Frequenz Probleme :(

Diskutiere Frequenz Probleme :( im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Dann nimm doch PowerStrip und stell manuell auf 120Hz. Das geht immer egal, ob Monitor oder Treiber da was gegen haben....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 10 von 10
 
  1. Frequenz Probleme :( #9
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Dann nimm doch PowerStrip und stell manuell auf 120Hz. Das geht immer egal, ob Monitor oder Treiber da was gegen haben.

  2. Standard

    Hallo TheMaverick,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frequenz Probleme :( #10
    Volles Mitglied Avatar von athlonfan

    Mein System
    athlonfan's Computer Details
    CPU:
    C2Q9400@ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte P35 DS3L
    Arbeitsspeicher:
    4 Gigs DDR2-800
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 460 OC 1024MB
    Soundkarte:
    Creative XFi
    Monitor:
    HP ZR24w
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Betriebssystem:
    Win XP Prof. & Win 7 x64

    Standard

    maverick, du schreibst, zitat:
    "Sobald ich die Auflösung etwas erhöhe flimmert zwar das Bild nicht, aber die Symbole auf dem Desktop und Schriftzeichen.

    Bei 60Hz übrigens auch."
    zitat ende.

    für mich klingt das, als würde dein moni hartnäckig mit 60hz angesteuert, sonst würdest du das gesehene nicht beide male gleich empfinden und beschreiben, oder??

    was ganz weit hergeholtes fällt mir noch ein - du hast nicht zufällig mal unabsichtlich cleartype aktiviert, oder? vielleicht steckt da der bug... könnte auch für schlechte lesbarkeit bei höheren auflösungen sorgen, denn es ist immerhin für tft und nicht crt gedacht.


Frequenz Probleme :(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.