eine Frage wegen Leadtek A400-TDH256

Diskutiere eine Frage wegen Leadtek A400-TDH256 im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo. Ich habe vor kurzem eine neue grafikkarte bestellt.Es handelt sich um die Leadtek A400-TDH256 mit 256MB Ram. Da ich mich mit geforce karten nicht ...



 
  1. eine Frage wegen Leadtek A400-TDH256 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard eine Frage wegen Leadtek A400-TDH256

    Hallo.

    Ich habe vor kurzem eine neue grafikkarte bestellt.Es handelt sich um die Leadtek A400-TDH256 mit 256MB Ram.

    Da ich mich mit geforce karten nicht so auskenne wollt ich fragen ob mann hier die Pixelpiplines freischalten lassen kann?

    Und wenn ja bitte ich um eine genaue anleitung.

    Danke für eure Mühen :)

    mfg kalti

  2. Standard

    Hallo kalti,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eine Frage wegen Leadtek A400-TDH256 #2
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    hi ,

    ja kann man . Hier ist eine Anleitung:Wird zwar mit einer LE gemacht, funzt aber genauso wie mit einer normalen 6800. http://www.pc-erfahrung.de/Index.htm...6800LE_PP.html


eine Frage wegen Leadtek A400-TDH256

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.