Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra

Diskutiere Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; erstmal abwarten las mal 3d mart 2003 dasein :bj den mal sehen was directX9 fehege karten können :ad...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 22
 
  1. Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra #9
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    erstmal abwarten

    las mal 3d mart 2003 dasein :bj

    den mal sehen was directX9 fehege karten können :ad

  2. Standard

    Hallo MagicTS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra #10
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Also ich find es gut das die Geforce so schlecht abgeschnitten hat!
    Fand Nvidia-Karten auch mal gut, aber seit mein Kumpel ne 9700 hat, bin ich doch arg enttäuscht. Der Treiber von ATI ist besser gemacht, die Karte hat nen leiseren Lüfter wie meine Geforce 4 TI und die 3D-Leistung und Qualität bei Spielen ist einfach wahnsinn.
    Jetzt kann man wieder sagen wenn die Effekte erstmal unterstützt werden und bla... aber die Effekte der 9700 liegen auch teilweise noch brach.
    Und über den Kühler der FX brauch ich ja wohl gar kein Wort zu verlieren, wer nen sch.... Chip baut muss einen Staubsauger zur Kühlung nehmen :2

  4. Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra #11
    Foren-Guru Avatar von Hombre

    Standard

    Hi,
    also nach diesem Enttäuschenden Preview der GeForce Fx weiss ich mit Sicherheit das meine Asus 44600 Ti noch eine weile im Rechner bleibt, und ich mir die Kohle für was wirklich Bahnbrechenderes Spare, den die paar Frames mehr reissen es ja wohl kaum raus, wenn man bedenkt wieviel Kohle man für das bisschen mehr an Leistung hinblättern muss!!!!! :ae

    Hombre

  5. Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Wie ich das so sehe verliert die FX durch ihre geringe Speicherbandbreite enorm an Leistung. Wenn nVidia der FX ein 256bit Speicherinterface spendiert hätte wäre die Leistung auch dementsprechend höher. Auch die Temperatur der Karte lässt mich stutzen. THG hat die FX auch schon getestet und dort kam alleine der Kühlerkörper auf der Rückseite bei offenem Aufbau (sprich, außerhalb des PC Gehäuses) auf 68°C. In einem geschlossenem Gehäuse wird die Temp. sicher noch höher. Auch die Lautstärke des Lüfters kann für viele ziemlich stressig sein. Auf THG kann man sich auch die Sounds per mp3 anhören. Echte Enthusiasten werden sich davon aber nicht zurückschrecken lassen.

    Es sieht also für mich so aus, als wenn ich diese Grafikkartengeneration von nVidia überspringen werde. Seit der GF2 hatte ich jede Generation von nVidia-Karten. Dazwischen kam auch mal eine Radeon, aber das war ein totaler Reinfall (GF2 -> GF2 Ultra -> GF3 -> Radeon 8500 -> GF4 Ti4200 -> GF4 Ti4800SE -> GF ???).

  6. Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra #13
    Senior Mitglied Avatar von Garfield

    Standard

    ..Moin!

    ..tja, WAS soll man dazu sagen ? :2

    ..ich konnte und kann den ganzen Hype um nVidia NICHT verstehen...wer sich nur ein wenig mit GraKa´s auskennt, und auch mal einige Dinge hinterfragt, wird nicht umhinkommen festzustellen, das nVidia seit JAHREN alles andere als gute GraKa´s baut, angefangen von der ach soo tollen TNT 1/2 mit ihrer sehr "sinvollen" 32Bit Farbunterstützung bis hin zu den GayFrosch 2 Karten mit ihrer extrem "matschiegen" Bildqualität!
    ...es mag ja sein, das die Treiber und GraKa´s (G3/4) in letzter Zeit besser geworden sind, aber die "schritte" dahin waren mehr als KLEIN, während andere GraKa Hersteller schon seit Jahren auf Bildqualität achteten hatte nVidia nich anderes zu tun, als X-Auflagen von ALTEN Chips mit nur mehr Speed auf den Markt zu werfen...von ECHTER Innovation KEINE Spur!!

    ...es ist abzuwarten, ob nVidia weiterhin auf dieser Schiene bleibt, oder doch endlich mal aufwacht, und die fähigen 3dfx Mitarbeiter die sie ja schliesslich mit übernommen haben, mal stärker zu Rate zieht !


    ..denn merke: WER HOCH GEHYPT WIRD, KANN TIEF FALLEN!

    ..weiter so nVidia :bj


    ...mfg, Garfield


    P.S.: ...haut mich :2

  7. Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra #14
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    HI !

    Also ich glaube nicht das ich soviel Geld für die FX hinlegen würde, da bleib ich lieber bei meiner.
    Aber ich kann jetzt nicht verstehen das alle auf Nvidia rumhacken ich bin zwar auch nicht von allen Karten (Nvidia) begeistert. Dennoch bin ich mit meiner recht glücklich. Sie ist nicht al zu laut un durch den Standardt Lüfter kann man sie fast auf ne 4600 Takten. Ach sollte vielleicht erwähnen das ich ne Asus V8440 habe.

  8. Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra #15
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    kann mich kaktus nur anschliessen, habe immer noch meine ASUS V8200 deluxe (GF3) im rechner, bis jetzt läuft noch alles was ich spielen will. muss zwar bei neueren spielen die kantenglättung runterstellen, aber sie geht! dass die FX zu teuer ist finde ich aber auch, obwohl ich damals für meine 3er auch 960DM berappt habe. ich habe auch mehr von der FX erwartet, aber vielleicht sollten wir alle mit unserem urteil noch ein bisschen warten. das preis-leistungs verhältnis stimmt allerdings bisweilen überhaupt nicht. ich würde im moment wohl auch zu einer ATI greifen.

  9. Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra #16
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich sehe da auch keinen Grund auf NVIDIA rumzuhaken jedenfalls nicht was die FX angeht..


    In diesem Sinne : Erste selber testen und dann meckern :bj


Erstes Review der GeForce FX 5800 Ultra

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.