Ge-Force 8800 GTS

Diskutiere Ge-Force 8800 GTS im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Guten Tag miteinander Wollte fragen was eurer Meinung nach besser wäre. Lieber eine 8800 GTS die billiger ist und ich vll schon in 1 1/2 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Ge-Force 8800 GTS #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Ge-Force 8800 GTS

    Guten Tag miteinander

    Wollte fragen was eurer Meinung nach besser wäre.

    Lieber eine 8800 GTS die billiger ist und ich vll schon in 1 1/2 jahren aufrüsten könnte oder eine 8800 GTX die glaub ich mit der Leistung länger hält?

    Falls ihr wollt könnt ihr mir noch paar gute PC shops mit Konfiguratoren schreiben.

    Danke im voraus für die antwort

  2. Standard

    Hallo den1c,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ge-Force 8800 GTS #2
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Ganz eindeutig eine GTS! Die 170 €, die eine GTS 640 weniger kostet kannste auch besser anlegen :) In Bier zB^^

    Ich glaub mindfactory baut pcs auch zusammen ;)

  4. Ge-Force 8800 GTS #3
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Zitat Zitat von den1c Beitrag anzeigen
    Lieber eine 8800 GTS die billiger ist und ich vll schon in 1 1/2 jahren aufrüsten könnte oder eine 8800 GTX die glaub ich mit der Leistung länger hält?
    Immer die aktuellsten Spiel in höchsten Einstellungen zu spielen, wirst du auch mit einer GTX keine 1,5 Jahre mehr können, zumal diese ja auch schon ein halbes Jahr auf dem Buckel hat.
    Ich persönliche würde noch auf die GTS setzen und die rund 150€, die du sparst lieber zu gegebener Zeit nocheinmal in ein neueres Modell investieren.

  5. Ge-Force 8800 GTS #4
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Ich plädiere auch für die GTS.

    Am besten: Alternate PC Konfigurator nutzen, dann aber bei Mix-Computer kaufen und massiv Geld sparen ;)

  6. Ge-Force 8800 GTS #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Highend Komponenten haben neben größter leistung auch den höchsten Werteverfall, lohnen sich nur wenn man sein rechner für mehr als 3 jahre betreiben will, und selbst dann beißt man sich in den A**** wenn nach einem Jahr die 180€ midrange-karten leistungsmäßig gleichauf sind.

  7. Ge-Force 8800 GTS #6
    JpG
    JpG ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    JpG's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6400@2.4 Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5W Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB MDT-DDR2-667
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint SATA 2*200GB
    Grafikkarte:
    Connect3D X1800 XT
    Soundkarte:
    Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP931 [19"]
    Gehäuse:
    Chieftec CS901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    9139
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    DVD-Brenner und Laufwerk

    Standard

    Zitat Zitat von Ownly Beitrag anzeigen
    Ich plädiere auch für die GTS.

    Am besten: Alternate PC Konfigurator nutzen, dann aber bei Mix-Computer kaufen und massiv Geld sparen ;)
    Ich vermute er will den Rechner zusammenbauen lassen ^^

  8. Ge-Force 8800 GTS #7
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Wer Highend Komponenten kauft und diese auch nutzen will sollte in der Lage sein, die auch zusammen zu bauen ;)

    Hast schon recht.. Aber man findet doch mit Sicherheit jemanden im Bekanntenkreis, der einem da mal eben zur Hand gehen kann, oder?
    Ist ja nicht so die Herrausforderung ;)

  9. Ge-Force 8800 GTS #8
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    hardwareversand.de bietet Rechnerzusammenbau für €10,- an. Und die Teile sind auch recht günstig. Lieferzeiten sind gut und mit dem Service hatte ich auch noch keine Probleme.
    Oder selbe Firma, leider etwas teurer, atelco.de. Dafür aber mit 5 Jahren Garantie auf die Kernkomponenten und mit Läden wo man im Zweifelsfall auch mal hingehen kann.


    Und die 2-3 Monate, die die GTX länger hält, sind definitiv keine €150,- wert.
    Gruß
    Jan


Ge-Force 8800 GTS

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.