn eine Karte allein ist ja schon sündhaft teuer.
    Dann würden die Hersteller mehr auf 2 Chips pro Karte setzen. Diese würden, bin ich ganz fest von überzeugt, im Preisniveau sinken weil 1000 euro für ne Graka

    Das wäre dann dieses 14,99 Psycho ding, will sagen den Eindruck den der Preis als Zahl auf den Kunden macht.

    Aber wenn ich ein Hersteller bin und der "Bedarf" eines jeden Gamers wäre nicht mehr eine sondern Zwei karten. Mach ich mir doch nicht die Mühe eine Super Karte zu bauen sondern "Verdoppele" meine Verkaufszahlen.

    Waren das noch Zeiten als der Kunde den Markt bestimmt hat. Nun ist das nicht mehr so, was ich schade finde.

    Aber zurück zum Thema, der Preisverfall einer Karte ist schon zum Heulen, und den Umstand willst Du verdoppeln?

    Wenn Du mich fragst, wir als Konsumenten sollten nicht alles kommentarlos Schlucken! Jeder kann seinen Teil zu der Entwicklung beitragen.
    Doch die gemeinen Marketing Genies haben gelernt den Grüppenzwang zu Nutzen.
    Mal ehrlich, ausser das es Cool klingt, was bringt'es Zwei Karten für über 1000 Euro zu Kaufen wenn die neue für 500Euro beide "alten" Toppt.

    So lange der User den Wahnsinn annimmt werden die Hersteller Wahnsinnig bleiben.

    MfG

  4. Crossfire mit X850 XT, was meint ihr? #11
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Die X1600 sieht durchaus schwachsinnig aus (128-bit Interface....) , vorallem wenn man erste Benches sieht. Deswegen und weil ich nicht weis wieviel Abwärme die in die Luft befördert hab ich mir ne GTO (256-bit Interface) gekauft. Die kühl ich passiv und kann die noch ordentlich übertakten, eventuell sogar auf X850 Pro Niveau. Mal schaun. Die X1800 ist da schon beeindruckender, 16 Pipes und kommt gut Ran an die GTX und zieht sogar manchmal recht deutlich an ihr vorbei. Ist schon nicht schlecht, kommt aber auch durch die brachial hohen Taktraten der X1800. Schon wenn man die theoretischen Werte anschaut. 48GB/s Speicherdurchsatz gegenüber 38GB/s bei der GTX, is schon heftig. Wenns nach diesen Werten gehen würde müsste die X1800XT die GTX locker abziehen, aber dann wärs ja langweilig *gg*.

    Edit: Ich würde Crossfire SLI vorziehen weil der Connector ausserhalb des PCs ist und du jede X800 Grafikkarte mit einer X850 Crossfire Karte verwenden kannst. Die Crossfire Karte beschneidet sich dann in Taktrate etc.. Bei SLI musst du bis jetzt 2 gleiche Grafikkarten haben wobei auch daran gearbeitet wird und Bios Version sowie Hersteller bald egal sein sollen. Nvidia arbeitet hart an der Verbesserung von SLI nur wer SLI wegen dem neuen NF4 mit 16x PCIe pro Steckplatz vorzieht ist recht dämlich, denn es bringt so gut wie nichts da 8x pro Karte locker ausreichen. Es gab mal ein Review wo man einen PCIe Steckplatz systematisch beschnitten hat und dabei kam raus das 4x sogar ausreichend ist!

  5. Crossfire mit X850 XT, was meint ihr? #12
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Cool

    War das bei Crossfire nicht so das man zwar jede X-belibige x800 nehmen konnte, aber die neue 16Pipeline Crossfire Karte auch nur so viele Pipes benutzt wie ihr Gegenüber trägt?

    Dann bezahlt man teure Pipelines die man nie nutzt.
    Also wenn das immernoch so ist, frag ich mich wo Schwachsinn anfängt und wo er aufhört.

  6. Crossfire mit X850 XT, was meint ihr? #13
    Hardware - Experte Avatar von Hawkeye

    Mein System
    Hawkeye's Computer Details
    CPU:
    Intel C2Q9550 @ 4Ghz TR-IFX14
    Mainboard:
    Gigabyte EP45-UD3
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB G.Skill DDR2-1000 CL5
    Festplatte:
    500GB SG 7200.10, 1TB Samsung F1, 1TB WD Green Power (extern)
    Grafikkarte:
    Gigabyte GTX260 OC
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    NEC 24WMGX³
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A10
    Netzteil:
    Tagan SuperRock 500W
    3D Mark 2005:
    NDA
    Betriebssystem:
    Vista Business64
    Laufwerke:
    NEC 3540A stealth modded

    Standard

    Jo nur das die X850 CF Karten wenn ich mich richtig erinnere billiger waren als die X850XT PE was sie ja eigentlich ist.

  7. Crossfire mit X850 XT, was meint ihr? #14
    Mitglied Avatar von Orca

    Standard

    Crossfire is leider ein Papiertiger dauert noch ca bis Anfang November bevor es wirklich was zu sehen gibt. Und mehr als eine Karte ist nur noch für 3DMark05 Freaks. Qualität interessiert ja von denen keinen. Hauptsache fps die man ab 30 fps sowieso nicht mehr merkt


Crossfire mit X850 XT, was meint ihr?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

crossfire x850 xt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.