FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp)

Diskutiere FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp) im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo zusammen! ich habe mir vor knapp zwei wochen die oben genannte graka zugelegt. am anfang ging alles wunderbar... alles auf high quality gestellt.. einwandfrei... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp) #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    schlingeL's Computer Details
    CPU:
    P4 3,4GHz PRESCOTT @1MB CACHE
    Mainboard:
    FUJITSU-SIEMENS D1683
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR 400 INFINEON
    Festplatte:
    WESTERN DIGITAL 120GB @7200
    Grafikkarte:
    GECUBE X1950XT (AGP)
    Soundkarte:
    onboard
    Netzteil:
    CHIEFTEC 500WATT
    3D Mark 2005:
    6740
    Betriebssystem:
    WINDOWS XP PROFESSIONAL

    Standard FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp)

    Hallo zusammen!

    ich habe mir vor knapp zwei wochen die oben genannte graka zugelegt.
    am anfang ging alles wunderbar... alles auf high quality gestellt.. einwandfrei...
    jedoch kamen dann nach einiger zeit heftige ruckler, nach denen es jedoch wieder einwandfrei lief. ( zuerst 80 fps.. einbrüche bis runter zu 15 fps.. wieder 80 fps, und das alle 5 sekunden)

    da meine graka also auf 80 fps kommt (diese leistung also bringt) und es eigentlich reibungslos läuft, bis auf diese heftigen, nervigen einbrüche, bin ich der meinung dass es nicht an der karte liegt.

    bitte um hilfe!

    danke im vorraus
    mfg

  2. Standard

    Hallo schlingeL,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp) #2
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    hi
    installier dir mal das ati tool

    da kannst du ein benchmark machen und gleichzeitig mal die temp´s überwachen
    bei meiner (allerdings pcie) taktet sie ab 100 grad runter

    vieleicht siehst du ja auch noch was andres woran es liegen könnte

    cu
    Absurdistan

  4. FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp) #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Was hast Du noch an Hardware (auch Hersteller + Modell vom Netzteil!) verbaut?
    Bei einem z.B. AthlonXP macht so eine Karte keinen Sinn.

  5. FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp) #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    schlingeL's Computer Details
    CPU:
    P4 3,4GHz PRESCOTT @1MB CACHE
    Mainboard:
    FUJITSU-SIEMENS D1683
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR 400 INFINEON
    Festplatte:
    WESTERN DIGITAL 120GB @7200
    Grafikkarte:
    GECUBE X1950XT (AGP)
    Soundkarte:
    onboard
    Netzteil:
    CHIEFTEC 500WATT
    3D Mark 2005:
    6740
    Betriebssystem:
    WINDOWS XP PROFESSIONAL

    Standard

    CPU: P4 3,0 Ghz
    Mobo: Fujitsu-Siemens D1683
    Ram: 1024 MB Ram (Infineon) - hatte testweise mal 2048MB, brachte allerdings nicht viel
    Netzteil: (x-tra neu zugelegt) Chieftec 500 Watt , mit 6pin für graka ( CFT-500-A12S)

  6. FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp) #5
    Volles Mitglied Avatar von Absurdistan

    Mein System
    Absurdistan's Computer Details
    CPU:
    E6750@3,2Ghz@1,18V@Zalman9700NT@400x8/G0
    Mainboard:
    Gigabyte GA965-DS3P Rev.3.3
    Arbeitsspeicher:
    2x2Gb Mushkin und 2x1Gb Corsair
    Festplatte:
    2xSamsung 250Gb F1
    Grafikkarte:
    HIS Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP93G
    Gehäuse:
    Termaltake Armor Jr.
    Netzteil:
    Corsair HX 520 Watt
    3D Mark 2005:
    18954
    Betriebssystem:
    Vista Home Premium 64 Bit Sp1
    Laufwerke:
    Samsung SH-D163A/Plextor 740A/Plextor 130A

    Standard

    ob der P4 für die Karte reicht weiß ich nicht

    aber die Karte wird sehr Warm daher wäre es wichtig , genug Luft durch das Gehäuse zu schicken

    hast du Gehäuselüfter in Betrieb?

    wenn ja wieviele

    cu
    Absurdistan

  7. FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp) #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    schlingeL's Computer Details
    CPU:
    P4 3,4GHz PRESCOTT @1MB CACHE
    Mainboard:
    FUJITSU-SIEMENS D1683
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR 400 INFINEON
    Festplatte:
    WESTERN DIGITAL 120GB @7200
    Grafikkarte:
    GECUBE X1950XT (AGP)
    Soundkarte:
    onboard
    Netzteil:
    CHIEFTEC 500WATT
    3D Mark 2005:
    6740
    Betriebssystem:
    WINDOWS XP PROFESSIONAL

    Standard

    2x 80er, die die luft rausbefördern

    genau.. diese sache mit dem warm werden... ich habe vorhin doom3 auf den höchsten einstellungen gespielt, welche das spiel bietet. "warm" wurde meine karte jedoch nicht... bzw. anders formuliert.. richtig viel arbeiten musste sie nicht



    jedoch geht mir das gerücht mit den CPUs nicht aus dem kopf.
    meiner ist ein northwood mir 512kb cache.
    könnte es daran liegen dass dieser einfach zu wenig cache bietet?
    hab mir sagen lassen dass manche CPUs die geschwindigkeit der karte enorm einschränken (können).

  8. FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp) #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Ach wat, die CPU hat mit den extremen Einbrüchen imho wenig zu tun. Außer, sie überhitzt und drosselt - ist das der Fall?
    Lass die Temperaturen doch mal mit Everest oder Speedfan o.ä. mitloggen.

  9. FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp) #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    schlingeL's Computer Details
    CPU:
    P4 3,4GHz PRESCOTT @1MB CACHE
    Mainboard:
    FUJITSU-SIEMENS D1683
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR 400 INFINEON
    Festplatte:
    WESTERN DIGITAL 120GB @7200
    Grafikkarte:
    GECUBE X1950XT (AGP)
    Soundkarte:
    onboard
    Netzteil:
    CHIEFTEC 500WATT
    3D Mark 2005:
    6740
    Betriebssystem:
    WINDOWS XP PROFESSIONAL

    Standard

    nein, das ist nich der fall.
    meine graka kommt auf maximal 45 grad. (wie oben erwähnt).
    mein cpu schafft nicht mehr als um die 55 grad.

    könnte es vielleicht dann am ati treiber liegen?


FPS-Einbrüche bei der Gecube x1950XT (agp)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.