Empfehlung: neue Garfikkarte

Diskutiere Empfehlung: neue Garfikkarte im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi erstmal, ich bin drauf und dran mir eine neue Grafikkarte anzulächeln und dachte da so an eine Geforce 3 ti 200. Nun kommen ja ...



 
  1. Empfehlung: neue Garfikkarte #1
    Goalgetteraedg
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi erstmal,

    ich bin drauf und dran mir eine neue Grafikkarte anzulächeln und dachte da so an eine Geforce 3 ti 200. Nun kommen ja bald (Ende des Monats glaube ich) viele Geforce 4 Modelle auf den Markt, d.h. irgendwann werden die "älteren" Chips Kaliber Geforce 3 billiger. Lohnt es sich Eurer Meinung nach noch etwas zu warten oder sind die schon jetzt spürbaren Preissenkungen der Hersteller nicht mehr viel und vor allem in relativ kurzer Zeit unterbietbar?

    Gruß Goalgetter

  2. Standard

    Hallo Goalgetteraedg,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Empfehlung: neue Garfikkarte #2
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied Avatar von tm

    Standard

    Hallo!
    Also die D4  sind tolle Karten wenn alles stimmt was man so liest, allerdings werden in Regionen einer Ti200  nur die G4MX-Karten preislich gelangen. die sind eventuell je nach Modell ein kleines bisschen schneller in AA, wegen den merklich höheren Speichertakt, allerdings fehlen Ihnen die Pixelshadereinheiten, deshalb ist für mich eine Ti200 die bessere Wahl. Ich selbst würde mir eine G4Ti  holen, aber da ist der Preis wiedermal beachtlich höher.

    Gruß
    Tino

  4. Empfehlung: neue Garfikkarte #3
    ngoc|seth
    Besucher Standardavatar

    Standard

    naja aber schau dir mal den prei für ne geforce III ti 500 an...der liegt im schnitt auch bei 450 €

    ich packe noch 50€ drauf und habe mir lieber die g4 ti4600 bestellt...ich denke mal damit is man dann besser beraten...die 100 mark machen nämlich in diesem preissegment den kohl auch net mehr fett...

  5. Empfehlung: neue Garfikkarte #4
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Ich habe es immer so gehalten,daß ich mir immer die letzte Grafikkarten Generation geholt habe und bin damit immer gut gefahren.So werkelt momentan eine Geforce 2 Pro in meinem Rechner und die wird auch nicht so schnell gewechselt.Ich finde es nämlich echt überflüssig immer die neueste Karte zu besitzen.Eine Geforce 3 kann zwar Direct X 8 Features nutzen, aber welches Spiel nutzt denn diese ??
    Deshalb kann ich dir nur raten dir gut zu überlegen,ob du dir für soviel Geld eine aktuelle Karte kaufen willst,wo die Features eh kaum genutzt werden.

  6. Empfehlung: neue Garfikkarte #5
    tm
    tm ist offline
    Volles Mitglied Avatar von tm

    Standard

    HI!
    Also die neuen Features werden teilweise schon genutzt, z.B. Commanche 4  einfach schön die Punktgenauen Lichteffekte.
    Ich würde Dir bei den jetzigen Preisen für G3-Ti200-Karten, von unter 400,-DM (ich rechne immernoch um, sorry), doch zu dieser kartengeneration raten, denn diese haben ja auch noch etwas Spielraum nach oben (overclocking)
    Werde meine wohl auch behalten, denn 500,-€  habe ich nicht für eine G4-Ti4600.

    Gruß
    Tino

  7. Empfehlung: neue Garfikkarte #6
    benny
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Was hältst du von einer Radeon 8500?

    Schneller als GF3 Ti500, aber so billig wie eine GF3 Ti200!!

    Ich glaub, da braucht man nicht viel dazu sagen!!

    Benny


Empfehlung: neue Garfikkarte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.