EVGA

Diskutiere EVGA im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Genau... Ein channel hat nen 512er + 1GB, der andere Channel ebenso. die müssen ja identisch bestückt werden... Allerdings kann (wie Brian sagte) der Speichertakt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 31 von 31
 
  1. EVGA #25
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Genau... Ein channel hat nen 512er + 1GB, der andere Channel ebenso. die müssen ja identisch bestückt werden... Allerdings kann (wie Brian sagte) der Speichertakt runtergehen. Dann lieber nur 2x1GB (pro Channel einen RAM) nehmen...

  2. Standard

    Hallo lillend,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EVGA #26
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    du müsstest im grunde jeweils die selben riegel in die slots mit der selben farbe stecken, zB die 512er je in gelb und die 1024 in orange (Farbe je nach Board)

  4. EVGA #27
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Aber wieso geht der Speichertackt bei 4 Riegeln runter? Warum kann man denn dann 4 Stück einbauen?


    Lillend

  5. EVGA #28
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hab alles eingebaut und versucht den PC zu starten aber es passiert nichts, alle Lüfter laufen aber es kommt kein Bild und Piepen tut er auch nicht

    Weiß jemand woran das liegen könnte?


    Danke,

    Lillend

  6. EVGA #29
    Senior Mitglied Avatar von Runner

    Mein System
    Runner's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-2600
    Mainboard:
    Asus P8P67 Pro Rev 3.1
    Arbeitsspeicher:
    8 GB Elixier
    Festplatte:
    1 Corsair Nova SSD 64GB, 1x Samsung HD321KJ , 1x Hitachi 1000GB
    Grafikkarte:
    Asus GTX560 Ti 448
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Acer P221w
    Gehäuse:
    Coolermaster Cosmos S
    Netzteil:
    Corsair HX 620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    Matshita BD-MLT SW-5583 ; Plextor PX-116A ; Samsung S204N

    Standard

    Zitat Zitat von brianleetch
    also 4 sachen zu den EVGA-Grafikkarten!!! :
    1. Sie sind von Werk aus schon übertaktet.
    2. Weitere Übertaktung ist laut Kundenservice ohne Garantieverlust möglich. Garantieverlust nur bei physikalischer Beschädigung (Kondensator abbrechen).
    3. Lebenslange Garantie
    4. Montage eines eigenen Kühlers (Support bevorzugt übrigens Zalman) ist ebenfalls ohne Garantieverlust möglich. Man kann die Karte mit Kühler auch einschicken und die bauen dir die Karte um.
    Hast du das irgendwo schriftlich ? Dann wird ich sofort einen Zalman auf meine EVGA 7800GT hauen ?

    Danke !

    MfG

    Runner

  7. EVGA #30
    Newbie Avatar von aragon1988

    Standard

    bei mindfactory.de gibts noch EVGA 512MB 7900GTX ;)

  8. EVGA #31
    Junior Mitglied Avatar von space fighter

    Standard

    EVGA hat wirklich das alles mit der Garantie und so?!

    Also das:

    1. Sie sind von Werk aus schon übertaktet.
    2. Weitere Übertaktung ist laut Kundenservice ohne Garantieverlust möglich. Garantieverlust nur bei physikalischer Beschädigung (Kondensator abbrechen).
    3. Lebenslange Garantie
    4. Montage eines eigenen Kühlers (Support bevorzugt übrigens Zalman) ist ebenfalls ohne Garantieverlust möglich. Man kann die Karte mit Kühler auch einschicken und die bauen dir die Karte um.


    kann mir das jemand schriftlich geben? wäre ja endgeil!


EVGA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.