Erste 512 MByte Grafikkarten

Diskutiere Erste 512 MByte Grafikkarten im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Auf der Cebit 2005 wird Gainward seine Gainward CoolFX™ PowerPack!™ Ultra/2800PCX "Golden Sample"™ SLI-ready vorstellen. Dabei handelt es sich um zwei Nvidia Geforce 6800 Ultra ...



 
  1. Erste 512 MByte Grafikkarten #1
    Jim
    Jim ist offline
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard Erste 512 MByte Grafikkarten

    Auf der Cebit 2005 wird Gainward seine Gainward CoolFX™ PowerPack!™ Ultra/2800PCX "Golden Sample"™ SLI-ready vorstellen. Dabei handelt es sich um zwei Nvidia Geforce 6800 Ultra mit 512 MByte GDDR3 Grafikspeicher, die im SLI-Verbund betrieben werden. Die Karten werden mit einer von Innovatek extra für Gainward gefertigten Wasserkühlung (CoolFX) gekühlt. Wie unsere Kollegen von Hexus heute meldeten, hat Ati seine neue Radeon X850 mit 512 MByte Grafikspeicher angekündigt. Diese Karten werden auf der Ultimate LAN gezeigt und einigen übertaktungsfreudigen Anwendern zur Verfügung gestellt. Allerdings handelt es sich hierbei laut Rene Froeleke, Pressesprecher von Ati, nicht um eine Produktankündigung, sondern im Wesentlichen um eine Technologiedemonstration.

    <----- Laut der PCGH

  2. Standard

    Hallo Jim,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erste 512 MByte Grafikkarten #2
    Jim
    Jim ist offline
    Threadstarter
    Avatar von Jim

    Mein System
    Jim's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP Barton 3200+ @ 3800+
    Mainboard:
    Abit NF7-S2G
    Arbeitsspeicher:
    1GB A-Data und 1GB Infinion PC3200+ @ 226Mhz FSB \ 2,5,3,3,3
    Festplatte:
    80GB Samsung Spinpoint SP0812C und 40GB Seagate ST340015A
    Grafikkarte:
    Leadtek - GeForce6800LE @ 16\6 - 400Mhz\900Mhz von einem Arctic Cooling NV Silencer 5 Rev. 2 gekühlt
    Soundkarte:
    6 Channels 5.1 OnBoard
    Monitor:
    19" LG Electronics CS990DE
    Gehäuse:
    3R Systems R202Li
    Netzteil:
    Vecatech Super Silent LC6420 420 Watt (Black)
    3D Mark 2005:
    5346
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition + ServicePack2 und Suse 9.3 und Kanotix 2005 02
    Laufwerke:
    LiteON Ltd122 DVD Laufwerk und Samsung CD-R/RW SW-252F 52x32x52 Brenner

    Standard

    Also ich finde das Klasse damit gibt es bestimmt nur noch kurze Ladezeiten beim zocken...
    Und fett ist auch das die gleich serienmäßig eine WaKü hat.
    Aber was meint ihr wie teuer wird diese Karte sein wenn sie rauskommt? ~1000teuros?

  4. Erste 512 MByte Grafikkarten #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das klingt nach einer reinen MarketingKarte glaube kaum das die jemals in grösseren Stückzahlen im Handel erhältlich sein wird.

    512MB bringen aber nichts, schon garnicht bezüglich den Ladezeiten die haben nix mit dem Speicher der Graka zu tun.

  5. Erste 512 MByte Grafikkarten #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Smokey McPot

    Standard

    Zum Preis kann man nur sagen da die "Normalen" SLI Packs mit 6800 Ultra Karten und LuKü schon 1400€ kosten geh ich mal davon aus das, das CoolFX SLI Pack so an die 1700-1900€ kostet! Weil ja die Single Modelle mit Wakü schon sehr viel teurer sind als vergleichbare LuKü Modelle(von Gainward)!

  6. Erste 512 MByte Grafikkarten #5
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    na dann muss ich mal gucken ob ich das gute stück auf der cebit finde :D

  7. Erste 512 MByte Grafikkarten #6
    Volles Mitglied Avatar von Fuern_Arsch

    Rotes Gesicht

    naja wers braucht...
    zu den preisen und zum titel: die ERSTE mit 512 isses nicht und die preise sind auch abgefahren. guckt mal bei geizhals.at bei Grafikkarten mit 256MB+, da gibts ne PNY QuadroFX 4400, GeForce 6800 Ultra, 512MB GDDR3, 2x DVI, PCIe (VCQFX4400-PCIE) für lächerliche 2000€!!!!!!


Erste 512 MByte Grafikkarten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.