Erfahrungen PowerColor Radeon 8500LE ?

Diskutiere Erfahrungen PowerColor Radeon 8500LE ? im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi! Ich will meine Voodoo3 endlich in den Ruhestand schicken und stehe nun vor der (Q)Wahl, eine ATI Radeon 9000 (Pro) oder 8500LE zu nehmen. ...



 
  1. Erfahrungen PowerColor Radeon 8500LE ? #1
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!

    Ich will meine Voodoo3 endlich in den Ruhestand schicken und stehe nun vor der (Q)Wahl, eine ATI Radeon 9000 (Pro) oder 8500LE zu nehmen.
    In die engere Wahl ist auch die PowerColor8500LE gekommen, trotz fürchterlich schlechter Benchmarkwerte beim letzten c't-Test. Daher mal die Frage an alle Besitzer dieser Karte: Ist die Spieleleistung durch ein Treiber- oder Biosupdate inzwischen etwas besser geworden? Wie leise ist die Karte in einem ansonsten ruhigen System?

    Falls jemand eine Empfehlung für eine andere leise Graka mit scharfem Bild, TV-out und DVI in der 100€-Klasse hat - nur her damit!

    Gruß, MagicEye

  2. Standard

    Hallo Magiceye04,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrungen PowerColor Radeon 8500LE ? #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Willst du auf jeden Fall eine ATI Karte oder kann es auch eine Nvidia Karte sein?!

    Denn wenn du auch Nvidia Karten akzeptierst, dann würde ich dir die TI 4200 empfehlen! Die TI 4200 z.B von MSI kostet "nur" 148€ (beim billigsten Anbieter) und hat ein super Preis Leistungsverhältniss!

    :bj

  4. Erfahrungen PowerColor Radeon 8500LE ? #3
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Habe eine Xelo8500, also eine 8500LE, und bin ziemlich zufrieden mit der Karte.
    Allerdings empfehle ich dir, darauf zu achten, dass die Karte dem Referenzdesign der Originalkarte entspricht, was bei meiner nicht der Fall ist (schwarzes PCB, etwas anderes Layout):
    Das hätte mich beinahe schon die Karte gekostet, als ich versucht habe, ein Retail-BIOS zu flashen... :ae
    Die Benches sind zwar nicht so hoch wie z.B. bei einer 4200'er, aber ich habe noch kein Spiel gefunden, wo ich mit der gebotenen Leistung unzufrieden sein muss!
    Die Karte wird per WaKü gekühlt und läuft auf 275/275-Takt.
    Der originale Lüfter war mir einfach zu nervig, was aber auch an meinem ziemlich leisen System liegen kann... :9

  5. Erfahrungen PowerColor Radeon 8500LE ? #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Buffy

    Mein System
    Buffy's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 Dual Core 5200+
    Mainboard:
    Asus M2R-FVM
    Arbeitsspeicher:
    2x2 GB DDR-2 666
    Festplatte:
    WD 250 GB SATA II; Seagate 1 TB SATA II
    Grafikkarte:
    Geforce 9600 GT 512 MB GDDR3
    Soundkarte:
    Realtek HD
    Monitor:
    17" Röhre
    Gehäuse:
    Aluminium und Plaste
    Netzteil:
    BeQuiet System Power 550W 80+
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x86
    Laufwerke:
    DVD-Brenner, DVD-RAM-Brenner

    Standard

    jaja die gut voodoo3 meine meinung ist hol dir die 9000er radeon mit der kommste in der nächsten zeit über die rundn weil bei zb doom 3 wirste diese karte brauchen der unterschied wird bei diesem spiel richtig deutlich salso zw. ner 8500 und 9000


Erfahrungen PowerColor Radeon 8500LE ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.