EVGA

Diskutiere EVGA im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Ich überlege mir eine neue Grafikkarte zu kaufen. Nun habe ich von Herstellern keine Ahnung und wollte mal wissen was ihr von dem Hersteller ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 31
 
  1. EVGA #1
    Newbie Standardavatar

    Standard EVGA

    Hallo,

    Ich überlege mir eine neue Grafikkarte zu kaufen.

    Nun habe ich von Herstellern keine Ahnung und wollte mal wissen was ihr von dem Hersteller EVGA haltet?
    Ich bestelle meine Hardware online meistens bei alternate.de, wisst ihr ob es noch einen besseren Online shop gibt? Da dort die Leiferzeiten mitunter sehr lang sind.

    Ausserdem habe ich gehört das die x1900xtx im Gegensatz zur 7900gtx mehr neue Features unterstüzt. Momentan besitze ich eine x800Pro und vermisse leidlich den Shader 3.0 und HDR Unterstützung.

    Glaubt ihr das man wenn man sich eine 7900gtx kauft in ein paar Monaten genauso features vermissen wird die villeicht auf der x1900xtx schon dabei sind?


    Danke,

    Lillend

  2. Standard

    Hallo lillend,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EVGA #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Also erstmal zu den Features...Da wirst du sicher nichts vermissen!
    EVGA als Hersteller ist ein guter Hersteller. Hier eher unbekannt, aber in Amerika stärker vertreten.
    Zu den Onlineshops: Schau bei geizhals.at rein! Da findest den günstigsten Preis + auch die erwartete Lieferzeit

  4. EVGA #3
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von lillend
    Da dort die Leiferzeiten mitunter sehr lang sind.
    Ich denke die wären so schnell (steht jedenfalls immer in den Bewertungen, oder sind die gefakt)???

  5. EVGA #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Tja, aber es kann doch jedem mal passieren, dass so neue Hardware schon am ersten Tag vergriffen is..

  6. EVGA #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    EVGA hat außerdem ab Werk übertaktete GraKas, die Taktfrequenzen sind schon nicht von schlechten Eltern...

    Ausserdem habe ich gehört das die x1900xtx im Gegensatz zur 7900gtx mehr neue Features unterstüzt.
    Die nehmen sich nichts... Aber wenn Du dir ne X1900XT(X) holen solltest, dann nur, wenn der GraKa ein Jahresvorrat von diesen Dingern hier beiliegt:

    Die HiEnd-Modelle von ATI sind nämlich schweinelaut...

    Edit: Den Aufkleber "Gehörschutz tragen" (Gebotszeichen, blau) für das Gehäuse nicht vergessen...

  7. EVGA #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also danke erstmal für die Antworten.

    Was die Lieferzeiten angeht ich habe sehr oft schon bei denen Hardware mit hohem Wert bestellt und obwohl die als 'grün' (also verfügbar) gekennzeichnet waren kam es entweder dazu das man mich dann angerufen hat und mir erzählt hat das die Hardware nicht da ist und ob ich nicht andere haben möchte oder das die Lieferung sich um Wochen verzögert hat (nicht nur ein paar Tage).

    Allerdings bin ich bis auf diese Probleme sehr mit Alternate zufrieden. Nur diesmal möchte ich die Hardware einfach schneller haben :).

    ALso würdet ihr mir eine 799gtx empfehlen?
    Gibt es irgendeine Marke die herausragend ist bei diesen Karten?


    Danke,

    Lillend

  8. EVGA #7
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    also 4 sachen zu den EVGA-Grafikkarten!!! :
    1. Sie sind von Werk aus schon übertaktet.
    2. Weitere Übertaktung ist laut Kundenservice ohne Garantieverlust möglich. Garantieverlust nur bei physikalischer Beschädigung (Kondensator abbrechen).
    3. Lebenslange Garantie
    4. Montage eines eigenen Kühlers (Support bevorzugt übrigens Zalman) ist ebenfalls ohne Garantieverlust möglich. Man kann die Karte mit Kühler auch einschicken und die bauen dir die Karte um.

  9. EVGA #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Die nehmen sich nichts... Aber wenn Du dir ne X1900XT(X) holen solltest, dann nur, wenn der GraKa ein Jahresvorrat von diesen Dingern hier beiliegt:

    Die HiEnd-Modelle von ATI sind nämlich schweinelaut...

    Edit: Den Aufkleber "Gehörschutz tragen" (Gebotszeichen, blau) für das Gehäuse nicht vergessen...
    Wir wollen doch mal die Kirche im Dorf lassen
    Ich muß zugeben, er ist laut, aber unter 2D regelt er sich runter und fällt dann nur noch bei offenen oder Silent-Systemen auf. Unter 3D tendiert es zwar schon Richtung "pervers", aber beim Zocken fällt es so sehr garnicht auf - außer vielleicht in Taktik-/Schleich-Shootern...

    Deshalb habe ich meiner X1900 XT direkt den Zalman VF700 in dieser Fatal1ty-Variante (das Rot sieht einfach besser aus ) verpaßt. Unter 2D kühlt er dat Dingens @7V unhörbar auf 38°, unter Last hält er sie bei ca. 9V sehr unauffällig bei 68° - im geschlossenen Gehäuse mit zwei 120ern @1000UPM.

    ABER die Bildqualität entschädigt für alles!!!
    Das soll nicht heisen, dass die der nVidia Karten grottig ist, aber bei ATI siehts noch'n Tick besser aus. Hinzu kommt das Texturflimmern bei nVidia, was nicht jeder sieht, aber mich hat es gestört. Des weiteren beherrscht die ATI HDR und FSAA gleichzeitig. Die nVidia nicht - da geht nur "entweder oder"!


EVGA

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.