Erfahrungsbericht Asus 6800 LE

Diskutiere Erfahrungsbericht Asus 6800 LE im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Eine 6800GT kostet ein bisschen mehr als 170 Euro... und die 6600er hat halt definitiv "nur" 8 Pixelpipes und nur 128Bit Speicher. Die Asus V9999LE ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 23
 
  1. Erfahrungsbericht Asus 6800 LE #9
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Eine 6800GT kostet ein bisschen mehr als 170 Euro... und die 6600er hat halt definitiv "nur" 8 Pixelpipes und nur 128Bit Speicher.

    Die Asus V9999LE is sicher ein guter Griff... müsstest nur schauen, welcher Speicher verbaut ist, dies könnte von Bedeutung sein (2,2ns / 2,8ns)...

  2. Standard

    Hallo ace-flame,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erfahrungsbericht Asus 6800 LE #10
    Volles Mitglied Avatar von DukeZ

    Standard

    ja wenn dann nur eine 6600gt oder eben die 6800LE, also ich denke mal da wird der 2.8 drauf sein aber es steht halt nicht dabei. die bei alternate für 180€ hat auch nur den 2.8er... ist das für die freischaltung sehr wichtig?

  4. Erfahrungsbericht Asus 6800 LE #11
    Volles Mitglied Avatar von THe Bang 2

    Mein System
    THe Bang 2's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ @ 2900MHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D/G
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Speedline @ 264 MHz
    Festplatte:
    2 x Samsung SP160C SATA @ Raid 0, 1 x Samsung SP160C SATA, 1x Maxtor PATA 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GT/470 ViVo, Vmod auf 1,5 V
    Soundkarte:
    Onboard :D
    Monitor:
    Syncmaster 930 BF 19"
    Gehäuse:
    Antec Bigtower
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    3D Mark 2005:
    ~ 10000
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof SP2
    Laufwerke:
    LG 4163b-DVD-Brenner

    Standard

    Ich besitze ebenfalls eine Asus 6800-LE - läuft bei mir mit 16/6 und 385/850 MHz :) @ 60 GPU und 53° Ram unter last :)

  5. Erfahrungsbericht Asus 6800 LE #12
    Volles Mitglied Avatar von DukeZ

    Standard

    Zitat Zitat von THe Bang 2
    Ich besitze ebenfalls eine Asus 6800-LE - läuft bei mir mit 16/6 und 385/850 MHz :) @ 60 GPU und 53° Ram unter last :)
    ja von der asus hört man eigentlich nur gutes, wollte nochmal fragen ob die bei e-bug klar geht oder ob es da unterschiede gibt. dann wird es wohl die werden muss nur noch abwarten wie es mit dem geld aussieht dann wird sie entweder nächste woche bestellt oder dann zum 1. juni. jetz im moment ist es unerträglich mir is heute meine 9600XT abgekackt ohne grund (nicht zu warm oder so...) und im moment hab ich ne GF4 MX440 drinne - hatte nix mehr andres. die leistung dieser graka ist einfach nur

    na denn freu ich mich mal wenn ich dann die asus habe

    edit: die temps sind mit standardt lüfter? dann an asus
    und 20A auf der 12V leitung sollten ausreichen hoffe ich mal weil für ein neues nt wird dann das geld echt knapp

  6. Erfahrungsbericht Asus 6800 LE #13
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    ich würde bei e-bug mal anfragen wegen dem speicher
    so ein wenig würde mich die 6800-LE auch angangeln..

  7. Erfahrungsbericht Asus 6800 LE #14
    Volles Mitglied Avatar von THe Bang 2

    Mein System
    THe Bang 2's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ @ 2900MHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D/G
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Speedline @ 264 MHz
    Festplatte:
    2 x Samsung SP160C SATA @ Raid 0, 1 x Samsung SP160C SATA, 1x Maxtor PATA 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GT/470 ViVo, Vmod auf 1,5 V
    Soundkarte:
    Onboard :D
    Monitor:
    Syncmaster 930 BF 19"
    Gehäuse:
    Antec Bigtower
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    3D Mark 2005:
    ~ 10000
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof SP2
    Laufwerke:
    LG 4163b-DVD-Brenner

    Standard

    Nein, is nicht der Standardkühler - is der Zalman VF700-Cu@ 5V, würd ich mir an deiner Stelle gleich mitbesorgen, da der orginal lüfter selbst auf niedriger Drahzahl unerträglich laut und nervig ist

    Ich hab meine in München bei http://www.litec-computer.de/ gekauft, kostet jetzt immer noch 198 €, damals im Angebot für 240 € :)

  8. Erfahrungsbericht Asus 6800 LE #15
    Volles Mitglied Avatar von DukeZ

    Standard

    Zitat Zitat von THe Bang 2
    Nein, is nicht der Standardkühler - is der Zalman VF700-Cu@ 5V, würd ich mir an deiner Stelle gleich mitbesorgen, da der orginal lüfter selbst auf niedriger Drahzahl unerträglich laut und nervig ist

    Ich hab meine in München bei http://www.litec-computer.de/ gekauft, kostet jetzt immer noch 198 €, damals im Angebot für 240 € :)
    ja mal schauen mit dem lüfter... wie siehts denn mit den temps bei freigeschalteten pp und vs aus? reicht da der standardt lüfter? lautstärke ist erstma nebensächlich... werde wohl die bei e-bug für 163€ bestellen. hoffe mal da lassen sich wenigstens 12pp aktivieren! ansonsten schick ich se halt zurück und bestell mir ne 6600GT weil ich brauch jetz schnellstens ne graka und das möglichst nicht über 170€ (wenns 175 sin auch noch gut)

  9. Erfahrungsbericht Asus 6800 LE #16
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Kann man eigentlich bei der MSI 6600 GT PCI Express noch irgendwelche Pipelines freischalten?? Wo sehe ich wieviel die hat?? Everest??


Erfahrungsbericht Asus 6800 LE

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.