Empfehlung für A7V333 AGP 4x

Diskutiere Empfehlung für A7V333 AGP 4x im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich suche für mein ASUS A7V333 Board auf der ein AGP 4x Steckplatz ist eine GraKa mit DVI Ausgang und mit der man auch mal ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Empfehlung für A7V333 AGP 4x #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Sturmvogel's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2800+
    Mainboard:
    Asus A7V333
    Arbeitsspeicher:
    1024 MByte
    Festplatte:
    2x80GB IBM DeskStar
    Grafikkarte:
    Suche was neues
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225BW
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Be Quiet! Straight Power 450W
    Betriebssystem:
    XP Prof. und Linux 9.3
    Laufwerke:
    2xDVD 1xFD

    Standard Empfehlung für A7V333 AGP 4x

    Ich suche für mein ASUS A7V333 Board auf der ein AGP 4x Steckplatz ist eine GraKa mit DVI Ausgang und mit der man auch mal ein 3D Spiel spielen kann. Die GraKa soll keine Highend-Karte sein.

    Was würdet Ihr da empfehlen?
    Da ich nie großen Wert auf Spile gelegt habe, hat mir meine einfache Gainward mit 64MB gereicht.

  2. Standard

    Hallo Sturmvogel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Empfehlung für A7V333 AGP 4x #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Eine HighEnd-Karte gibt es dafür so oder so nicht...

    Guck mal bei Ebay nach einer 9800pro.

  4. Empfehlung für A7V333 AGP 4x #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Sturmvogel's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2800+
    Mainboard:
    Asus A7V333
    Arbeitsspeicher:
    1024 MByte
    Festplatte:
    2x80GB IBM DeskStar
    Grafikkarte:
    Suche was neues
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225BW
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Be Quiet! Straight Power 450W
    Betriebssystem:
    XP Prof. und Linux 9.3
    Laufwerke:
    2xDVD 1xFD

    Standard

    Zitat Zitat von sophisticated Beitrag anzeigen
    Guck mal bei Ebay nach einer 9800pro.
    Ja genau so eine (ATI RADEON 9800Pro) hatte ich mir vor etwas über einer Woche bei eBay inkl. Silencer gebraucht gekauft. Ist mir dann 3 Tage später mit meinem Netzteil und meinem DVD-Brenner abgedampft. Die Karte hat mich viel Geld gekostet
    Irgendwie habe ich jetzt keine guten Erinnerungen an eine 9800Pro. Desshealb suche ich eine Alternative.

  5. Empfehlung für A7V333 AGP 4x #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    Ich schlage da mal ne Nvidia 6600GT vor - hatte/habe ich auch in meinem alten/neuem System.
    (Evtl. verkauf ich sogar bald meine - aber bitte noch keine anfragen zum Preis machen)

  6. Empfehlung für A7V333 AGP 4x #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Sturmvogel's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2800+
    Mainboard:
    Asus A7V333
    Arbeitsspeicher:
    1024 MByte
    Festplatte:
    2x80GB IBM DeskStar
    Grafikkarte:
    Suche was neues
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225BW
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Be Quiet! Straight Power 450W
    Betriebssystem:
    XP Prof. und Linux 9.3
    Laufwerke:
    2xDVD 1xFD

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Ich schlage da mal ne Nvidia 6600GT vor -
    Da gibts ja verschiedene Hersteller. Wie sieht es denn da mit dem Lüftergeräuch aus? Ich möchte mir keinen "Krachmacher" einbauen.

  7. Empfehlung für A7V333 AGP 4x #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    In dem Fall würde ich mal die 7600 GS unter die Lupe nehmen, da gibt es z.T. passiv gekühlte Modelle wie die. Leistungsmäßig steckt sie eine 6600 GT in die Tasche, allerdings sollte eine Gehäuse Be- und Entlüftung vorhanden sein, ansonsten doch eine Mit Lüfter wählen!

    EDIT: Alternativ: ATI X1600XT/X1650 Pro und egal ob Geforce oder Radeon, wähle eine Karte mit 256MB und spar etwas Geld. 512MB bringen in dieser GraKa-Klasse überhaupt nichts!

  8. Empfehlung für A7V333 AGP 4x #7
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Ich finde ein richtiger Krachmacher ist der Lüfter der 6600GT nicht - egal von welchem Hersteller. Ich hab wie gesagt ein BIOS-Mod für meine Karte gemacht und dabei den Lüfter im 2D-Modus auf 50% runtergeregelt dann hört man garnix mehr von der Karte -LOL

  9. Empfehlung für A7V333 AGP 4x #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Sturmvogel's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2800+
    Mainboard:
    Asus A7V333
    Arbeitsspeicher:
    1024 MByte
    Festplatte:
    2x80GB IBM DeskStar
    Grafikkarte:
    Suche was neues
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 225BW
    Gehäuse:
    CM Stacker STC-T01
    Netzteil:
    Be Quiet! Straight Power 450W
    Betriebssystem:
    XP Prof. und Linux 9.3
    Laufwerke:
    2xDVD 1xFD

    Standard

    Zitat Zitat von usch65 Beitrag anzeigen
    Ich hab wie gesagt ein BIOS-Mod für meine Karte gemacht und dabei den Lüfter im 2D-Modus auf 50% runtergeregelt dann hört man garnix mehr von der Karte
    Ja sag mal was ist denn da alles Möglich? Ich bin echt erstaunt
    Habe mich mit soetwas noch nie beschäftigt. Die Infos zu der BIOS-Mod bekomme ich ich hier im Forum oder sind das Infos direkt vom Hersteller?


Empfehlung für A7V333 AGP 4x

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Asus A7V333

asus a7v333 grafik

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.