Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?!

Diskutiere Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?! im AMD/ATI & NVIDIA Grafikkarten Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich besitze seit ca. 2-3 Monaten diese genannte Graka. Heute habe ich das erste mal mich im Ati-Tool umgesehen. Nun ja, angegeben sind laut Hersteller ...



 
  1. Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?! #1
    Volles Mitglied Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?!

    Ich besitze seit ca. 2-3 Monaten diese genannte Graka.
    Heute habe ich das erste mal mich im Ati-Tool umgesehen.
    Nun ja, angegeben sind laut Hersteller und Google:
    Chiptakt: 625MHz, Speichertakt: 900MHz

    das ati-tool zeigt aber was anderes an:
    Kern/Taktfreq. : 500MHz
    Speicher/Taktfreq. : 594MHz

    bild: http://www.bilder-hochladen.net/files/2f4w-1-jpg.html

    ich bin nun verwirrt.





    ich könnte ja mit overdrive höhertakten, doch dann ist ja die garantie futsch....

    ein bild dazu gibs auch:
    http://www.bilder-hochladen.net/files/2f4w-2-jpg.html






    ich bitte um hilfe oder auch aufklärung

    danke

  2. Standard

    Hallo sycon,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?! #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    Die Grafikkarte taktet im 2D Modus automatisch runter, das ist völlig normal. Beim Spielen gehts dann automatisch auf die richtige Frequenz hoch.

    Mfg

    Edit: Zum übertakten empfiehlt sich das ATi tool oder das ATi tray tool

  4. Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?! #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    vielen dank!

    habe mir schon gedanken gemacht.....

  5. Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?! #4
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Genau... allerdings zocke ich auch mit 500/594. Reicht vollkommen aus :)

    Garantie geht nicht futsch, weil die Karte bis 621/900 spezifiziert ist. Ich habe einfach mit ATI-Tool mir 2 Taktfrequenzen gespeichert. Einmal 2D mit 500/594 und einmal 3D mit 621/900. Der Wechsel funktioniert wunderbar (halt nur nicht während des spielens) :)

    P.S. Die Karte läuft auch untervoltet bei 621/900. Bei mir läuft die VPGU mit 1,3V, MVDDC mit 2,001V, MVDDQ ebenfalls 2,001V und VDDCI mit 1,4V. Und das alles stabil :)

  6. Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?! #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von sycon

    Mein System
    sycon's Computer Details
    CPU:
    intel e6750
    Mainboard:
    gigabyte p35 ds3p
    Arbeitsspeicher:
    2gb ocz 800er
    Festplatte:
    seagate 160gb + externe bufallo 320gb
    Grafikkarte:
    x1950xt
    Soundkarte:
    audigy 2s
    Monitor:
    medion 19'
    Gehäuse:
    gigabyte aurora 3d 570 silber
    Netzteil:
    enermax liberty 500w
    Betriebssystem:
    xp home
    Laufwerke:
    1 dvd laufwerk
    Sonstiges:
    tv-tuner

    Standard

    danke für eure antworten

    wobei im 3d modus die taktraten gleich bleiben, jedenfalls dem ati-tool nach.

    habe dies grad mit counterstrike source ausprobiert.

    also könnte ich jetzt ohne garantieverlust auf 621/900 takten?!

    "Der Wechsel funktioniert wunderbar (halt nur nicht während des spielens)"

    funktioniert der wechsel nun oder nicht? das heißt, wenn spiel gestartet wird, die taktraten sich automatisch erhöhen

  7. Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?! #6
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    wenn du das ati tool installierst, kommt eine frage ob das ATI eigene Taktungsverfahren deaktiviert werden soll, wenn du da ja klickst wird der Dienst auf beendet gesetzt und taktet die Karte dann also nicht automatisch.
    Dann bleibt dir nur die möglichkeit manuell mit dem ATI Tray Tool zu takten, oder diesen zu entfernen und den Dienst wieder aktivieren.

  8. Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?! #7
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Zumindest taktet bei mir die Karte mit Absicht nicht beim Spielen in den 3D-Modus.
    Ich meinte vorhin, dass man selbst während des Spielens nicht den Takt ändern sollte. Meine Rechner kam damit garnicht klar


Gecube x1950xt falsche Taktfrequenz?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

grafikkarte beim zocken auf falsche takt

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.