Gainward 8800GTX wärme

Diskutiere Gainward 8800GTX wärme im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich hab denke ich ein Problem mit der Kühlung meiner 8800GTX Die Karte ist nicht modifiziert oder übertaktet ! In vielen Spielen (shadowgrounds, FEAR, ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 22
 
  1. Gainward 8800GTX wärme #1
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard Gainward 8800GTX wärme

    Hi,
    ich hab denke ich ein Problem mit der Kühlung meiner 8800GTX

    Die Karte ist nicht modifiziert oder übertaktet !
    In vielen Spielen (shadowgrounds, FEAR, FEAR EP,...) bekomme ich einen Freeze. Das Bild wird dabei rosa und hat streifen. wenn ich reset drücke, mich anmelde und mit speedfan die Temp überprüfe werden Werte größer 100°C angezeigt.

    Das Bild mit den Rosa Streifen deutet für mich auf ein Temp problem hin.
    Mein Gehäuse hab ich offen (leider) an der Gehäuseseite hab ich 2x120mm und 2x92mm Lüfter auf 7V. (die blasen von Prozessor bis zum unteren PCI slot alles an)

    Gibt es eine Möglichkeit die Grafikkarte besser zu kühlen ? Am besten noch ohne Garantieverlust ? (Das sch....teil hat 550€ gekostet...) Zur not würde ich aber auch einen anderen Kühler verwenden, vorrausgesetzt das Problem ist damit definitiv behoben.

    Können diese "rosa-screens" noch von woanders her rühren ? (treiber oder so)?

    Danke im vorraus

  2. Standard

    Hallo Bendix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gainward 8800GTX wärme #2
    Junior Mitglied Avatar von elvislebt999

    Mein System
    elvislebt999's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad E9650
    Mainboard:
    Asus Rampage Formula
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB DDR Ram 2 800MHz
    Festplatte:
    2 x 250 GB Samsung & Maxtor 2x 1000GB Segata Baracuda
    Grafikkarte:
    HD 5870
    Soundkarte:
    Sound Max HD
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2433 BW
    Gehäuse:
    Coolermaster HAF932
    Netzteil:
    750W Power&Cooling Quad CrossFire Silencer
    3D Mark 2005:
    16427
    Betriebssystem:
    Windows 7 RC 64Bit
    Laufwerke:
    1x LG Electronics-GSA-H50L
    Sonstiges:
    Zalman CNPS 9500 AT (CPU-Lüfter)

    Standard

    Hallo,

    ich hab fast das gleiche Problem, nur nicht mit der Grafikkarte sondern mit dem mainboard, was trotz guter Lüftung 56 grad anzeigt, ist nicht viel, muß aber nicht sein.
    Es ist Sommer und der ist heiß. Ich habe meine eine Seite vom Tower auch offen, hat nix gebracht, also bin ich los und habe mir einen Ventilator gekauft , den ich vor der geöffneten Seite gestellt habe, nun ist alles so zwischen 33 -38 Grad. Es reicht völlig aus den Ventilator zum Rücken vom Mainboard zu stellen, also nicht genau vor der öffnung wo alles zu sehen ist, so kann dir nix Kaputt gemacht werden (KINDER ODER TIERE). Ist ne Notlösung über den Sommer hin.

    Liebe Grüße aus Berlin

    Torsten

    P.S Der Ventilator muß nicht groß sein, einer für 15 € tuts auch....

  4. Gainward 8800GTX wärme #3
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Also das mit dem Ventilator kann ja bei ihm nix bringen, wenn er ihn hinters Mainboard stellt - bei ihm gehts doch um die Grafikkarte ;)

    @ Topic...
    Alternative Kühlmethoden ohne Garantieverlust gibts nicht, da du für einen Alternativkühler immer den Standard-Kühlkörper entfernen musst - und das bedeutet Garantieverlust.
    Versuchs doch mal mit einem davorgehängten Lüfter auf 12V. Wenn das nennenswerte Vorteile bringt, und du dich für einen besseren Kühler und zum Umbau durchringen kannst, kannst du dir ja mal den Thermalright HR-03 Plus anschauen, der ist speziell für 8800er.

  5. Gainward 8800GTX wärme #4
    Junior Mitglied Avatar von elvislebt999

    Mein System
    elvislebt999's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad E9650
    Mainboard:
    Asus Rampage Formula
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB DDR Ram 2 800MHz
    Festplatte:
    2 x 250 GB Samsung & Maxtor 2x 1000GB Segata Baracuda
    Grafikkarte:
    HD 5870
    Soundkarte:
    Sound Max HD
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2433 BW
    Gehäuse:
    Coolermaster HAF932
    Netzteil:
    750W Power&Cooling Quad CrossFire Silencer
    3D Mark 2005:
    16427
    Betriebssystem:
    Windows 7 RC 64Bit
    Laufwerke:
    1x LG Electronics-GSA-H50L
    Sonstiges:
    Zalman CNPS 9500 AT (CPU-Lüfter)

    Standard

    wenn der vordere teil zu bleibt und du mit nem vebtilator hinten reinpustet bringt es wohl was, denn meine CPU ist auch im streß so um die 46- 52 grad....

  6. Gainward 8800GTX wärme #5
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Der vordere Teil zu und hinten reinpusten? Gratulation, sie haben soeben ihren Luftstrom zerschossen ;)

  7. Gainward 8800GTX wärme #6
    Junior Mitglied Avatar von elvislebt999

    Mein System
    elvislebt999's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad E9650
    Mainboard:
    Asus Rampage Formula
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB DDR Ram 2 800MHz
    Festplatte:
    2 x 250 GB Samsung & Maxtor 2x 1000GB Segata Baracuda
    Grafikkarte:
    HD 5870
    Soundkarte:
    Sound Max HD
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2433 BW
    Gehäuse:
    Coolermaster HAF932
    Netzteil:
    750W Power&Cooling Quad CrossFire Silencer
    3D Mark 2005:
    16427
    Betriebssystem:
    Windows 7 RC 64Bit
    Laufwerke:
    1x LG Electronics-GSA-H50L
    Sonstiges:
    Zalman CNPS 9500 AT (CPU-Lüfter)

    Standard

    ja ja, alle theorie ist GRAU, meine temperaturen sprechen anders!!!! Luftstrom!!! sind wir hier in einem windkanal für flugzeuge oder was?

  8. Gainward 8800GTX wärme #7
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Wahrscheinlich ist dein Luftstrom nicht weit genug gekommen und wurde von irgendwas gebremst...

    Beim TR HR-03 muss er nur darauf achten, dass er genug Platz unter oder über der Grafikkarte hat. Am wenigsten Platz nimmt der Kühler weg, wenn man ihn so montiert, dass die Kühlfläche über der Grafikkarte ist. Einen langsam drehnden 92er Lüfter würde ich aber noch drauf montieren. So ganz passiv die 8800er zu betreiben könnte etwas warm werden.

  9. Gainward 8800GTX wärme #8
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Zitat Zitat von elvislebt999 Beitrag anzeigen
    ja ja, alle theorie ist GRAU, meine temperaturen sprechen anders!!!! Luftstrom!!! sind wir hier in einem windkanal für flugzeuge oder was?

    Dazu sag ich jetzt einfach mal nichts...

    @ Ginello:
    Passiv wirds beim HR-03 Plus schon langsam kritisch, man hat im Leerlauf Temperaturen um die 70-75° (Luftstrom war von 2x Scythe S-Flex 800 in einem PC-7G).
    Würde ebenfalls einen Lüfter empfehlen...


Gainward 8800GTX wärme

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

samsung syncmaster 2433 rosa streifen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.